Posts by IndegoFahrer

    Ich hab mal 2 Fotos angehängt was er immer stehen lässt (kein "Schattenmähen"). Version ist die aktuelle 0647.1043. Seltsamerweise hat das mit dieser Version anfangs auch mal sehr gut geklappt. Ich habe den Robbi nun schon öfters resettet und neu kartieren lassen aber es bringt nichts. Auch nach ein paar Mal mähen (er dreht ja dann seine Mährichtung jeweils um 45°) sind die Stellen noch da. In der Karte werden sie als gemäht angezeigt.

    Hi ChrisB,


    mit dem letzten Update meinte ich die 0647.1043. Ich glaube die kam Ende April oder Anfang Mai. Danach war das Ergebnis echt genial und sehr schnell (Schattenmähen, keine ausgelassene Stellen, 18m Bahnen). Das ist jetzt leider weg.


    Mit dem nassen Wetter sollte das nichts zu tun haben, da ich ihn jetzt auch nur bei Trockenheit fahren lasse. Ich hatte wie beschrieben mal mit der Mähspurüberdeckung rumgespielt. Ebenso mit der Höhe. Aber das sollte wenig Einfluss haben. Vielleicht ändert er nach den ersten paar Mal mähen noch seine Karte und "verschlechtert" diese in meinem Garten. Ist allerdings sehr komisch, dass er ungemähte Bereiche als gemäht anzeigt.


    Schrägen habe ich keine. Nur einen nicht eingedrahteten Baum, den er aber ganz gut meistert. Vielleicht bringt ihn das trotzdem durcheinander.

    Bei mir zeigt er die Stellen auch immer als gemäht an. Es sind meistens auch die gleichen. Das spricht für einen systematischen Fehler was ja eigentlich gut ist zum beheben.


    Ich glaube man müsste Fotos an die Hotline schicken. Wer weiß wer hier wirklich von Bosch überhaupt mit liest.


    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

    Das "Schattenmähen" hinter Hindernissen oder am kurvigen Rand hatte er bei mir mal astrein beherscht (mit der neusten Software). Nach Verstellen der Mähspurüberdeckung lässt er jetzt auch Inseln übrig. Die zeigt er aber als gemäht an. Werde ihn demnächst auch mal neu kartieren lassen.

    Hallo,


    bei dem feuchten Wetter und der leider nicht ganz optimal funktionierenden SmartMow funktion, ist er bei mir nun öfters bei sehr nassen Rasen gefahren. Da langen eigentlich schon ein paar qm und es hängt so viel Schnittgut am Robbi, dass er den restlichen Rasen eher bügelt statt mäht. Das könnte, neben den wirklich existierenden horizontal wachsenden Grassorten, nämlich auch noch das Problem sein.

    Ich würde mal bei der Hotline anrufen. Vielleicht klappt nur das erste mal nicht und sie können deinen Standort zumindest mal grob einstellen.


    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

    Daten im Anwendungsmanager löschen hilft auch nichts gegen die graue Standortkarte.


    Amdroid Version ist 4.4.2
    Sollte nicht sein dass die zu alt ist. Dann würde es bei vielen nicht gehen.


    Muss ich heute Abend mal mit den Handy meiner Chefin probieren.


    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

    Mit Zoom zurücksetzen meinte ich die Gartenkarte.


    Was nicht geht ist die Mäherstandortkarte. Die ist auf Handy und Tablet grau. Eingeschränkt habe ich nichts. Google Maps und die Karte bei Google+ gehen auch.

    Vielleicht ist mit zurücksetzen der Zoom gemeint. Das geht in dem man auf "Größe ändern" klickt.


    In der Demo ist meine Standortkarte leider auch grau. Vielleicht gibts kein Bayern bei Bosch:rolleyes5:

    Hab auch Android und Datenverbindung ist natürlich an. Muss ich später mal am Tablet probieren. Wäre interessant ob er den Standort des Handys oder des Robbis erkennt (durch die GPRS Verbindung).

    Bei mir bleibt die Karte unter "Standort des Mähers ändern" grau. Muss man da am Robbi noch was drücken (bin gerade nicht zuhause).


    Die Auswahl der Zeitzone dazu kommt auch nur wenn ich unter "Einstellungen" auf die Standortauswahl gehe.

    Problem gefunden: am Display vom Robbi stand so etwas wie "Mähvorgang wird gestartet" und nichts passierte. Die LED der LS blinkte aber und somit checkte ich erstmal das Kabel. Und siehe da es war unterbrochen. :crazy:


    Anscheinend funktioniert die Fehlererkennung nicht so optimal...