Posts by Musil

    Wird schon wieder - es ist halt W I N T E R.................

    Ist doch noch Grün drin - wird schon wieder im Mai.

    Notfalls: grün anmalen.:P


    Aber eventuell warst Du zu großzügig mit Dünger im letzten Jahr.


    Und dann ist da noch die Frage: Was hast Du da drunter - 10 cm Höhe Rollrasen und darunter Beton (sonstiges?) - funktioniert sehr wahrscheinlich auch nicht perfekt.


    Und selbst, wenn das alles nicht zutrift, kann der Boden halt nicht optimal sein (--> Bodenanalyse).


    Mein Rasen sieht zur Zeit (seit Wochen) nur weiß aus - also das Problem habe ich jetzt mal nicht so.

    Eventuell funktioniert sogar so etwas:


    https://www.amazon.de/gp/product/B0009V6O3M/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1


    Für den Robi bei mir noch nicht probiert - wird mal im Frühjahr "einseitig durchgezogen" - dann sehe ich, ob das eine sinnvolle Möglichkeit sein könnte. Kann da immer noch anders "Hand an legen".


    Für gerade Küchenmesser jedenfalls das beste, was man für den Preis bekommen kann - meine Frau ist total begeistert.


    Aber Küchenmesser sind hier wohl etwas "Off Topic".

    Hallo,


    den Begrenzungsdraht kann man auch selber verlegen - da braucht man keine Händler / Profi. Und es ist meist auch so, dass ein verlegter Begrenzungsdraht (vom Profi verlegt) nach wenigen Wochen neu verlegt werden muss. Man kommt halt drauf, wenn der Roboter erst mal läuft, dass einige Anfangsannahmen hinsichtlich der Gartengestaltung totaler Blödsinn, dann mit einem Roboter sind.


    So bei mir. Roboschaf Vertragspartner hat alles installiert / Kabel gelegt und nach irgendwo 4...6 Wochen hab ich erkannt, das die Ränder begradigt gehören / Büsche raus aus der Draht-Verlegung / Randsteine und alles außerhalb (ohne Rasen dann) mit Schotter Steinen belegt (bei den Sträuchern am Rand).


    Dazu musste ich halt das gesamte Kabel selber neu verlegen (musste natürlich nicht - sondern hab das als sinnvoller empfunden) - viele Kunststoffnägel bestellt, zum oberflächlichen (nichts "eingegraben") befestigen des neuen Kabelverlaufs - und dann 4...5 Monate total zufrieden.


    Jetzt ist halt Winter.


    Roboschaf ist natürlich super, und sie werden ( bzw. ihre Vertragshändler) auch die Kabelverlegung empfehlen - so wie bei mir, und von mir dann auch mit bestellt (aus Selbstschutz / Reklamationsgründen von Seiten des Händlers). Das braucht man aber nicht - nur wird ein seriöser Händler das eben nicht kommunizieren (Garantie Gründe).


    Der Mehrpreis für die Installation / Verlegung des Kabels finanziert einfach den "super" Service danach,wenn es irgendwo Probleme geben sollte.


    Ich übernehme mit meinem Beitrag natürlich auch keine Garantie!

    Jetzt stell Dich mal nicht so an :boink:, Ich sage wie bei Toadi : Freiwillige vor . Allerdings sind die Infos sehr dürftig und außer animierte Filme kann ich nix finden:caked:.Falls ich mich doch noch dafür entscheide , muss ich die AGB‘s aber erst meinem Anwalt vorlegen .... da sind ja mehr Käuferverpflichtungen drin als beim Hauskauf :ihih:

    Das ist jetzt schon etwas zuviel Humor für dieses Forum - sagt, ein schwer verwarnter (schwarz hinterlegter) User hier - frag mal Sascha zum Thema Humor in diesem Forum oder catraxx...

    Hallo Fairplay,


    nun liste doch mal auf, was der Franzose wesentlich besser kann - der Link auf die Webside war ja nur ein "Witzauslöser" bei mir.


    Wo ist der dazu noch wesentlich billiger?


