Posts by erich.h

    Hallo Tom, werter Freund! Vorweg ev. verkauft EU9 (in Wien - sehr gut sortiert ) auch das "Zubehörset" allein ohne Vorderrad. Nun zu deinen fast schon wissenschaftlichen Versuchen: Ich habe 2 Stück RS630 und bin dadurch in der glücklichen Lage mit dem 2. Mäher verschiedene Fehler auszuscheiden. 2018 hatte ich wieder einmal Isolationsprobleme (verhungertes Signal) und nach Behebung mehrer Fehler und guten Widerstandswerten wollte Mäher Nr.1 nicht funktionieren (Alkohohlkrank) Der Mäher Nr. 2 hatte überhaupt kein Problem und fuhr tadellos. Nach endlosen Versuchen ( alle möglichen und unmöglichen Bauteile aus Mäher Nr.2 im Mäher Nr.1 eingebaut - vollkommen erfolglos) Dann ist mir eingefallen dass ich aus der guten alten Prohaska - Zeit noch einen Signalverstärker liegen hatte und ich habe diesen kleinen Bauteil ohne Hoffnung angesteckt und siehe da, der Mäher lauft seit 2018 mit dem Signalverstärker ( meine Drahlänge ist irgendwo bei 750 - 800 Meter ). Müssig zu bemerken dass der Mäher Nr.2 mit dem Signalverstärker gar nicht lauft. Abschließend wünsche ich dir viel Erfolg, Glück und Gesundheit, Gruß erich

    Zubehörset.jpg

    Hallo Karti, mein Uralt RS630 und Akku ( beides Baujahr 2014 ) mäht genau 120 Minuten, Ladezeit ist auch so um die 120 Minuten. Gruß erich

    gibt gute anleitungen zur radio- methode: ein user hat sogar einen link in seiner signatur dazu, soweit ich weiss.

    der Link bringt gar nichts und hat mit seinem Problem nichts zu tun. Gruß erich , ich habe schon am Sonntag gebeten dass sich ein RC User sein hier eingestelltes Signalgeräusch anhören soll, ich glaube dass es schlecht ist aber ich habe ja einen RS !

    Spannung ist da und er lädt auch ganz normal. Wer erzeugt eigentlich das Signal für den Mäher, die Ladestation oder die PowerBox?

    Hallo armer Teufel! Ich würde mit 99,999%iger Sicherheit sagen, dass die Spannung und die Logik zum Einschalten und Pause in der Powerbox erzeugt wird und das SIGNAL in der LADESTATION ! Gruß erich Bisher hat sich leider auch kein User dein aufgezeichnetes Signal angehört, das ebenfalls vollkommen anders klingt wie jenes der RS Mäher, ich glaube nicht dass das RC Signal grundsätzlich anders ist als jenes der RS Mäher !


    Die Robomow Ladeplatine RC mit BLE Bluetooth Modul RC sitzt in der Ladestation und steuert die Ladung wie auch das Begrenzungs-Signal. Darüber hinaus kann die Robomow Ladestation Platine RC einfach gewechselt werden und ist je nach Ausführung mit den RC, MC und TC Serien kompatibel.


    Gruß erich somit 100%


    siehe auch den aufwändigen Print im Sigal/Ladekopf

    Hallo werter User aus der schönen Schweiz! Ja das Problem mit darunter liegender Garage hatten wir hier im Forum schon einmal, vor ein paar Jahren. Ja, vermutlich wurde der Mäher beim Service mit einer neuen SW-Version "behaftet" und das war es dann auch. Ich hoffe dein Händler ist nicht allzuweit von dir entfernt, der Verstärkungsfaktor lässt sich im Servicemenü einstellen und dann müßte der "Schandfleck" wieder behoben sein. Gruß erich

    Lieber Hersteller, mein Geschirrspüler wäre viel komfortabler, wenn er nach dem Spülvorgang automatisch die Tür aufmachen würde. Dann könnte das Geschirr viel besser trocknen. Könnt Ihr bitte die Software dahingehend ändern?... :rofl:


    Oder anders gesagt:
    Wenn Du eine coole Idee hast, wie das "technisch wie auch immer" mit der vorhandenen Hardware funktionieren soll, wäre Friendly Robotics Dir bestimmt sehr verbunden... :lol:

    Hallo "alter" Freund, verzeih ich habe deinen Beitrag erst jetzt gelesen: Selbstverständlich sind mehrer Geschirrspüler-Hersteller auf deinen Wunsch sofort eingegangen und haben dies bereits in die Gerätetechnik mit aufgenommen.... zum Beispiel bei Miele, Gruß erich

    AutoOpen

    Die Tür wird in einigen Programmen automatisch

    einen Spalt geöffnet, um die

    Trocknung zu verbessern.

    Sie können diese Funktion auch ausschalten.

    Hallo Andreas, da dein Mäher kaum älter als 2 Jahre ist wäre ein kapputer Akku sehr seltsam. Ich bin leider auf RC Modelle kein Guru, ev. gibt es hier Wissende, denn mit deiner Aussage nach 3 bzw 4 Tagen Anzeige "Teilladung" kann ich nichts anfangen. Leider, Gruß erich

    Danke Erich für deine Erklärung.

    Noch eine Frage kann diese Fehler auch zu der Fehlermeldung Schleifensignal führen oder nur eine Unterbrechung des Schleifenkabel.

    EDO

    Hallo Edo, ja leider und diese Isolationsfehler ( verhungertes Signal ) brachte und bringt viele zur Verzweiflung. ( Natürlich auch mich) Sehr oft wird an der Box nichts angezeigt und der Mäher fährt, als wäre er alkoholisiert. Zuerst wäre eine Widerstandsmessung angesagt ( pro 40 Meter Draht 1 Ohm ) sofern hier nichts besonderes feststellbar ist kann ich persönlich nur zu einer Widerstandsmessung gegen Erde raten ( hier wäre ein Wert von ca. 15 -20 MOhm sehr gut) Ist der Wert krass weniger so liegt ein Erdschluss vor. Ich kenne nur den Weg über ein Weidezaungerät, um die Schadhafte/n Stelle/n zu finden. Aber bitte sofern dies bei dir der Fall wäre, suche hier im Forum und du findest ein paar ausgezeichnete Hinweise. Gruß erich

    Ganz einfach, da das Signal ( kodiert) bei Isolationsfehlern gegen Erde abgeleitet wird ( besonders starke Ableitung bei feuchter Erde) VERHUNGERT das Signal, und der Mäher fährt "verrückt" oder gar nicht mehr. Gruß erich

    hallo charlielee, wenn du den Button " Raunzen auf hohem Niveau " aufrufst - siehe oben - dann wirst du feststellen dass du nichts versäumt hast . Gruß erich