Automower 308 oder 220

  • Das ist eine gute Frage. Hier im Forum wird viel über laute Motoren gejammert. Was ist denn nun die Mehrheitsmeinung zur Lautstärke?

  • Also ich habe schon einige 305/308 gehört, alle hat man mit 5-10m Abstand nicht mehr gehört.
    Unseren 305er, der bei unseren Ferienhaus läuft, hört man auch nur wenn man unmittelbar daneben steht...

    AKTUELL: 5x Automower 450x, 1x Automower 435 AWD, 3x Roomba i7+
    COMING SOON: ein weiterer Automower 435 AWD ist bestellt

  • Kein Klappern kein jaulen sondern seit zwei Sommern herrlich schöner Rasen und Ruhe.


    Letztes Jahr beim Start hatte eine Nachbarin gemeckert....neulich stand ich an der Hecke und sie kam vorbei. Meinte dann zu mir, danke das Du den Mäher mittags nicht laufen läßt. Es war gerade Mittag und der Husky zog keine 5 Meter entfernt seine Runden. Sie hat ihn nicht gehört.


    Ich hab ihn vom Start weg durchgehend auch mittags in Betrieb.

    Husqvarna Automower 308
    Irobot Roomba 780
    Irobot Braava 380

  • Das ist eine gute Frage. Hier im Forum wird viel über laute Motoren gejammert. Was ist denn nun die Mehrheitsmeinung zur Lautstärke?


    Das Problem ist, was den Mähmotor betrifft überhaupt nicht die Lautstärke!! per se, sondern der je nach Hörer als schneidend empfundene 590Hz Ton, der a) dummerweise im Bereich liegt wo die meisten Menschen sehr scharf hören und b) noch swingt, also ein bisschen auf und ab schwellt, je nach Stellung und Fahrtrichtung des Robi. Es ist auch überhaupt nicht so, dass man sich da nicht mehr unterhalten könnte, es ist vielmehr so, dass man das Gefühl hat irgendwo (weit weg) pfeift oder singt oder kreischt was, oder man hat nen Mosquito im Ohr. Da kann man sich natürlich (bei Neid sowieso) in was reinsteigern. übrigens hat ein weit entfernt betriebener Gross-Mähdrescher in etwa den gleichen Effekt, nur der fährt nicht jeden Tag.

  • Es wäre noch interessant welche Modelle am meisten betroffen sind. Gibt es einen Unterschied Gardena und Husky.
    Die gewählte Konstruktion kann! funktionieren, wenn alles gut geht, nur ist das leider in der Praxis der Produktion nicht immer der Fall (Toleranzen verschieben sich, Spritzformen leiern aus, usw.), vom späteren Betrieb ganz zu schweigen.


    Im Falle des Mähmotors ist die sichere Lösung so einfach und so kostengünstig und schlichtweg Stand der Technik, dass sich jede Diskussion darüber, ob die aktuell verkaufte Version aus Unternehmenssicht tragbar ist, komplett erübrigt. Rechnet mal hoch wieviele MähMotoren die schon gewechselt haben, ohne dass der Kunde anschliessend zufrieden war, er war sogar doppelt unzufrieden, a) weil er überhaupt einsenden musste und b) weil es nichts nutzte! Was das gekostet hat und noch weiter kostet. Und das wegen einem 8 cent Teil. Ein guter Engineeringleiter macht dem Controller diese Rechnung auf!

  • Ihr habt jetzt viel geredet und wenig gesagt...


    Folgt man Euren Ausführungen kann man also durchaus daraus schließen, dass der Automower 308 sehr deutlich hörbar ist und offenbar tatsächlich einen hohen Ton erzeugt.

  • Habe einen 305, also zumindest sehr ähnliches Gerät.
    Mähmotor und Radantriebe sind, wenn Windstille herrscht aus ca. 25 m hörbar und auch zu unterscheiden. Bei Gegenwind vielleicht etwas weiter. Jaulgeräuche des Mähwerkes kenne ich bisher nicht. Die Radantriebe klingen, wie geradeverzahnte Zahnräder nun mal klingen...
    Das Gehäuse zeigt tatsächlich bei Unebenheiten ein Klappergeräuch - was aber auch nicht wirklich stört.
    Beide Nachbarn sagen er störe nicht, sei leise und ich darf auch Sonntags mähen, wenn ich möchte.
    Habe einen Gartenweg mit tiefen und breiten Betonfugen - da polterts, denn die Radaufhängungen haben nun mal keine Dämpfer. Fortschreitende Betriebsstunden, nun 500h, veränderten das Geräuch bisher nicht.