    Vorverurteilen tue ich normaler Weise nicht - aber ich möchte erst mal Fakten sehen,

    im Vergleich zu anderen (Preisen). Da war herzlich wenig von Dir dazu - mit mehr Information / offensichtlich mehr Zeit aufgewendet dafür. Nur hier nicht klar kommuniziert - oder??


    Ein "Witz-Link" (Marketing - Schmäh in schlechten Deutsch) ist da nicht wirklich hilfreich.


    Gruß Musil

    Ja: "Der Roboter-Rasenmäher kann einen nicht motorisierten 50-kg-Anhänger und einen 300-kg-motorisierten Anhänger ziehen." (Ganz unten gefunden in Deinem Werbe-Link).


    Sonst mäht er auch nur den Rasen - im Sommer - OK, er kann halt noch Französisch.


    Spaß beiseite (--> Spaß aus) - was ist denn jetzt das über, drüber Können des kleinen Franz-Mannes....? Könnte man ja mal noch dazu schreiben - ganz billig ist er ja wohl auch nicht (Zitat: ".... zu einem solchen Preis zustande bringt.")


    Spaß an: "Se...x...ue...lle", besondere Fähigkeiten hier mal ausgeblendet. Irgend etwas hinten dran hängen können (50kg Anhänger, usw.), zähle ich da mal nicht dazu:D:saint:


    Das blöde Wort musste ich jetzt mehrfach "trennen" - Forenpolizei läßt grüßen. Ich weiß nur nicht, was daran "anstößig" sein könnte. Es ist halt nur die normale Natur (eines Rasenmähers - manche sind weiblich, manche mänlich, und viele wissen es nicht einmal - natürlich die Rasenmäher!!).:P


    Spaß wieder aus!


    Gruß Musil;‑];^)

    Also aus eigener Erfahrung rate ich Dir Dich GLEICH um die Maulwürfe zu kümmern. Wenn er erst einmal genug Gänge gegraben hat, brauchst Du um so mehr Fallen oder was Du immer verwenden willst. Und wenn er sich wohl fühlt, dann kommt er auch gerne wieder. Dann wird verjagen nicht mehr viel bringen.

    Im Frühjahr --> Gas (mit Kohlenmonoxid). Das überredet dann wohl... Und der Tod wird sehr "human" sein, wenn die Überredung nicht funktioniert.

    Die Winter sind auch nicht mehr wie früher - in der guten, alten Zeit;)


    Zu dem (den) Maulwürfen: Im Moment freut es mich da einfach nicht mehr. Hab da den ganzen Sommer über mit "milden" Methoden gearbeitet. Leider ist der Druck von außen, auf meinen Rasen zu hoch. Im Frühjahr muss ich eh einiges für den Rasen tun und da kommt der (die) Maulwürf(e) dann auch mit dran. Dann halt mit etwas mortaleren Methoden - wenn sie nicht von selbst verschwinden.


    Wieso die Viecher irgendwie geschützt sind (D /AT) - ich verstehe es nicht, wenn ich mich in meiner Gegend so umsehe...? Es scheint, dass sie nicht wirklich aussterben (Rote Liste..???). Eher, im Gegenteil - eine allgemeine Plage.

    Erst mal Ruhe bewahren. Jetzt kann man am Rasen eh nichts mehr "reparieren". Einfach schaun, wie es im Frühjahr aussieht. Mein Rasen war über den Sommer super - jetzt sieht er einfach etwas mitgenommen aus. Aber die Bäume und Sträucher auch (ohne Blätter und gestutzt) - ganz natürlich im beginnenden Winter....


    Und im Frühjahr vertreibe ich noch die Maulwürfe - jetzt sind die mir auch egal.

    Ich kenne mich auch nicht aus, mit den verschiedenen Modellen / verschiedenen Hersteller, Ladestationen, usw.


    Kann aber natürlich sein, dass das BK einen Bruch hat --> dann die Ladestation nicht mehr funktioniert. Glaub ich nicht, kann man aber mit einem neuen "Hilfsdraht" mal testen. Wenn das nichts bringt - und die Kontakte alle sauber sind, dann ist halt die Ladestation einfach defekt und gehört ausgetauscht oder repariert.


