Posts by abmoor-edd

    Hallo,


    ich war seinerzeit bei der Markteinführung des VR100, es gab damals keine wirkliche Konkurrenz mit Laser, bereit relativ viel Geld in einen Saugroboter einer "Bekannten Marke", eben Vorwerk, in die Hand zu nehmen.


    Der VR100 war eine GROSSE Enttäuschung!

    o Zu kleiner Akku, schaffte nach 4 Monaten keine 100m2 mit einem Akku!

    o Laser hatte Probleme mit Bodennaher Verglasung.

    o NICHT drehbare Stützrollen verkratzten den Boden UND sogar die Bodenebene Duschtasse! (Das ist sogar beim VR300 noch so hab ich gesehen .... hahah!)


    ZUM GLÜCK sind dann die Xiaomi Mi auf den Markt gekommen, seinerzeit noch via China.

    WAS für eine WOHLTAT!

    o PERFEKTE Navigation

    o GROSSER Akku! Schafft locker 150m2.


    (Inzwischen hab ich seit gut 2 Jahren einen Roborock (Rockrobo??) S5. PERFEKT!


    Ja, wer behauptet die Vorwerk Roboter würden die beste Hardware am Markt darstellen .......... haha ... brüll ....haha!

    Glaube eher das Problem ist das sich solche Personen NICHT eingestehen wollen das sie einer "VERTRETER-FIRMA" zu viel Geld nachgeschmissen haben .......


    Gruß

    Hallo Leute,


    habe eine besorgte Frage in die Runde!


    Ich habe die Xiaomi Home App installiert, für meinen Roborock S5 der für mich 292 Stunden bzw. 20.000m2 (!) zur vollsten Zufriedenheit gereinigt hat!

    Habe mir nun als 2. Gerät um 80€ einen Xiaomi Mi Serie 1 gekauft, für die Terasse und zum "Basteln"


    Der Mi ist in einwandfreiem Zustand, hat erst 136h bzw. 6459m2 arbeiten müssen.


    Nun zur eigentlichen Frage, ich kann in der App, nachdem ich den Mi Gen1 eingelernt habe, die Grundrisse das Vorbesitzers sehen!!!!!

    Jetzt frage ich mich, sollte dieser den Mi Gen1 noch in seiner App haben, sieht der Vorbesitzer dann eventuell meinen Grundriss?????


    DAS muss ich nicht unbedingt haben!

    Hat da von euch erfahrenen Forumsteilnehmern Wissen / Erfahrung?

    Kann ich die Historie löschen??


    DANKE, schönen Tag!

    Hallo,


    ich kann berichten das bei meinem S5 eindeutig der verstaubte Wandsensor die Ursache war. Diesen gesäubert und alles wieder einwandfrei!

    Hätte ich nicht erwartet da ich meinte das "er" hauptsächlich via LASER Abstand hält. Aber hier ist der Wandsensor vermutlich wegen der Randleisten eindeutig essentiell.


    Ja ... Gruß

    Hallo,


    vorab, schon länger nicht mehr hier herein geschaut da der S5 bei mir einwandfrei funktioniert! Bei den letzten 3-4 Reinigungsfahrten ließ mein lieber "Staub-Fu-Zi" plötzlich auch größere Bereiche aus! Karte zurück gesetzt, nur etwas besser und plötzlich verkehrte Darstellung! Hab die unteren Sensoren immer gereinigt, den Wandsensor wohl noch NIE! :(

    Wollte gerade mein Problem hier ebenso berichten, aber habe nun wie hier schon geschrieben meine sehr sehr verstaubten Wandsensor mal gereinigt und gehe davon aus das er wieder alles abfährt!

    Werde Berichten.


    DANKE und Gruß

    Hallo Leute,

    hab hier nach längerer Zeit als zufriedener XIAOMI MI 1.Gen Nutzer wieder mal rein geschaut und vom VR300 gelesen. Ich frage mich als sehr enttäuschter ehemaliger VR100 Besitzer wie an diesem VR300 überhaupt Interesse bestehen kann?? Die XIAOMI Roborock sind doch konkurenzlos! Der (Gen1) funktioniert bei mir seit 180h / 11.000m² einwandfrei uhne eine einzige Fehlfunktion. Auch die Bedienung ist für meine Ansprüche perfekt!

    Vorwerk? Wer ist das? Haha .....

    Gruß

    Hallo,
    musste hier wieder mal rein sehen ......


    o Bin weiter sehr zufrieden mit meinem Gen1. Sauger.
    o Funktioniert nach 7321m² bzw. 97 Cleanups weiter einwandfrei
    o Keine einzige Fehlfunktion!


