Posts by frankh124

    Habs gefunden, hier geht der Wert einzustellen. War 10m, habe es jetzt auf 5m. D.h. bei Fahrt in die NZ mit NDF fährt er die ersten 5m auf dem Draht, dann daneben. Somit kann ich bei der 15cm Engstelle nach 7m steuern, ob er ohne NDF reinfährt oder ob er diese Einfahrt mit NDF verfehlt und in die nächste NZ mit 70cm Lücke einfährt. Das ist bei komplexen Gärten mit vielen NZ eigentlich eine coole Sache, um das immer kompletten Rand abfahren zu vermeiden.


    EDCA63A7-8B7B-472F-BD84-A9A752C2FB50.jpeg

    habe grade geschaut, noch nix Neues unter IOS. Na wenn ich das so lese, haben wir ja in ca. 2

    Jahren wieder den Stand, der mit der alten App funktioniert hat.

    Hallo,

    ich habe bei mir HZ und NZ nur „soft“ abgetrennt, d.h. die Engstellen sind statt wie üblich um 15cm ca. 70cm. Dadurch findet er auch mit NDF durch. Den Abstand zum Draht variiere ich immer mal, so habe ich praktisch keine Fahrspuren. Nachteil ist, dass er gelegentlich mal durch die grösseren Lücken die Zonen wechselt, stört mich aber nicht.


    Nun meine eigentliche Frage. Wenn er in die NZ losfährt, so macht er dies die ersten ca. 12m direkt auf dem Draht, bevor er versetzt weiterfährt. Weiss jemand, ob sich diese Distanz im Servicememü umstellen lässt? ( werde nicht nach dem Code fragen).


    Hintergrund ist, ich will einen Mäher bei den Schwiegereltern installieren, da habe ich die 12m nicht, nur ca. 5m. Es sollen 2 NZ werden. Damit der Mäher in die letzte NZ nicht immer mit der Kirche ums Dorf fährt, will ich nach ca. 7m eine 15cm Engstelle machen. In NZ1 fährt er ohne NDF in diese durch. Bei Fahrt in NZ2 trifft er die 15cm mit NDF nicht, überspringt NZ1 und fährt gleich in NZ2, durch einen weiteren 70cm Durchgang, s.o.


    Damit das funktioniert, muss er aber schon vom Draht weg sein, was er aktuell erst nach ca. 12m macht.

    ...und aus Einfahrtrichtung schauen, in die 2 Löcher des Ladekopfes. Dahinter sitzen die 2 IR Leds. Wenn er mit NDF ankommt und die 2 Leds sieht, fährt er direkt auf den Draht, so 3m vor der Station und trifft diese auch. Bei mit hatte mal eine Spinne ein Loch zugewebt, da stand er immer halb quer in der Station.

    Hallo,

    es gehen einige Messer aus allen Zeiten durch meine Hände und ich kann bestätigen, dass es unterschiedlichste Versionen gibt, alle aus dem Hause Robomow, aber immer für RC und RS gleichzeitig angeboten, nicht speziell für einzelne Typen. Die ganz alten Messer hatten keinen Knick auf halber Länge und relativ harten, rostfreien Stahl. Dann gab es das gleiche Material mit Knick. Dann kamen die schwarzen Messer in gleicher Form. Die hatten den härtesten Stahl ever, rosten dafür schnell. Was danach bis jetzt und heute kommt, sieht sehr schön glänzend silbrig aus, ist aber vergleichsweise weiches Blech. In der Höhe schwanken die verschiedenen Versionen um über 1cm, Aussendurchmesser ist aber praktisch gleich. Robomow hat vermutlich auch immer mal neue Stanzwerkzeuge gebaut, materialabhängig, die Höhenunterschiede dabei nicht in den Griff bekommen. Vermutlich schwankt die Höhe sogar kurzfristig abhängig von Lieferchargen des Stahls. Das heisst, für die RS nie Messer aus unterschiedlichen Chargen montieren, immer im Set kaufen, nicht mischen. Unterschiedliche Messerhöhen sind für das Mähergebnis katastrophal.


    Gruss Frank

    tägliche Fortsetzung der Mängelliste:


    in der App steht Zellenbalancing und man denkt, da kann es dauern bis er wieder mäht. 10 sek. später schaue ich am Mäher und siehe, er lädt ganz normal, nix mit Balancing, siehe Foto. Und das blieb auch so. Balancing hat mein Mäher nach Sicherung rein vorm Start ca. 20min. gemacht, dann stand er auf bereit.


