Ersatzteile/Zubehör Samsung SR8980, SR8981, SR8950 und Pop-Out VR10F71UA

  • Ich habe mal eine Auflistung für gängige Ersatzteile gemacht.
    Falls jemand etwas für die Samsung Roboter sucht, dann kann man hier die Ersatzteilnummern und Links entnehmen.


    Hauptbürste, Ersatzbürste:
    Samsung VCA-RPB20
    Amazon Link
    Heise Preisvergleich
    Passt für 8950, 8980, 8981 und Pop-Out
    Menge im Karton: 1
    Preis Stand 09/2014: rund 20 bis 40 Euro


    Seitenbürsten:
    Samsung VCA-RSB10
    Amazon Link
    Heise Preisvergleich
    Passt für 8845, 8855, 8950, 8980, 8981 (NICHT Pop-Out)
    Menge im Karton: 4
    Preis Stand 09/2014: rund 20-30 Euro


    Ersatzfilter HEPA-Filter:
    Samsung VCA-RHF20
    Amazon Link
    Heise Preisvergleich
    Passt für 8950, 8980, 8981 und Pop-Out
    Menge im Karton: 2
    Preis Stand 09/2014: rund 20-30 Euro


    Dust-Bin, Staubbehälter:
    Samsung VCA-RDB10
    Amazon Link
    Bei Heise derzeit nicht gelistet
    Passt für 8950, 8980, 8981 und Pop-Out
    Menge im Karton: 1
    Preis: rund 20-40 Euro


    Akkupack, Akku:
    Samsung VCA-RBT30
    Amazon Link
    Heise Preisvergleich
    Passt für 8980, 8981 und Pop-Out
    Menge im Karton: 1
    Preis: 60-100 Euro

  • Danke ebenfalls.


    Habe bei Amazon gelesen, dass der 8980 sich an der Absaugstation die "Abstreifpins" der vorderen Bürsten abfährt und danach dauerhaft Wollmäuse verliert, bzw. liegen lässt.
    Da hat sich jemand mächtig aufgeregt, weil er/sie das Gerät deswegen einsenden musste und das Problem bei Samsung wohl bekannt ist.


    Weiß jemand wo man diese Gummipins direkt bekommt?


    Würde mir gerne einigen davon kaufen, auf Lager legen und später selbst tauschen, da diese an den abschraubbaren Elementen angebracht sind.

  • Die sind direkt verschweißt und wenn er sie verliert, brechen sie wohl einfach ab, ich glaube daher nicht, dass man sie nachkaufen kann. Wenn ich mich richtig erinnere, haben sich die, die davon betroffen waren, mit igendwelchen Bastellösungen beholfen.
    Ich würde aber erst mal abwarten - meiner fährt schon bald ein halbes Jahr 6x pro Woche, und die Pins sind noch dran, nicht mal verbogen.

  • Ich weiss zwar nicht welches Model ihr habt, aber bei unserem Wall-E sind die Abstreifpins aus grauem Gummi, welche einfach von oben duchrgesteckt werden.
    Verschweisst ist da nix, die sind sehr wohl "lose" und können problemlos von Hand gedreht werden.

  • Ich hab den 8980 mit Absaugstation und ChrisMarkos auch, so viel ich weiß.