    Und dann kann der Robi mal vorm Winter auch noch wieder normal laden.

    Hallo Catraxx,


    wir sind hier auf Seite 229. Wo ist da noch der fachliche Faden, wo man irgend etwas dazu hier noch finden könnte? Da geht ja fast nur noch OT - oder ist auf den 229 Seiten davor nur Blödsinn gepostet worden, was man jetzt fachlich fundiert auf Seite 230 sofort fachlich total richtig stellen kann?


    Kleine Idee dazu: Ihr solltet die Themen eventuell auf max 30 Seiten irgendwo begrenzen - 229 Seiten liest wohl kaum einer, um da gezielt zu posten.


    Übrigens, ich nehme die Rangbezeichnungen hier selbst wirklich überhaupt nicht ernst (im Gegenteil - es belustigt mich eben "maßlos") - das "Ernst nehmen" tut bitte Ihr und der daraus folgenden selbst "Beweihräucherung". Eine Bezeichnung "Erleuchteter" in einem Rasen / Saug Forum ist für mich halt der Gag des Jahres.


    Aber das Thema ist für mich jetzt auch bis in alle Ewigkeit erledigt.


    Ich hab da auch Null Bock in "Ränge im Forum" mit zu diskutieren. Es ist so etwas von "Powidl", wie Ihr Euch bezeichnet (nur halt voll lustig).


    Es ist halt nur ein Rasen / Roboter / Saug Forum - schaut man mal rein - es gibt gute Anregungen, man diskutiert mit, und man hat etwas Spaß dabei, wenn's denn hier erlaubt ist.

    In diesem Forum geht es nicht nur um Rasen und Mähroboter, hier werden auch andere Roboter betrachtet. Viele der Mitglieder sind im mehreren Teilbereichen aktiv und sammelt eben dort auch ihre Punkte. Es kann sein, dass ein „Erleuchteter“ aus dem Staubsaugerbereich auch im Mäherbereich postet. Und umgekehrt natürlich auch :)

    Lieber SamT,


    ist ja alles OK und Deine Erläuterung mit dem Querverweis zu den Saug Robotern auch.


    Trotzdem ist dieses Forum (und andere ähnliche Foren) nicht in der Lage die Welt zu "Erleuchten" (aber da liege ich eventuell schon wieder falsch).


    Man sollte sich (und andere) in einem solchen Forum halt nicht zu wichtig nehmen.


    In der realen Welt, außerhalb der Foren, gibt es wirkliche Probleme. Hier diskutieren wir nur "Luxus"-Probleme - mit halt dann auch etwas Humor.


    Wenn das nicht gewünscht wird, hier - ich brauch dies Foren nicht, um persönlich glücklich zu sein.


    Jegliche Foren sind für mich nur Hobby. Quelle für etwas Humor in Corona- Zeiten.


    Und wenn es halt passt, dann sage ich etwas passendes (oder auch halt nicht) zum Thema (mit etwas Humor) - so wie ich es sehe und da haben andere dann eine andere Meinung dazu.

    Wenn das Ladegerät i.O. ist, dann messe ich mal als nächstes an den Kontakten, wo der Robi einparkt. Auch OK, und alles sauber, von beiden Seiten..?


    Was bedeutet denn 42V direkt dort auflegen - ohne Ladestation dazwischen, direkt auf den Robi...? Kann funktionieren, muss nicht funktionieren, bzw. könnte der Todesstoß für den Robi werden.


    Wenn man sich da nicht absolut zu 100% auskennt, dann lieber besonders vorsichtig sein.


    40% über den Winter - es wird den Akku nicht umbringen, wenn er warm liegt (warm > 10°C).


    Aber Du brauchst ja offensichtlich einen Ersatz für die defekte Ladestation - das kann man im Winter auch austauschen und dann irgendwo (Keller) mit der neuen Ladestation mal etwas nachladen. Wenn die Ladestation noch ein BK braucht, um zu funktionieren, dann kann ich auch im Keller im Winter noch einen Draht auswerfen.

