Smartphone-/ Tablet-App für Optimierung Einstellungen Husky305 (Android)

  • Hallo zusammen,


    habe am Wochenende eine kleine Android-App für die Optimierung / Simulation der Einstellungen des Husqvarna 305 erstellt.


    Eingangsgrößen:
    # Fest:
    Leistungsdaten des Husqvarna 305


    # Variabel:
    Rasengröße (naja, eigentlich auch fest), Häufigkeit gewünschter kompletter Mähdurchgang/Woche, gewünschte Ruhetage und Ruhezeiten bzw. tgl. Laufzeit inkl. Zwischenladen)


    Wer Interesse hat, kann das Tool gern ausprobieren, für Hinweise zur Verbesserung oder über Fehler bin ich sehr dankbar!
    Vielleicht ist es eine Schnappsidee so was simulieren zu wollen - wegen täglicher Veränderlichkeit Niederschlag/Temperatur, übers Jahr Veränderlichkeit des Nährstoffgehalt im Boden, etc. -, aber ganz unplausibel erscheinen mir die Ergebnisse dann doch nicht.


    Download hier: http://www.apps.fseidi.de
    Die App habe ich "Rasenroboter" genannt. :lol:
    ____________


    Natürlich ist die App mit diversen Tools auf Virenfreiheit geprüft, Malware und Werbung enthält sie auch nicht, kostenlos -- sowieso.
    Wem beim Installieren die erforderlichen Rechte missfallen (stammen nicht von mir, sondern vom Programmierhelfer "APP Inventor2des MIT"), der breche halt die Installation wieder ab...


    rasenroboter1_0_klein.jpg


    Die App läuft auf Smartphones und Tablet unter Android, getestet habe ich sie erfolgreich unter verschiedenen Android-Versionen bis hin zu Kitkat.


    Viel Spaß damit!
    Frank

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • finde ich an sich ganz gut, nur ich habe da eine Frage: und zwar würde ich gerne wissen, was du mit Mähzyklen / Woche meinst?

  • Hallo Sined M.,


    das soll heißen, wie oft der Roboter den kompletten Garten je Kalenderwoche einmal an jeder Stelle mähen soll. Nicht jeder möchte 5 x die Woche den kompletten Garten abmähen - im Herbst schon gar nicht.
    Darum geht's ja eigentlich - Ziel ist ja nicht das Herunterrasseln von Betriebsstunden...die Huskys benötigen von Haus aus schon lange genug.

    Denn auch mit dem Husky305 kann man einen 800m² Rasen beherrschen, nur nicht täglich einmal komplett abmähen.
    Dieses bzw. optimale Einstellungen dazu soll die App unterstützen - unter Berücksichtigung vom Nutzer vorgegebener gewünschter Mähtage und Mähzeiten.
    Dass der Husqvarna 305 im speziellen Fall nur max. 16h tgl. mäht und nur 480 m²/Tag schafft, steckt in den Formeln.


    Ausgegeben wird dann die Auslastung des Roboters in Prozent und ob letztlich mit dem Roboter der Größe die gewünschte Flächenleistung erreicht werden wird bzw. die Einstellungen Sinn machen würden.
    Eine Art virtueller Testlauf sozusagen.


    Mit etwas Aufwand kann ich das Tool auf andere Roboter erweitern, solange Leistungsdaten bekannt sind und nicht vom Roboter nach Wetterlage selbstständig verändert werden.


    Gruß
    Frank

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • :thx:


    Das freut mich sehr! Bin gespannt auf Verbesserungsvorschläge oder Wünsche bzgl. Ergänzungen.


    Mein Robby fährt seit der "Simulation" nun einen Tag weniger die Woche und -- man sieht am Rasen keinen Unterschied.
    Nun ist Mittwoch und Sonntag sozusagen "Ruhetag"...


    Gruß
    Frank

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Hallo zusammen im neuen Jahr,


    habe meine Android-App für den Husky 305 aktuell vom Server genommen.
    Falls jemand Interesse hat, diese zu testen - bitte einfach eine kurze Info...


    Gruß
    Frank

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Hallo Husky305 - Freunde,


    habe die App wunschgemäß vorerst wieder online gestellt. Ich empfehle, meine Seite gleich mit dem Android-Gerät anzusteuern und die App direkt zu laden.


    Download hier: http://www.apps.fseidi.de
    Die App habe ich "Rasenroboter" genannt, Ihr müsst etwas runterscrollen. Ist die vierte App von oben...
    ____________


    Habe die App mit diversen Tools auf Virenfreiheit geprüft, Werbung enthält sie auch nicht und kostenlos ist sie ebenso.


