Anwenderbericht RS 630

  • Nachdem ich den Mäher jetzt rund einen Monat im Einsatz habe, möchte ich kurz einen positiven Bericht abgeben (man hört ja hier gezwungenermassen grossteils nur von den Problemen):


    - Habe das Auslaufmodell RS 630 Bj. 2013 gekauft - Mähfläche 1.400 m2, drei Inseln.
    - Drahtverlegung erfolgte grundsätzlich nach BA und DVD - Reserveschleifen, Abstände, Kurvenradien habe ich nach Forumtipps adaptiert bzw. dann endgültig nach Testläufen festgelegt - den roboruler kann ich für den Flächenrand empfehlen - bei Inseln habe ich festgestellt, dass der Abstand im Durchschnitt geringer ausfallen könnte.
    - Installation des Mähers war problemlos - wie in der BA angegeben.
    - Habe bis heute nur folgendes verändert: Einstellung Drahtfolge, Inselmodus ein, Aufkleber Regensensor, Rammschutzaufkleber.


    Probleme hatte ich anfangs mit:


    - Stromversorgung:


    Habe vorerst einen Spannungsstecker als Blitzschutz versucht, der mit aber immer wieder Probleme bereitete - seit ich ihn entfernt habe, ist dieses Problem weg.


    Die Gummimanschette beim Stromzufuhrkabel für den Ladekopf war bei mir anfangs praller Sonne ausgesetzt: dadurch erwärmte sie sich und dürfte die Kabelstecker immer wieder irritiert haben - dann hatte ich ebenfalls Probleme mit Stromstörungen - seit ich die Manschette in den Schatten verlegt habe, hatte ich auch keine Störung mehr.


    - Ladestation:


    Die LS wurde bei der Erstinstallation zwar akzeptiert, brachte aber im Dauerbetrieb auch dann und wann Probleme (Regeneinfahrten, etc.) - nach nochmaliger Ausrichtung im Zuge der Montage eines Unterstandes und der dazugehörenden Drahtverlegung funtioniert sie momentan auch einwandfrei.



    Fazit: bin bisher sehr zufrieden - Rasen entwickelt sich prächtig, Mäher arbeitet rasch und effizient ohne grossartigen Programmieränderungen - ich wollte nichts anderes.



    mäher 1.JPGmäher 2.JPGmäher 3.JPGmäher 4.JPGmäher 5.JPG

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

    Edited 4 times, last by robojoy ().

  • WOW, meine Güte,
    Du hast den ja fürs Fotoshooting extra geputzt und geglänzt ? Und der Unterstand sieht ja Klasse aus, alle Achtung!
    Was ist denn das oben drauf für Material? ... und extra ein Regenloch gelassen? Ist das andere ein Guckfenster?
    Ok, die Balken hätten etwas neuer sein können....

    ´Hugo´, mein Robomow RS-630 (Bj. 4/2014, FW v2.42) jetzt 920m², immer noch nur eine HZ...!
    ´Hugo 2´, mein Dolphin Supreme M5-Poolroboter, macht den Boden und die Pool-Wände sauber.

    ´Hugo 3´, mein Xiaomi S6 Saugeroboter, macht den Fliesenboden und die Auslegware sauber.

    Edited once, last by nofri ().

  • WOW, meine Güte,
    Du hast den ja fürs Fotoshooting extra geputzt und geglänzt ? Und der Unterstand sieht ja Klasse aus, alle Achtung!
    Was ist denn das oben drauf für Material? ... und extra ein Regenloch gelassen? Ist das andere ein Guckfenster?
    Ok, die Balken hätten etwas neuer sein können....


    Nach jeder Reinigung wird bei mir der Mäher auch aussen mit Kunststoffreiniger und Tiefenpfleger behandelt - heute war so ein Tag ...:cool:


    Ich habe das Dach mit einer Schutzplane versehen, damit das Regenwasser besser in den Schacht zum Regensensor läuft und ja - ich habe auch ein Sichtfenster eingebaut, damit ich das Display einsehen kann.


    Das Material ist von einem alten Spielzeugturm - vielleicht mach ich mich nochmal dran und bau einen neuen - vorerst bin ich mit dem aber vollauf zufrieden!

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

    Edited once, last by robojoy ().

  • ja sehr gut gemacht :thumbsup:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Ich poliere auch jeden Tag meine Messer mir Metallpolitur damit sie immer schön glänzen, außerdem drücke ich 5 sek auf den Einschaltknopf damit das rote Licht am Bedienteil angeht um die Messer zu schonen und ich mich lange daran erfreuen kann!
    Bekomm ich jetzt auch ein:thumbsup:?

  • :thumbsup: klar, Kory


    Bitte denkt aber dran, ich bin auch nur ein Nutzer, kein Smily-Verteiler oder Thread-Bewerter oder so was ähnliches.
    Zugegebenermaßen mit etwas beruftsbedingter Ahnung von solcher Art von Elektronic und Programmierung.
    Ich oute mich hier mal als etwas "rauhbeinig", wie Schelm1 schon mal sagte, weil ich immer gern ausspreche was ich denke.
    Kommt nicht immer so gut an... ich weiß.
    Bin aber sehr gern hier unterwegs, versuche zu helfen wo es geht und behaupte auch gern mal das Gegenteil, wenn ich sicher bin dass ich Recht haben könnte.:-)
    LG N.

