Posts by Gizmo81

    Vielen Dank. Miss das bei Gelegenheit mal weiter verfolgen. Pro Raum/Registerkarte kann/muss man einen Roboter hinzufügen. Mehr habe ich auch noch nicht ausprobiert. Einen bestimmten Nutzen müssen die einzelnen Räume/Registerkarten ja haben.


    Gruß :)


    DT

    Vielleicht durch Gemeinsamkeit mit der Xiaomi Home App? Da machen die Räume wegen anderen Geräten ja Sinn.

    Ich hab da nochmal eine Frage zu der benutzerdefinierten Reinigung.
    Wenn ich allen Räumen die Wunschreinigung zugewiesen habe, speichere, raus gehe

    und wieder ins Menü rein gehe, werden die Einstellungen nicht mehr angezeigt und ich kann von vorne anfangen.

    Ist das bei euch auch so, werden die Einstellungen unsichtbar gespeichert?

    Ein kleines Update, ich habe den S7 nochmal neu eingerichtet und das "benutzerdefinierte Reinigen" funktioniert nun.

    Allerdings bin ich im selben Zug von der Xiaomi Home zur Roborock App gewechselt,

    da der S7 auch nicht in meiner Echo Konfiguration aufgetaucht ist.

    2 Skills für 2 Sauger aus Kompatibilitätsgründen fand ich unsinnig.


    Noch eine Kleinigkeit aus der ich nicht schlau werden.

    Die Wohnung ist gescannt, ich habe alle Räume benannt und durchnummeriert,

    beim Speichern wird allerdings gesagt, dass ich nicht alle Räume nummeriert hätte,

    aber bei ner Komplettreinigung trotzdem gesaugt wird.

    Jemand ne Ahnung, wie ich den nicht misteriösen Raum einfach finden kann,

    außer Türen zu machen und beobachten wo er als letztes hin will?

    Gibt noch ne zusätzliche Möglichkeit das Ganze zu verbessern, ist aber nicht gerne gesehen.

    Die Entfernung des Messerschutzes. Der drückt nämlich auch gerne platt und schützt somit die

    Klingen vor dem bösen Gras. :D

    Du hast auch noch ein zweites Problem.

    Er denkt, dass ein Teil des Gäste WCs zum Flur gehört. ;)


    Ich würde das Wohnzimmer einfach mit dem nicht vorhandenen Raum verbinden

    und falls es Probleme beim Saugen gibt eine unsichtbare Wand dazwischen ziehen.

    Genauso würde ich die anderen beiden Räume mal zusammenlegen und an der Tür wieder trennen,

    in der Hoffnung, dass dann richtig geteilt wird. Ansonsten bleibt nichts anderes übrig als neue Karte anlegen.

    Jep, wie geschrieben, ich gehe rein, stelle alles ein, speichere, gehe raus, wieder rein und die ganzen Einstellungen der Räume sind wieder weg.

    Im Benutzerdefiniert Menü und auch im Menü der Kartenbearbeitung. Man kann ja an beiden Stellen die Modi einstellen.

    Ich vermute ich muss ihn nochmal zurücksetzen oder erstmal auf ein Softwareupdate warten. :/

    Bei mir werden die Einstellungen irgendwie nicht gespeichert.


    Ich stelle ein, drücke den Haken und wenn ich wieder rein gehe ist es wieder leer.

    Vielleicht versuche ich es nochmal über ein anderes Gerät einzustellen.

    Ist übrigens die Xiaomi Home App, hatte ich vergessen zu erwähnen.

    Genau das ist bei mir leider nicht so. Sobald ich in der "Benutzerdefinierten Karte" bin, wird dort nur die Wohnungs-Karte angezeigt, aber keine Saug-&-Wisch-Einstellungen.

    Ich hab da nochmal eine Frage zu der benutzerdefinierten Reinigung.
    Wenn ich allen Räumen die Wunschreinigung zugewiesen habe, speichere, raus gehe

    und wieder ins Menü rein gehe, werden die Einstellungen nicht mehr angezeigt und ich kann von vorne anfangen.

    Ist das bei euch auch so, werden die Einstellungen unsichtbar gespeichert?

    Ich hab mir einen geschnappt für €472,-. Lieferung kommt aus Spanien.

    Sorry für den Spam im Angebotsthread, aber ich muss meinen Erfolg auch kundtun.
    Habe ihn Gestern auch bei der Rabattaktion bekommen und er ist sogar schon in der Zustellbasis.
    Habe ihn aus Polen, das ist die schnellste AliExpress Lieferung die ich je hatte. :D

    Mal nicht über die Dauer sprechend, sondern über die Büschel.

    Das hatte ich mit der 3.13 auch an zig Stellen, bin dann zurück auf die 2.92, da diese am besten lief.

    Bin dann irgendwann doch wieder auf die 3.13, allerdings per USB und dieses mal sind keine Büschel mehr stehen geblieben.

    Bin jetzt auf der 3.17 mit automatischen mittleren Plan (Mittwoch und Sonntag wird nicht gemulcht) und habe aktuell keine Probleme, wenn Mährlin unterwegs ist.

    Vielleicht hilft die Neuinstallation per USB wirklich oder es war Zufall, keine Ahnung.

    Ich habe dieses Problem auch seit diesem Jahr und ich meine es ist erst mit der ersten 3er Firmware aufgetreten,

    nach dem Downgrade war es aber immer noch da. Bisher noch keine Lösung.

    Platine und Kontakte sind sauber, Netzteil habe ich vor kurzem gegen eins getauscht, was hier im Forum vorgeschlagen wurde,

    auch weil ich nen 4000er Akku habe. Ich habe meistens 2x am Tag (ca. 4 Uhr und 20 Uhr), wenn er in der Station steht abwechselnd die Meldungen:

    "Manueller Stopp" und "Ausgangsposition" für etwa 5 Minuten. Manchmal kommt auch "Kabel fehlt".

    Einmal stand ich direkt daneben und es sah so aus als ob die Station, zu diesem Zeitpunkt ständig neu startet.

    Ich kann mir nur noch vorstellen, dass irgendwas in der Station defekt ist oder aber die Steckdose mit Spannungsschwankungen.

    Ich muss mal gucken, wie ich die Steckdose checken kann.

    Lasse meinen Mährlin seit Samstag wieder fahren und jetzt in 2 Nächten ein komisches Problem.

    Ich bekomme die Meldung "Draht fehlt". Gehe ich dann Morgens zur Station leuchtet sie grün und der Roboter ist aus.

    Kann das das Temperaturproblem des Akkus sein und ich bekomme einfach nur ne falsche Meldung?

    Wobei heute Nacht waren es 10 Grad, vorgestern war es leicht gefroren.

    Eventuell Feuchtigkeitsproblem am Kontakt? Da hab ich noch nicht geguckt.

    Es klappt über die App immer noch nicht, aber über die Desktop App hier aus dem Forum war es kein Problem die Zeit einzustellen. Wobei der letzte Versuch mit der App auch noch keine 24h her ist. Nur das Löschen vom Adapter aus hoobs.

    Habe das gleiche Problem! Habe ihn jetzt mal aus hoobs raus gelöscht und warte ab!

    Keine Bedienung und Einstellung über App möglich.

    Lustigerweise, kann ich ihn ohne Probleme über den Echo starten. Der Echo hat den Skill installiert.