Posts by sososo

    Nun ja - ein neuer Robomow-Akku der S-Serie kostet ja auch nicht wenig - verstehe daher schon den einen oder anderen, der da auf Nummer Sicher gehen möchte ...:wink5:


    Du hast recht, ich werde das erste Jahr so machen wie es in Handbuch steht.
    Mein Händler hat mir den Robomow nur auf mein verlangen bestellt. Er hatte früher
    nur Robomow und hat damit aufgehört, verkauft diese nur noch auf Verlangen.
    Ich bestellte bei ihm für meinen 620er Reservemesser die er telefonisch bestellte.
    Bestellt hat er Nirostafärbigen mit scharfer Schneide, gekommen sind schwarze geschliffen
    aber nicht scharf. Und so geht es immer wenn er was braucht und bestellt. Jetzt verkauft er
    hauptsächlich Honda und da gibt es solche Sachen nicht behauptet er.
    Neue Soft6ware einspielen alles kein Problem usw.

    Ich habe auch ca. 600m² zu mähen und habe einen 622er. So wie das Wetter im heurige Jahr ist, kann der Mäher ohne in Regen zu fahren max. 2x in der Woche raus. Da ist es schon von Vorteil wenn er etwas größer ist. Es hat Wochen gegeben da hat er nur einen Tag ohne Regen mähen können, und das funktioniert nur wenn der Mäher überdimensioniert ist.:yesnod:

    Ich habe den Balancer von nofri nachgebaut und da habe ich das Gefühl das er sehr genau ist.
    Der Balancer hat glaube ca.27 Euro gekostet und der straff sitzenden Adapter hat mir ein Kollege
    2 Stück um 10 Euro Spende gemacht. Nochmals ein Danke an nofri und Tymotheus die mir die Masse
    für den Adapter mitteilten.

    Mit HILFE von Tymotheus und nofri konnte ich heute erstmal mein Wuchtgerät ausprobieren.
    Ich habe den gleichen Balancer wie von nofri vorgestellt, nachgebaut. Es ging um die Masse des Aluminiumstück das nachgebaut werden muß und auch bestens passt. Da nofri in Urlaub war half mir Tymotheus aus der Patsche.
    Nochmals DANKE an die beiden.:thx:


    lg sososo

    Sehe ich genauso, ist das keine Einzelfall. Mein Händler verkauft nur mehr auf Wunsch Robomow.
    Bei Honda gab es auch mal Probleme mit dem Messern, da wurden für alle Verkauften Mäher Messer nachgeliefert.
    Von solchen Aktionen können wir nur träumen. Schade, mit den Mäher bin ich ja zufrieden.

    Ich habe vorige Woche bei meinem Händler auch 2 Messer für den 622er bestellt.
    Gekommen sind 2 schwarze Messer, etwas schärfer als die ersten aber trotzdem nicht scharf.
    Der Händler hat neben mir die Fa. Prochaska angerufen und die sagten das diese Messer die neusten seien.
    Ich habe dann die Messer abgelehnt und dann bei Irobot die richtigen bestellt. Nächsten Tag schon wurden die richtigen
    Messer geliefert .

    Hat jemand eine gute Adresse für den Messerkauf oder habt ihr alle beim Händler bestellt?
    Sind alle neuen "silbernen Messer" zum Ende hin abgewinkelt?
    Der Preis ist etwa 59€ oder hat jemand eine andere Quelle?

    Wenn man also die Messer anschaut sieht es so aus, als ob immer nur eine Seite benutzt wird. Das wäre eine Erklärung denn ich 12h wird rel. viel gemäht.
    vorgestern habe ich mir die schwarzen Messer vorgenommen, ordentlich geschärft und eins mußte ich auswuchten, geht auch einfach mit diesem Wuchtgestell, was es für Propeller gibt. Man brauch aber einen selbst gedrehten Zylinder um die Messer exakt einzuspannen... Ich hab die hier "Balancer Auswuchtgerät 6577" Link wird sicher später nicht mehr gehen, aber nach dem Namen kann man dann googeln. Die beiden starken Magneten halten das Messer vom Gewicht her gerade so. Man schleift dann einfach an der schwersten Seite oberhalb der Schnittflächen etwas Material ab und schon läuft das Ding absolut rund. Das hört man wirklich, wie fein die Messer dann laufen.
    Hier noch ein Link zur Inspiration: Wuchtwaage
    Gruß N.[/QUOTE]


    Hallo nofri,


    ich habe mir auch das Balancer Auswuchtgerät 6577 gekauft. Hast du zu den selbst gedrehten Zylinder noch Masse (Durchmesser und Länge)?
    Ist der Zylinder aus Aluminium gedreht?


    DANKE

    Hallo
    Nicht mit Wasser abspritzen !!!!! Wen die Messer nicht beschädigt sind und du nicht über 1000m2 hast kannst du sie Ende Saison untereinander austauschen und wieder eine Saison brauchen. Messer nicht schleifen !!!!!!
    Zum Reinigen Kippschalter auf auf Off stellen Messer abnehmen mit dem Tookit und mit einem Spachtel Rasen Resten entfernen, mit feuchten Lappen den Ganzen Roboter reinigen . Keine Antriebmotoren sowie Messermotoren Öelen !!!



    gruss Trattore


    Hallo Trattore,


    warum sollte man die Messer nicht schleifen?
    ist es wegen der Gefahr des Unwucht sein?
    was ist mit den ausgelieferten schwarzen stumpfen Messer - haben die einen Nachteil?


    DANKE