    ´Hugo´, mein Robomow RS-630 (Bj. 4/2014, FW v2.42) jetzt 920m², immer noch nur eine HZ...!
    ´Hugo 2´, mein Dolphin Supreme M5-Poolroboter, macht den Boden und die Pool-Wände sauber.

    ´Hugo 3´, mein Xiaomi S6 Saugeroboter, macht den Fliesenboden und die Auslegware sauber.

    Edited once, last by nofri ().

  • Koryphi kann immer so herrlich Übertreiben, mit einem leicht Sarkastischen Unterton :lol:
    Ich hau mich hier jedes mal weg :lol::lol::lol:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Na dann waren die vielen Fragen ja nicht umsonst.:biggrin5:


    Ja - das stimmt und: die Antworten von manchen hier haben mir vor allem bei der Kaufentscheidung und später bei der Installation sehr geholfen :wink5:!

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Wollte heute, da ich den Mäher bereits eingewintert habe, einen abschliessenden Bericht über die erste Saison geben:


    Zu den Anfangsproblemen (Stromzufuhr u. Ladestation) sind keine gröberen mehr dazugekommen - ein paar Adaptierungen habe ich aber noch vorgenommen:


    - Nochmalige Einrichtung der Ladestation mit Neuverlegung (Feinjustierung) des Drahtes im unmittelbaren Bereich.
    - Anbringung eines Antirutschklebebandes mittig auf der Ladestation.
    - Neuerliche Adaptierung/Anpassung des Filzklebers am Regensensor.
    - Adaptierungen und Einfärbungen der Rammschutzaufkleber bzw. "Cleaning" der Warnhinweise und Anbringung von einer Zierleiste.
    - Schaumbandmontage zur Geräuschminimierung im Innenbereich des Mähers.


    Was ich noch vorhabe:


    - Heck- bzw. eventuell auch Frontbeleuchtung auf Solarbasis.
    - Abdeckung Räderinnenseiten (Schmutzschutz).
    - Weitere Geräuschminimierung im Bereich des Floaters bzw. der Mähwannenaufhängung.


    Abschliessend kann ich sagen, dass ich den Kauf nicht bereut habe: mein Rasen (oder besser: meine ehemalige Wiese) hat sich mit etwas Beihilfe bisher weiterhin sehr gut entwickelt - die Arbeitsersparnis im Garten war enorm - das Gerät funktioniert bisher einwandfrei!


    Danke auch nochmals an alle hier im Forum mit Ihren Beiträgen, die immer wieder hilfreich sind bzw. waren!

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

    Edited once, last by robojoy ().

  • Hallo robojoy!


    schön das jetzt alles klappt.


    meine fahre noch draußen rum und jagen die Blätter :lol:


    Mir ist vor einiger Zeit schon einmal aufgefallen, das der Mäher von hinten "Lauter" ist, als von vorne oder seitlich.
    Also ich höre meinen wenn er auf mich zufährt weniger als wenn er sich von mir entfernt. Ist euch das auch schon einmal aufgefallen?
    Jetzt überlege ich schon, ob ich ihn nicht am Heck etwas dämmen kann?

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---


  • Mir ist vor einiger Zeit schon einmal aufgefallen, das der Mäher von hinten "Lauter" ist, als von vorne oder seitlich.
    Also ich höre meinen wenn er auf mich zufährt weniger als wenn er sich von mir entfernt.


    Empfehle einen Sebring-Schalldämpfer ... :lol:


    Spaß beiseite: das ist mir eigentlich noch nicht aufgefallen - muss ich mal beobachten.


    Aber mich stört eher das Geräusch vom bzw. von den Antriebsgetriebe/n bei den Rädern - leider ist da aber glaube ich nicht zu machen - obwohl ich mir immer denke, da gehört was ordentlich geschmiert ...:rolleyes5:

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • können wir ja noch mal Testen, wenn das Wetter so bleibt ( heute bei uns 19 Grad ) brauchen wir uns um das Überwintern eh keine Sorgen machen. :lol:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Kleines Update nach der Saison 2016:


    - 2 Ausfälle während der ganzen Saison
    - sonst alles wieder paletti gewesen


    Somit weiterhin sehr zufrieden - ganz besonders in Bezug auf Kantenmähen und Laub!