    Wem beim Installieren die erforderlichen Rechte missfallen (stammen nicht von mir, sondern vom Programmierhelfer "APP Inventor2des MIT"), der breche halt die Installation wieder ab...
    Je nach Einstellung Eures Gerätes müsst Ihr in den Geräte-Einstellungen unter "Sicherheit" die "Unbekannte Herkunft" freigeben, da Ihr die App nicht vom PlayStore runterladet.


    Die App läuft auf Smartphones und Tablet unter Android, getestet habe ich sie erfolgreich unter verschiedenen Android-Versionen bis hin zu Kitkat.


    Für Feedback wäre ich sehr dankbar!


    Viel Spaß damit!
    Frank

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Läuft auch unter Android 5.1 ;-)
    Wie sieht's denn mit den anderen Berechnungsmodellen aus?

    Edited once, last by joe77 ().

  • Du meinst andere Roboter mit statischer Programmierung? Du hast einen 308?
    Naja, wenn es wenigstens noch einige mehr Interessenten gäbe... :-)

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Hallo joe77,
    Testversion für 308 ist online.


    Zu finden unter http://www.apps.fseidi.de/ .
    Es ist die 5. App von oben, unter der App Rasenroboter für den 305. Muss da auch mal Ordnung reinbringen...
    Die Testapp installiert sich parallel zur App für den 305 auf Deinem Phone - der Name ist dann "RaRo308", Bildchen im Display ist identisch.


    Habe folgendes zugrunde gelegt:
    Standby-Zeit pro Tag -- minimal 6 h
    Flächenleistung: -- 45 m²/h (damit komme ich auf ganz knapp über 800 m² Kapazität).


    ... und das ansonsten die Software ähnlich zum 305 ist (2 mögliche Nutzungsphasen/Tag).


    Ich bitte um Rückinfo, ob so zufrieden und vor allem, ob die Eingabefelder so nützlich sind. Besitze leider keinen 308 zum Testen. :wink5:.


    Gruß
    Frank

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Hi, ja schaut bisher super aus.
    Eines ist mir auch schon bei der 305er APP aufgefallen: bei der Zeiteneingabe kommt man beim Klick aufm Button in eine am/pm Zeiteingabe, bei den Zeiten darunter kann man direkt die Zahl rein schreiben. Find ich a bissi suboptimal...

  • Danke für den Hinweis!
    Werde am Wochenende den am/pm-"Timepicker" auf 24h-Format umbasteln oder im Zweifel entfernen, falls ich es nicht hinbekomme.


    Danke nochmals und schöne Woche!

    Husqvarna Automower 305 (mit Robonect)
    iRobot Roomba 980

  • Erstmal danke für die App!
    Aber ich habe eine Frage dazu. Es wird ja die "Auslastung" berechnet. Wieviel Auslastung ist denn optimal? Denn wenn ich z.b. 50% Auslastung habe, ist das gut für den Akku (Haltbarkeit) oder ist es schlecht, weil das im umkehrschluss heißt dass er die restlichen 50% der Zeit den Rasen plattfährt??
    Gruß Werner

  • Hi,
    finde die App spannend, möchte mich der Frage von Metalwerner anschließen.


    Wenn ich testweise sage:
    100qm
    6x pro Woche mähen
    Zeitfenster 6 Stunden / Tag, keine Ruhepausen


    Komme ich auf ca. 55% Auslastung, "Das gewünschte Mähergebnis wird sicher erreicht"


    Wie ist das jetzt zu interpretieren?



    Zum Vergleich:
    Wenn man nun z.B. die Mähzeit reduziert auf 4 Stunden / Tag,
    sagt er Auslastung 81%, "Das gewünschte Mähergebnis ist in Gefahr"



    Oder ist der Denkansatz falsch?

  • Habe mir die App ja noch nicht angeguckt, aber bei 100qm sollte der Mäher 1 1/2 raus fahren , sprich Einstellung : 3 Stunden!
    Die Akkulebensdauer ist abhängig von den Ladezyklen, je öfter dieser geladen wird so schneller ist er am Ende.
    Man sagt 3-4 Jahre Lebebsdauer !



    Sent from my iPhone6 using Tapatalk

    Gruß aus Moers:tsü:
    Mowing Home :
    GARDENA smart Sileno+
    (MAIN7.02.00 HMI6.06.00 SUB6.00.00)
    Husqvarna 315X

    GARDENA smart Sileno City
    Husqvarna 305 Gardena R40Li {in Rente}
    Baujahr 2011: (MSW 02.01.00 v. 5.9.2011) {in Rente}
    {Wolf Robo Scooter300, Bosch Indego 1000 in Rente }
    ‹Watering
    GARDENA 24V via.smart Irrigation Control / smart Sensor
    Hausautomation:
    Home: Fibaro/Fritz Dect via.homee /Amazon Echo ;
    Light: Philips via Apple HomeKit ;
    Security: ABUS, Netatmo via. homee/smart system , Arlo;
    Entertainment : Sonos via.Amazon Echo, Panasonic smart TV;