    Wenn er früher zur Nebenzone fuhr, so stand da gehe zu Nebenzone 1,2 usw. Auch das fällt heute unter DSGVO. Die App behauptet, dass er schon mäht. Zu welcher Zone er eigentlich noch unterwegs ist, erfährt man nicht mehr.

    787B46AF-E4B9-4092-AC42-2EB788D1C31B.jpeg

    F37A5495-9EF8-416B-8788-68676606ADF8.jpeg

    Hallo,


    hier die Fortsetzung meiner Mängelliste:


    Früher habe ich wenn der Mäher heimzu an der Terrasse vorbeikam gerne mal in der App geschaut, wie lange er auf der Wiese war. Auch das fällt jetzt unter DSGVO, wie auch der Akkuladestand. Wenn er noch draussen ist, bekommt mal nun dafür die Zeitangabe incl. Sekunden. Das ist natürlich eine ungeheuer wertvolle Detailinfo.


    Gruss Frank

    Hallo,


    da scheinen einige Anwender eine andere App zu haben als ich, wo alles super funktioniert. Bei mir gibt es folgende Mankos :


    - Mähen von Hand - gestrichen, ist ja schon bekannt

    - Akkuanzeige in Prozent - gestrichen, ist ja auch schon bekannt

    - den Automatikmodus für separate Zonen kann ich nicht mehr einzeln einstellen

    - die Parameter für nahe Draht folgen und Smartmow sind jetzt anders gestückelt. Nahe Draht gibt es erst ab 3 aufwärts bei mir, ich hatte vorher 1 eingestellt. Mal sehen, wie der Mäher da jetzt reagiert

    - die Parametereinstellung sitzt ganz elegant hinter dem Erklärungstext, siehe Bild. Sowas Unprofesionelles dürfte nie freigegeben werden

    - zu Deutsch kommt man nur über Umweg andere Sprachen

    - die BT - Reichweite ist schlechter geworden. Auf meiner Terrasse hatte ich immer stabile Verbindung, ca. 10m bis zum Mäher. Jetzt springt BT so im10s-Takt immer rein und raus.


    Das erste Mal Mähen von Hand mit der BT-Fernbedienung, die ich mir schnell noch gekauft habe, lief passabel. Sie reagiert etwas anders als die App, aber man gewöhnt sich dran. Die Reichweite ist besser als mit der App.


    Gruss Frank

    229B2465-B05E-4967-B0AB-58CBBE99098B.jpeg

    kanns auch unter IOS nur so bestätigen. Wild von Englisch auf andere Sprachen umstellen. Interessant, die gehen alle. Wobei Rechtschreibfehler kann ich nicht kontrollieren auf tschechisch undso 😁. Ich sage nur „abgeblichen“, „abgelichen“. In der alten App hatten wir da ja verschiedene Varianten, ausser richtig.


    Und wenn man dann von Schwedisch oder so auf Deutsch umstellt, so funktioniert es wirklich 😁.

    Hallo,

    Spachumstellung geht. Man muss nur vor der Umstellung auf Deutsch erstmal auf Tschechisch, Russisch Italienisch oder eine andere “wichtige“ Sprache umstellen. Von da aus geht es dann auch zu Deutsch. Witzig, oder? Fühle mich grade komplett vera...

    Hallo Helmut, regt mich auch auf. Habe oft nach den Prozenten geschaut und wusste recht genau, wie lange es noch bis auf 100 dauert, ebenso, wie lange er noch fährt bis 35. Die App ist 1 Schritt vor, 2 zurück. Naja sagen wir 3 Schritt. Nicht dass ich kein Englisch könnte. Aber wenn ich deutsch einstellen kann und dann trotzdem alles Englisch ist, schon schwach. Wenn sie erst halb fertig programmiert ist, Beta sozusagen, hätte man ja zumindest die alte App noch online lassen können. Wer entscheidet nur solchen Schwachsinn?

    Hab gestern meine BT-FB bekommen, funktionieren 😁, gerettet! Ich habe 10m2 ohne Draht zu mähen. Und meine bessere Hälfte kurvt immer auf Tuchfühlung um die Büsche rum.


    Der EU fällt wieder mal nix Besseres zum kümmern ein... typisch.