    Kärcher Dampfreiniger SC 5

    Mit den OT Beiträgen arbeitest du ja schon fleißig am Aufstieg zum Erleuchteten... 🙄

    Man tut halt, was man irgendwie dafür tun kann. Manchmal fühlt man sich halt auch zu OT Antworten irgendwie gedrängt.


    Aber wie gesagt, es gibt noch einige wichtigere Dinge im Leben, als OT zu Rasen, Robis, Administratoren, Meister und Erleuchteten (die dann noch grüne Daumen verteilen - hab ich jetzt doch schon wieder hier gecheckt - lieber NooNoo 8))... da gebe ich doch sofort auch einen grünen Daumen für!!!

    Total klar und danke catraxx dafür. Nur sind Eure Titel schon etwas lustig. Hab mir auch noch nicht die gesamte Rangliste / Titelliste runtergeladen und verinnerlicht.


    Ein "Rasenerleuchteter" ist halt nur etwas sehr komisch vom "Klang". Das ganze soll ja wahrscheinlich auch nur entspannt und "lustig" gemeint sein. Und da muss ich halt auch mal "lustig" drauf einsteigen. Ich bin da auch etwas "Titel - gestört" in AT. Ohne irgend welchen Herrn "Rat" geht da fast gar nichts. Nur Adels-Titel sind da halt per Gesetz verboten - leider, für die von und zu KK&K Habsburger.


    Aber Ihr könnt mir ja gern den Titel "Erleuchteter" ehrenhalber für meinen schrägen Humor hier verleihen. Dann, mit einem solchen Titel widerrufe ich alles und behaupte natürlich nur noch das Gegenteil hier.


    Ist halt etwas schwarzer / schräger (Rasen) Humor von mir, in Corona Zeiten - Sorry.:D:D:D

    Also - ich finde ma, das, mit den Flexreifen eine gute Idee. Im Video ist das ja eventuell noch ein älteres Model von Viking - kann mich mit den "Tarnfarben" aber auch total irren. Irgendwie schaut es auch nach doppelten (Breit) Reifen aus. Und wenn ich mir da anschaue, dass es schon einige Kraft braucht, um die neuen Softreifen immer noch etwas "einzudrücken", dann ist das ganze ja ganz lieb und hübsch. Aber 632P mit normalen Breitreifen (ohne die extra Luft drin) - da ist für mich dann sehr wenig Unterschied.


    Also ich bin für jegliche Innovation aufgeschlossen - nur die Realität entscheidet dann, ob eine Innovation auch wirklich in der Praxis gebraucht und angenommen wird.


    Bitte jetzt hier nicht antworten / rechtfertigen / usw. - dass das jetzt schon 10 oder 20 User so nutzen. Bitte das Argument benutzen, wenn es mal 20.000 sein sollten.


    Wer es hat - gern 3 mal täglich auf die Flexgummiräder drauf drücken. Es ist halt ein geiles Gefühl, glaub ich halt mal so.

    Sorry - NooNoo,


    es war ja nur mal ein Spaß, bezüglich der komischen Titel hier ("Meister", Erleuchteter", sonst noch welche koriosen Titel). Meister kann ich ja noch beim unwichtigen Rasenthema irgendwie "verkraften" - aber "Erleuchteter" wird mir dann schon etwas zu esoterisch, irgendwie. Klingt irgendwie, wie der heilige Rasenkrieg ist jetzt schon ausgebrochen. Wenn mir ein irgendwie hier inzwischen ein "Erleuchteter" (schon wieder sorry dafür) etwas erklären mag - gern (bin in Grenzen auch etwas lernfähig) - aber belehren sollten wir hier niemanden, auch nicht nur ansatzweise. Da hast Du Dich sehr wahrscheinlich nur etwas vertippt, mit der Belehrung.


    Fachlich: Mir würde mein Rasen einfach sehr leid tun, wenn ich ihn jetzt noch zusätzlich mechanisch stresse. Aber eventuell hab ich auch nicht genügend "Filz" über den Sommer angesammelt, und, und, und...


    Jeder Rasen sieht halt anders aus. Jeder Mensch ist etwas anders...


    Und das Perfect Green werde ich nie erreichen.... Obwohl ... ich bin jetzt schon sehr nah dran, dieses Jahr^^