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Nach der Saison 2017:


    3 Ausfälle (terrainbedingt)
    sonst keinerlei Probleme


    bin noch immer von dem Modell überzeugt und überlege eventuell ein zweites 2013er gerät anzukaufen ... :cool:

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • meine Laufen auch wie ein Schweizer Uhrwerk :wink5:

    Mit freundlichen Grüßen Schelm1
    3x Robomow RS 630 + 3x Husqvarna Automower 450 X & 1x Automower 430X für 11.500m² / 2x Vorwerk VR200 / VR300 Neato D7 + D5 + BotVac D85 (AD) + Connected (AD) / 2x IRobot Roomba 980 /EVO M678 + Braava 380/ Scooba 450 / iRobot Looj 330 / 2x Ecovacs Deebot 950 + OZMO Slim 10 / Roborock S50 / Hunter Bewässerungsanlage :thumbsup: / Miele RX2 (AD) , Xiaomi Mi Gen. 1 / Samsung Navibot 8895 und 8981 :rolleyes5: / ILIFE A4 :frown2: ----- Smart Home: eQ-3 Homematic IP + CCU3 , Fritzbox-Homematic , Lupusec XT2 und XT3 , Nuki Smart Lock 2.0, Philips Hue , Osram Lightify / ---> Tipps zum Robomow RS / MS / RC / MC <--- / Rechtshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und stellen nur meine Meinung dar. Beachte ---> § 3 <---

  • Hallo
    Bin auch von meinem 2013er 1,12 überzeugt. Seit 2015 im Einsatz
    2 x Radachsen gebrochen (auf Garantie mit Motor)
    1 x Vorderrad (selbst Schuld innen komplett verdreckt wurde auch auf Garantie getauscht)
    1 x Trafo kaputt


    Akku wird im Herbst geladen, ausgebaut , im Haus gelagert und im Frühjahr wieder eingebaut.


    Nach ca 10-15 Minuten mäht er wieder.



    Würde mir wieder einen 2013er kaufen.

  • Genau so ! 2014´er
    Kein Achsenbruch,
    noch 1. Vorderrad, aber schon Ersatz im Regal wegen Rost an der "Spurstange".


    Akku wird immer voll geladen ausgebaut und über den Winter nur kontrolliert. (Zellen messen)


    Haben alle um die 3.30V, derzeit.
    Dann erst mal alle Maulwurfshügel glätten, glatt trampeln. Die Geister der Unterwelt verziehen sich, wenn oben wieder "Hugo" fährt..
    Dann werden die Messer frisch gewetzt, der Akku wird eingebaut, vollgeladen und los geht das wieder.

    ´Hugo´, mein Robomow RS-630 (Bj. 4/2014, FW v2.42) jetzt 920m², immer noch nur eine HZ...!
    ´Hugo 2´, mein Dolphin Supreme M5-Poolroboter, macht den Boden und die Pool-Wände sauber.

    ´Hugo 3´, mein Xiaomi S6 Saugeroboter, macht den Fliesenboden und die Auslegware sauber.

    Edited once, last by nofri ().

  • nach dem einwintern meiner beiden mäher wieder einmal ein anwenderbericht von mir zur saison 2018:


    hatte heuer erstmals keinerlei ausfall - führe das auf meine adaptierten antriebsräder zurück und was mir noch wichtiger erscheint: bisher keinerlei technisches gebrechen!


    heuer wurden die antriebsräder verbreitert, dabei auf aluachsen gewechselt und neben dem wechsel der vorderradbuchsen auch die oberen radfixierungen zum schutz des frontboards verkleinert, die antriebsgetriebe nachgefettet - ich hoffe, dass somit auch in den nächsten saisonen alles gut läuft.


    bin von der robustheit der rs-modellreihe noch immer begeistert - auch die akkuleistung und -qualität ist meiner meinung nach beachtlich!


    und: ich habe mir heuer noch einen wolf 3000 zugelegt, den ich sehr günstig bekommen habe und in erster linie als ersatzteillieferant gesehen hätte - momentan ist aber noch kein bedarf erkennbar: somit wird derzeit einfach die arbeit von den beiden abwechselnd erledigt ...;)

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12

  • Nach der Saison 2019 kann ich wieder bestätigen:


    Absolut zuverlässige Geräte, Ausfälle nur durch Terraingegebenheiten (selbst verursacht) - würde jederzeit auch das Modell für meinen weitläufigen Garten wieder wählen!


    Hatte diese Saison auch mit MTD Österreich erfolgreich Kontakt (Ersatz eines Akkus knapp nach Garantiedauer) und: MTD ist laut Aussage des Serviceleiters stark bemüht, die Technik zu verbessern und Entwicklungen voranzutreiben. Es wird hier auch eifrig mitgelesen - Schelm ist weltbekannt ...:);)


    Darum: Keep on robomowing! :thumbup:

    Warum gerade Robomow`s? Deshalb: Robomow-Features (powered by schelm1) und MC/RC-Features (powered by Martini).


    Alle meine Empfehlungen sind ohne Gewähr und daher auf eigene Gefahr anwendbar!

    Die Anzahl meiner Beiträge und die daraus resultierende Mitgliederbezeichnung sagen nichts über mein Fachwissen aus.


    1 RS 630 / V 2.19 / + 1 Wolf RS 3000 / V 2.38 / Modelle 2013 / HZ 1.400m2 / Intervall 2x pro Woche / Inaktive Zeit 23.00 - 9.00 Uhr / Filzregensensor 28 / Drahtabstand 12