    Und wie sagte schon Konfuzius: "Never change a running System!"


    Also, seid nicht immer so Update-GEIL! :jummp:
    Wenn er gut fährt und saugt, was soll ein Update daran ändern??
    Aber jeder wie er will, ich bleib bei 3094 ......


    Gruß

    Servus,


    o Einige Fotos wären Nett :jummp:
    o Zellen würde ich nicht tauschen da wie du selber schreibst dieser Zustand gar nicht eintreten kann / darf wenn das BMS richtig funktioniert.
    o Nach meiner Erfahrung werden sollche Zellen NIE defekt sondern steigt, wenn schlechte Qualität, der Innenwiderstand an und die Leistungsfähigkeit (Srtom) nimmt ab.
    o Vermute das bei dem Pack das BMS einen weg hat. Da werden die neuen Zellen auch nur kurz leben.
    o Falls du doch Zellen tauscht berichte bitte.
    o Wie sind die verschaltet ?? xS mal xP ??


    Gruß

    Hallo Leute,
    ich habe ein Problem mit meinem Wiper L200 Basic, Version 9L2BL / Mfg.2012 / Display V4.3.2
    Meinte ich sei klug und wollte Firmware updaten ...... ist nun tot! :mad2:
    Kann mir da wer BITTE per PM weiter helfen ???
    Vorab vielen vielen DANK!


    Gruß

    Hallo,


    das TRAURIGE an der Sache ist, und das gibt es an allen Ecken und Enden in unserem System:


    o Unzählige BEAMTE werden vom Staat mit "Kompetenz" beaufschlagt um selbigem entsprechend Dienen zu können.
    o Ausgerüstet mit dieser "Scheinkompetenz" stellen sich diese "Mitmenschen" einem in den Weg .....
    o Siehe Enteignung von Sachgegenständen an Flughäfen .... was da fernab jedweder Realität abgeht.
    o ICH kann auch diese Akku Panik schon nicht mehr hören !
    o Jeder billige BlueTooth Ohrenstöpsel ist x Mal gefährlicher
    o Oder wie hier schon erwähnt diese Hoover Board`s.


    Es ist so Armselig ....... Gruß

    Gut, dass du den Fehler so schnell gefunden hast!


    Servus, gut das es kein Fehler war ! Eher vernachlässigte Pflege von mir. Zugegeben, seit ich den hab wurde der Xiaomi höchstens 3x außen (Bürste und Sensoren) gereinigt.


    Bin auch überrascht das sich praktisch keine Fäden und so an der Bürste aufwickeln. Muss ich echt noch mal betonen wie genial der Xiaomi funktioniert.
    Die müssten jetzt noch einen Rasenroboter auf den Markt bringen, oder gibt es was von denen ? Denn wenn ich mir die Preise ansehe und wie dumm die alle "Sensorisch" sind .... schon arg.


    Gruß

    Hallo, ( hoffe es stört nicht das ich da ein eigenes Thema eröffne ....)


    Vor nicht mal 1 Stunde schrieb ich ja das ich suuuper Zufrieden bin mit dem Xiaomi.
    Dann sehe ich in der Historie das er heute doch seltsame Wege gefahren und statt 120m² nur 33 gereinigt hat.
    Noch mal gestartet ..... führ wieder seltsame Bahnen und hörte viel zu früh auf, siehe Foto.


    Seltsame_Bahnen.png


    Ursache war ein ganz feines Spinnennetz am rechten seitlichen IR-Sensor (Abstandssensor).
    Entfernt, wieder alles normal !
    Nur mal so falls das jemandem auch passiert. So ein Netz kann ja über Nacht auftauchen .....


    Gruß

    Hallo,


    ja! auch hier alles Einwandfrei. Fährt zwar nicht täglich aber bisher ohne jegliche Funktionsstörung.
    Fährt IMMER brav die Runde und hat sich nicht einmal irgendwo fest gefahren oder sonst was.
    Dies trotz mal umherliegenden Kabel oder Tuch. Ich bin noch immer begeistert.
    Wenn ich da an meinen Vorwerk VR100 zurück denke ..... Wie oft ist der irgendwo gestanden!
    Bipieep .... Bipieeepü ... ich habe es so gehasst. Deshalb hab ich mir ja was anderes gesucht und
    min zum Glück beim Xiaomi gelandet.


    Daten: 4334min / 4815m² / 70 (Teil) Ausfahrten


    Gruß