Posts by Weidiudorf

    Hallo,


    biete hier meinen im März 2016 Gekauften Roomba 980 an.


    Das Gerät befindet sich in einem 1A Zustand und funktioniert tadellos. Alle Sensoren usw sind voll funktionsfähig.

    Ich benötige ihn lediglich nicht mehr, daher gebe ich ihn ab.

    Er wurde bisher kaum benutzt.

    Gesamtreinigung bis jetzt 4923 m2

    Reinigungsaufgaben 358

    Reinigungszeit 131 Stunden


    2 Ersatzfilter

    2 Seitenbürsten

    1 Saugrollen

    Orginalverpackung


    Versand möglich Paypal auch.

    Ich habe die 2.1.0 einfach über das Update Menü wieder aufgespielt, ging problemlos. Die 2.1.3 war bei mir nicht zu gebrauchen, er fuhr sowas von wirr fuhr sich an stellen fest wo es nie Probleme gab und ..... Persönlich denke ich aber das beim Update was schief ging so verwirrt wie er war. Evtl. ein Erneuter Neustart oder reset geholfen. Aber jetzt läüft er unter der 2.1.0 gewohnt Problemlos, wie seit fast zwei Jahren :-)

    Hallo,


    mein Arbeitskollege war gestern mal im Xiaomi Store und hat aufgrund der Fehlermeldung (Laserproblem) aus der App mal nachgefragt.
    Leider habe ich keine guten Nachrichten.......
    Es gibt im Xiaomi Store keine Ersatzteile für den Sauger, bei allen defekten wird das Gerät eins zu eins ersetzt und wird "irgendwo hin" eingeschickt. Im Geschäft selbst gibt es nur Verschleißteile wie Bürsten, Filter usw.
    Das Fehlerbild aus der App ist den Verkäüfern wohl bekannt, aber auch hier erfolgt dann sofort ein eins zu eins austausch.
    Lt. den Verkäufern sind es aber bis jetzt "nicht viele" Geräte die so ein Fehlerbild hatten!?!?
    Alles in allem wussten die Verkäufer über die Technik nicht wirklich viel, da sie die Geräte nur Umtauschen und einsenden.

    Ich habe heute mal einen deutschen Kollegen in Beijing angeschrieben. Er wird im Laufe der Woche mal in einen offiziellen Xiaomi Store vor Ort gehen und nach Erstazteilen fragen bzw. sich nach dem LIDAR Problem erkundigen. Evtl. sind wir danach etwas schlauer. Ich kann nur nicht sagen wann er es zeitlich schafft.....


    Hallo,


    mein Arbeitskollege war gestern mal im Xiaomi Store und hat aufgrund der Fehlermeldung (Laserproblem) aus der App mal nachgefragt.
    Leider habe ich keine guten Nachrichten.......
    Es gibt im Xiaomi Store keine Ersatzteile für den Sauger, bei allen defekten wird das Gerät eins zu eins ersetzt und wird "irgendwo hin" eingeschickt. Im Geschäft selbst gibt es nur Verschleißteile wie Bürsten, Filter usw.
    Das Fehlerbild aus der App ist den Verkäüfern wohl bekannt, aber auch hier erfolgt dann sofort ein eins zu eins austausch.
    Lt. den Verkäufern sind es aber bis jetzt "nicht viele" Geräte die so ein Fehlerbild hatten!?!?
    Alles in allem wussten die Verkäufer über die Technik nicht wirklich viel, da sie die Geräte nur Umtauschen und einsenden.

    Ich habe heute mal einen deutschen Kollegen in Beijing angeschrieben. Er wird im Laufe der Woche mal in einen offiziellen Xiaomi Store vor Ort gehen und nach Erstazteilen fragen bzw. sich nach dem LIDAR Problem erkundigen. Evtl. sind wir danach etwas schlauer. Ich kann nur nicht sagen wann er es zeitlich schafft.....