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Geräusch jedoch nicht Geräuch... :-)


    Bei Deiner Entscheidung bitte auch beachten, ob ein nicht schwenkbares Hinterrad ein Problem darstellt (Wenden auf rauhen, harten Oberflächen), da kann sich beim Dreiradmodell nervig das Rad abnutzen. Thema findest Du hier im Forum ausgiebig...

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

    Edited once, last by Vogtländer ().

  • Ich sehe nur einen User der permanent darauf rumreitet. Dabei hat er nicht mal einen 308.


    Sag bloss, der 308er hat eine andere Motoraufhängung als der 40er!


    übrigens haben meine diesbezüglichen Videos in Youtube eine hohe zweistellige Zahl an Anfragen zur Problemlösung zur Folge gehabt. Wievielmal mein Anleitungs-PDF dann noch weiterkopiert wurde, weiss ich leider nicht. Dass dann noch die Gutüls in D und CH ausverkauft waren, hat mich aber doch überrascht! Insbesondere da in diesem Forum öfters der Eindruck geschürt wurde, mein R40er sei der einzige auf der Welt mit diesem Mangel.

  • Ihr habt jetzt viel geredet und wenig gesagt...


    Folgt man Euren Ausführungen kann man also durchaus daraus schließen, dass der Automower 308 sehr deutlich hörbar ist und offenbar tatsächlich einen hohen Ton erzeugt.


    Mach dir am besten selber ein Bild oder ein Hör


    Sound von meinem R40Li (nach Aussagen hier im Forum, chassis baugleich zu R70Li, 305 und 308)
    Ich selber habe nur div 40er und einen 70er auf silent modifiziert. Es wurden aber 305er und 308er nach meiner Anleitung silent gemacht.


    original https://www.youtube.com/watch?v=M0ETuT87y28 wenn du diesen Soundtrack im Hintergrund eine Stunde aushältst, dann kannst du den Mäher ohne ausprobieren kaufen


    nach Tausch des Mähmotors https://www.youtube.com/watch?v=0E5ctz7S7Cc


    nach Fidatex Modifikation https://www.youtube.com/watch?v=XlZGYdeHAv8



    meine Empfehlung, lass dir dein Gerät im Expertenmodus (Motoren einzeln ohne Schleife betreibbar) vorführen und entscheide dann.

  • Das ist eine gute Frage. Hier im Forum wird viel über laute Motoren gejammert. Was ist denn nun die Mehrheitsmeinung zur Lautstärke?



    Hallo!


    Ich bin einer der Schwachköpfe die einen GARDENA R40li betreibt! Und ich weiß nicht mal was ein Mower ist ... daher eine völlig unqualifizierte Meinungsäußerung.


    Mein "Mähroboter" macht keinerlei unanständigen Lärm. Weder der Mähmotor, noch die Räder. Ich kann auch keine absonderliche Abnutzung irgend eines Rades feststellen obwohl das "Schaf" viel über Waschbetonplatten fährt und dreht. Ich habe das Gerät einfach installiert und bin seit Anfang diese Jahres rundum zufrieden.


    Upps! Bin ja im falschen Forumsbereich! Ist nur für Profis ...


    Geh zurück in meine Amateur Gardena Ecke ... T'schuldigung


    Ewald

  • Also ich hab mir die Videos jetzt 3mal angeschaut. Ich höre keinen Unterschied. Hab sie jetzt auch nicht bis zum Ende geschaut.

  • Guten Abend. Wir stehen auch kurz vor der Anschaffung eines Automowers. Wir haben eine Rasenfläche von zusammen ca. 650m2. Eine wenig komplexe Fläche, aber mit Spielhaus, Bäumen und Sandkasten. Zusätzlich muss eine Nebenstelle gemäht werden. Ich befürchte, dass der 308 täglich 15 Stunden mähen muss um die Fläche zu schaffen. Also etwa von 5-20 Uhr täglich. Das würde mich stören, da wir eine kleine Tochter haben die ungestört im Garten spielen können soll. Ich vermute, dass aus diesem Grund der 220 AC besser passen würde, da dieser ja wesentlich früher fertig wäre. Evtl. könnte ich auch das Wochenende auslassen. Was könnt Ihr mir empfehlen. Vielen Dank im Voraus.

  • Für Deine Vorstellung würde ich auch den 220AC empfehlen.
    Bei Auslastung innerhalb der Woche kannst Du auch mal 1 Tag raus lassen.
    Würde Die empfehlen einen Tag aus zu lasen.
    Merkst Du das der Mäher relativ schnell fertig ist würde ich die Stunden/pro Tag reduzieren.
    Die Flächenleistung/h sind auch eher eine grobe Orientierung für die Timereinstellung.

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;