Posts by wollesastrag

    Ja ich bin selber begeistert, der läuft und läuft und läuft.

    Klar, Display, Seitenbürstenreimen und Walzenmotor schon mal getauscht aber Ersatzteile bei Vorwerk im Service bestellt und eingebaut.

    Display 48,-

    Motor Hauptbürste 26-,

    Seitenbürstenriemen 3,-


    Denke da kann man ruhig noch mal 48-, für die Akkus ausgeben.

    Sollte er hops gehen, kann ich die Lötfahne abtrennen und die Akkus für meine Ezigaretten benutzen.

    😂😂😂

    Soo.. nach knapp 9 Jahren Dienstzeit und 4x die Woche 80m2 habe ich mir auch neue Akkus für meinen VR100 bestellt.


    Er muss 2mal pro Durchlauf nachladen, Vorwerk will 99 Euro haben, und mit Mengenrabatt bei akkuteile 46 Euro.


    Also auch wenn der Thread schon ewig alt ist bin ich froh das er noch existiert.

    Danke für die ganzen Bilder etc.


    LG Wolle

    Hey Danke...dort wurde mir immer 60 angezeigt...nach dem aufschrauben sah ich das übel schon...Rot ab und schwarz nur noch so halb...habe beide jetzt mit neuem Kabel auf der Sensorplatine angelötet und als knickschutz mit Schrumpfschlauch versehen...Sensor reagier von 88 bis 7...laut Neato Programm....Testfahrt erst morgen...halb 12...da fehlt mir jetzt die Lust zu.


    Danke nochmal

    Liebe Roboterfreunde...


    leider fährt mein VT100 auch mit gereinigtem Sensor oft in einem zu starken Winkel an der Wand entlang..so das er aneckt kurz rückwärts und dann wieder ein Stück weiter aneckt. Dies an den ganzen Fussleisten entlang.
    Bis der Bumpermicroschalter jedesmal anschlägt..


    Halte ich die Hand vor den Seitensensor, fährt er gleichmäsig an der Hand lang.


    Als scheint der Senor nicht mehr stark genug zu sein um die Wände oder Fussleisten in 3cm Entfernung zu erkennen.


    Sonsitige Navigation ist top.


    Kann man diesen Sensor testen?
    Wo kann ich diesem Im Netzt erwerben?
    Bekomme nur wenn den ganzen Kabelbaum....



    Danke fürs lesen und helfen..

    hmmn



    naja die Tipps bisauf den mit der Klingel sind nicht so der Bringer oder??



    Ich denke mal das die richtigen Ideen wie z.B Fernbedienung,Positionsanzeige per App, Ortung der Station auch im Spot Modus, einzelner Raum Modus oder Dirty-Modus (Wohnung oder Raum 2 mal abfahren) geschluckt werden und diese vielleicht mal in nem neuen Bot eingebaut werden.


    Warum das Ding keine Fernbedienung hat ist mir unklar, fehlt mir....


    Also ich bevorzuge Laufrollen hinten und vorn mit Schrumpfschlauch überziehen, Schaumstoff aus Luftgitter entfernen sowie Filzgleiter und Tieferlegeung funktionieren sehr gut zusammen.



    grüße Wolle




    Was ist z.B denn aus der Idee mit der Bumperverlängerung als Unterfahrschutz geworden?


    Jemand mal getestetauf dauer???

    na da bin ich ja mal gespannt, habe im august 12 meinen zurückgeschickt im Rahmen der Testzeit da er sich bei mir immer festgefahren hatte und 4 mal pro woche irgendwo im raum stand oder 25min gegen die Wand gefahren ist.


    Habe am Freitag wieder einen bestellt. mal sehen ob alt oder neue Luftauslässe.


    Frage hatte sich die Idee mit der Bumperverlängerun schon verbreitet?
    Damit der Robo unter Möbel welche auf Towerhöhe liegen sich nicht mehr festfährt?


    Hatte da mal ein Bild mit langen miniwinkeln gesehen welche am Bumper fest und auf dem Gerät bis zum Toten winkel kurz vorm Laser gingen.


    Liebe Grüße Wolle