Deebot d76 Problem

  • Hallo Leute,


    ich hab einen ca 1 Jahr alten Deebot D76, der nicht so häufig eigentlich im Einsatz war und auch immer gereinigt wurde.
    Vor kurzem gaben dann die Akkus auf, ok, ist ein Verschleissteil und es ist ja noch Garantie, gesagt getan, neue Akkus geschickt bekommen.


    Aber es dauerte nicht lange und er hat das nächste Problem.
    Es kommt mir so vor, als würde die Bürste zu schwergängig laufen, dadurch glaubt er immer irgendwas stimmt nicht, schaltet das Saugwerk und die Bürsten ab, färht ein Stück zurück,
    und dann wieder weiter und schaltet erst nach ein paar Sekunden wieder die Bürsten ein und das macht er ca alle 20 sek.
    Auf Teppichen saugt er eigentlich gar nicht mehr.


    Dadruch verbraucht er 1. irre viel akku und 2. wird nicht mal ein 3. der Fläche auch wirklich gesaugt...


    und des öfteren findet er seine Basisstation zwar mit dem gewohnten Satz: "ding, ding, gefunden" und fährt dann doch wieder in eine andere Richtung...


    Irgendwer ähnliche Probleme und auch eine Lösung dafür?


    Wie gesagt, ich habe alles gereinigt, wo man in etwa ohne das Gerät komplett zu zuerlegen dazu kommt....

  • Dieses Problem kenne ich nicht. Hast du mal versucht, den Saugroboter zu reseten? Meist steht in der Bedinungsanleitung, wie man so etwas machen kann. Ansonsten solltest du mal mit dem Kundendienst der Firma sprechen und das Gerät als ganzes einschicken.