    Ich denke es ist eher ein internes Problem der LiDAR Einheit oder der Datenweitergabe auf das Motherboard. Es könnte auch ein Problem mit der Drehzahl der Einheit sein, ein bekannter hatte das bei seinem Vorwerk mal da wirken sich minimale Drehzahlschwankungen schon aus.
    So einen Fehler ohne Diagnosetool zu finden, halte ich für sehr unwahrscheinlich.
    Ich sehe mich aber mehr und mehr bestätigt meinen Sauger wieder abgestoßen zu haben, auch wenn er mit Grundsätzlich schon zugesagt hat.
    Nützt euch natürlich nicht und tut mir leid für euch !

    Bei dir kann und wird es sich wie von mir zuvor bereits geäußert wohl am ehesten noch um einen Wackelkontakt oder eine defekte Lötstelle handeln. Bei anderen hat jedoch ein fehlgeschlagenes Unterfahren unter Sitzmöbel den Ausschlag gegeben. Letztere Wahrscheinlichkeit dürfte deutlich höher sein als eine wackelnde Kabelverbindung oder gar ein Kabel- bzw. Lötstellenbruch.


    Schützt den der "Käfig" vom Gehäuse nicht die Lasereinheit ?
    Da müsste ja was durch die Zwischenräume direkt auf den Laser gegangen sein oder ?
    Mein Vorwerk und Neato sind schon keine Ahnung wie oft dem Käfig wo gegen gefahren (der Vorwerk hat noch den Pumper verbaut), und bis jetzt null Porbleme.

    Naja 7von130 bedeutet das jedes zwanzigste Gerät defekt ist, ist schon ne Menge oder ? Vorallem weil ja null Hoffnung auf Garantie oder Reparatur besteht.
    Fairerweise muss man aber auch sagen, das man sich diesen Umstand im Voraus bewusst ist.



    Ich hatte einmal eine Frau und beim nächsten mal einen Mann am Telefon, beide haben die gleiche Aussage getätigt:
    " Bei den aktuellen 390t blinkt es nur noch blau, bei älteren Modellen muss es blau leuchten".
    Bei sagten aber auch das es wohl noch alte Bedienungsalietungen zu den neuen Modellen gibt.
    Lt. der aktuellen Bedienungsanleitung von der Irobot Seite muss er blinken. Habe diese Version auch vom Support per mail bekommen und angehängt in meinem Post eine Seite davor.

    Ja Gerät eins hatte ich von My Robot Center , und jetzt das in Summe vierte Garät von Amazon. Bei dem jetzigen Gerät bzw. dem letzten Umtauch rief dazu sogar jemand an von Amazon, und auch er meinte ja es muss zum Ende des Ladevorgangs leuchten und nicht blinken! Gibt es hier überhaupt Geräte die leuchten ? Ich denke echt die Akkus sind Defekt durch eine zu lange Lagerung, kann das sein ? Hab aber auch keine Lust das Gerät einzuschicken......

    Ich habe heute über Nacht mein in Summe viertes Gerät geladen, und auch dieses blinkt nur und leuchtet nicht dauerhaft blau.
    Es kann doch nicht sein das gefühlte 100% der Geräte defekt sind oder? Ich werde das jetzt behalten wenn die Akkulaufzeit passt, und am Montag mal iRobot">">"> kontaktieren. Wobei auch Amazon bei Gerät drei meinte er muss blau leuchten! Kommt mir alles weng komisch vor. Oder liegen die Geräte solange auf Lager das die Akkus schon defekt sind ?

    Hallo,


    ja kann ich so bestätigen nach meinem ersten Update von der 1.4.xxx auf die 2.1 hatte ich danach eine Akkulaufzeit von max. 25 Minuten und die Naviagtion war katastrphal !
    Danch wieder zurück auf 1.4 und nach 2-3 Wochen noch mal auf die 2.1, und seitdem läuft das Teil mindestens wie mit der 1.4.