Posts by okram

    Noch mal zur Info:

    Alle Geduld hat nicht geholfen.

    Ich habe den Mäher nach Rücksprache mit dem Service eingeschickt (im Originalkarton wie empfohlen).

    Nach eine Woche hatte ich ihn wieder bekommen, mit defektem Gehäuse und, lt. Servicebericht getauschtem Smartmodul.

    Der Rückversand erfolgte nicht im Originalkarton sondern in einem Karton der so groß ist wie der Sileno selbst.

    Nach Rücksprache mit dem Service gab es ein neues Gehäuse und ein Demontagewerkzeug.

    Jetzt ist er wie neu, die Tulpe ist auch wieder da und er wird wieder eingebunden werden.Er hat auch neue Messer vom Gardena-Service bekommen und ist nun im Winterschlaf.

    Hallo liebe Gemeinde.

    Nach einer Saison hat mein Mäher ein Problem. Ich erreiche ihn nicht über die App.

    Gateway schein soweit ok.

    Also wollte ich ihn neu einbinden nur gibt es im Display des Mäher das Tulpensymbol nicht mehr.

    Hat jemand einen Tip für mich?

    Danke für deine Antwort. Habe mir jetzt erst mal neue Akkus zum probieren besorgt. Sind am laden und morgen gehts ans testen.
    Kann mitlerweile von Robomow auch nur abraten. Es scheint keinen funktionierenden Support zu geben. Fa. Ramsauer macht keinen Support mehr für Robomow. Die neue Firma meldet sich nicht auf Anfragen.
    Anscheinend hat Robomow genug Kunden in Deutschland. Man steht komplett alleine da.

    Hallo. Habe seit kurzem ein Problem mit meinen RM510. Er kommt bei der Laufzeit nicht mehr über 1:20 Stunden. Wenn er zum Dock fährt hat er noch eine Spannung von 12V (jede Batterie).
    Das Gerät ist nun 6 Monate alt. Da sollten die Akkus noch nicht kaputt sein,oder?
    Auf Anfragen bei Robomow oder FA. Rumsauer habe ich noch keine Antwort erhalten.
    Der Service der Firma Robomow scheint echt unterirdisch zu sein. Habe keine Lust 70€ für Akkus auszugeben wenn es das gar nicht war.
    Was habt ihr für Erfahrungen. Habt ihr Tips für mich ?

    Aber egal. Ich gehe mal davon aus, dass die Laufzeit meines Robomow nicht ausreichend ist. Es ist mehr oder weniger von jetzt auf gleich passiert. Ist es möglich das die Kapazität der Akkus so schlagartig zurück geht? Wenn ich mir die Spannngen beim zurück fahren anzeigen lasse liegen beide Batterien noch bei ca. 12V. Kenne bei solchen Batterien nur den Zellenschluß. Dann kommen ca. 10V raus. Habe kein Bock 70€ für nichts auszugeben. Kann es von der Elektronik kommen? Bei was für einer Spannung fährt euer Robi nach Hause? Thema Garantie : wie stellt sich Robomow an. Wechseln die die Akkus oder sehen die die Teile als Verschleissteil. 6 Monate ist für die Lebenszeit knapp bemessen. Wie funktioniert das einsenden?

    Heute hat er es auf eine Laufzeit von 1:19 Stunden gebracht. Als Stopursache steht die Meldung 805 [23] an. Da weiss ich noch nicht was die bedeutet. Spannung der Batterien beim zum Dock fahren war 12V und 12.4V. Ladespannung liegt bei ca. 34V schwankend.
    Gesamtlaufzeit 357 Stunden.

    Heute ist er wieder nach ca. 1,5 Stunden ans Dock gefahren. Akkuspannung hat er 12.4V angezeigt. Ob die kurze Laufzeit an der Aussentemperatur liegt? Haben 12 Grad. Oder sollten die Akkus schon nach einer Saison der Ar... zukneinfen???
    Er ist auf 2 Stunden eingestellt. Energiesparmodus ist ein.

    Bei mir ist der Cursor mal da mal weg. Hab mich auch schon gewundert. Das mit dem quitschen kommt vom Vorderrad. Habe es mit Silikonspray behandelt. Hat jemand ne Ahnung wie man das Rad runter bekommt? Dann könnte man mal die Welle fetten.