Posts by HCC

    Hallo,

    Ich habe das Problem bei meinem RS615 pro auch. Meiner fing ab und zu damit an und dann wurde es immer schlimmer. Vor kurzen war er bei Robomow und die haben eine neue frontplatine eingebaut. Danach lief er 14 Tage super und jetzt ist es schon wieder. Ich schicke ihn jetzt wieder ein. Das nervt mich extrem. Anfangs sagte Robomow auch das es an Begrenzungs Kabel liegt. Ich hab das Kabel neu gemacht und trotzdem ging es nicht. Dann hab ich mir einen gebrauchten 612 gekauft und der macht was er soll.

    Man liest hier im Forum das es öfter passiert. Ich mag den RS aber wenn er wieder kommt und es nochmal los geht werd ich beide verkaufen und einen nehmen wo der Service vor Ort ist. Das einschicken ist sehr aufwendig.


    Gruß


    Claus

    Hallo,

    Ich habe 2 RS Mäher. Einen ziemlich neuen RS615 pro 2017 und einen RS612 2012.

    Ist es normal das der ältere 612 in der APP die Info Anzeige beim Start der App nicht hat? Dort wo man sehen kann wieviel er schon gemäht hat usw. Des Weiteren wird in der normalen Ansicht auch der Akku Stand nicht immer angezeigt.


    Meine Frage wäre: Kann man den 612 updaten damit es dort auch angezeigt wird und die App dort genauso stabil läuft oder muss ich mich damit abfinden weil er schon älter ist und es dort nicht vorgesehen ist?


    Gruß


    Claus

    Es geht nicht um in die GA zu kommen, meiner fährt jetzt auch rein (warum er vorher rumgeirrt hat keine Ahnung), mir geht's um Arbeitsweise und zurück kehren an die LS. Mich stört das chaotische hin und her fahren, das lässt sich bestimmt besser lösen



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Das soll normal sein laut Handbuch wenn man Inseln on hat. Das habe ich auch damit meiner die Inseln nicht andauernd umfährt. Ich habe oft das er nicht weit von der LS weg ist und dann dreht er vom Draht weg und haut ab in die weiteste Ecke und fährt von dort aus zur LS. Da schüttelt man schon mit dem Kopf. Gerade wenn man es kennt das andere es ganz cool hin bekommen. Das kann als kein Problem sein Ihn dort besser zu Programieren.

    Hallo,
    ich habe nun auch einige Tage einen Robomow . Vorher hatte ich einen Bosch Indigo. Der war echt schlauer und ist nicht so rum getanzt wie im Beitrag beschrieben. Leider musste ich ihn Weg geben weil er kleinere Ecken auslässt. So hat jeder sein Problem. Mittlerweile habe ich meinen Robomow auch zum laufen, nur wie er in die LS fährt ist nicht schön. Mal haut er links gegen seine Garage, dann ganz normal und dann haut er wieder rechts gegen. Das man die LS versetzen muss vom Draht ist doch nicht normal, dass muss doch programmierbar sein. Beim rausfahren gibt es doch auch die Einstellung für eine externe LS. Dann verfolgt er erst dem Draht ein paar Meter und dann mäht er los.


    Bin in gespannt ob es da mal eine Verbesserung (Update) geben wird. Oder ob man damit leben muss.


    Ich kann aber bestätigen das viele Fehler beim installieren gemacht werden und das man sich Mühe geben muss beim verlegen des Drahtes.




    Gruß HCC

    in engen Bereichen kann es nützlich sein diese Funktion ( von Draht zurück ) zu deaktivieren.
    Diese Funktion hat jetzt nichts direkt mit den Inseln zu tun.
    Was Du meinst ist sicher der Modus: Inseln Ein/Aus. Dort stellt man "Inseln Ein" an, damit der Robby bei der Heimfahrt zur LS nicht ewig um die Inseln fährt.


    @ B.O.
    kann man beim RC nicht auch einstellen, wie weit er vom Draht zurück fahren soll ? bevor man die Funktion ganz deaktiviert




    Hallo ich habe das Problem auch bei meinem rc304 wie kann man denn P207 erreichen?