Posts by Blubber

    hatte ebenfalls englisch-chinesisch gemischt. bei mir half, dass ich im Profil -> Settings -> "show room names on sidebar" deaktivierte. seit deaktivierung, zeigt mein Robbie auch "Charging: xx %" an, und keine chinesisches Zeug mehr. (Server ist Europa, Sprache Englisch)


    Hallo, das hat leider auch nichts geholfen, und hab das WLAN nochmal zurückgesetzt und neu verbunden.
    Allerdings konnte ich mich jetzt weder mit dem empfohlenen Europe-Server noch mit dem vorher genutzten U.S.Server verbinden! :confused5:
    Habe es nun über Region "Other" geschafft, jetzt ist zumindest wieder alles in Englisch und wird korrekt angezeigt.
    Updates wurden mir auch über diese Region nicht angeboten.


    Die App ist das einzige was mich nervt, alles andere an dem Sauger ist wirklich spitze.

    Hallo Blubber,
    hat Dein Robbi noch immer die V3.3.9_001168? Meiner wurde am 17.04. geliefert und ist nach der Installation ebenfalls bei dieser FW Version, angemeldet in Europa. Ich vermisse zwar keine Mopping-Funktion, ist aber schon ein wenig seltsam, dass die FW so zeitversetzt eingespielt wird. Eine Vorbeugung gegen Serverüberlastung wird ja wohl nicht der Grund sein...


    Hi und ja, bisher hat sich bei mir nichts getan!
    Ich bin derzeit mit der U.S. Region verbunden, da es das letzte Mal mit der EU-Region ja leider nicht klappte.
    Komischerweise hat sich seit dem letzten Saugvorgang auf der App-Startseite die Sprache teilweise von englisch in chinesisch geändert, siehe Bild!
    Ich hoffe das ich mich demnächst wieder mit der EU-Region verbinden kann und dann auch die Sprache endlich in deutsch verfügbar ist.


    IMG_70785ED3FA02-1.jpeg IMG_2042B02BD7BB-1.jpeg IMG_E661BF653E16-1.jpeg

    Ich schaffe es nicht in der App den Server auf Europe umzustellen. Probiere ich dies, dann findet die App den Robot nicht. Wie wichtig ist die Umstellung auf den Europe Server? Soweit läuft sonst alles.


    Ja, das kannst Du dir getrost sparen!
    Mein erster S50 ließ sich zwar problemlos über die empfohlene Region "Europe" einrichten, der zweite kurioserweise nicht, warum auch immer.
    Der hat sich dafür über den "U.S Server" verbinden lassen, ist mir aber immer noch lieber als der chinesische!
    Bei beiden handelt es sich um die CE-Version mit Euroanschluss.

    Werde ich direkt bestellen. Wie hat Amazon die denn verschickt? Mittels normalen Brief für den Briefkasten oder als echtes Paket?


    Also die kamen als Maxibrief mit dem Postboten (das typische Pappkuvert von Amaz.), die orig. Verpackung war aber noch OK.

    Das Alleinstellungsmerkmal „Wischen“ werden die wohl beim V1 nicht nachrüsten. Wer das nicht braucht, braucht auch den V2 nicht.


    Oliver


    Na ja, das der V2 auch höhere Teppiche besteigen kann sollte man wirklich nicht außer acht lassen.
    Für mich war das der Hauptgrund einen V2 zu holen, denn der V1 hatte erhebliche Probleme mit unseren Teppichecken!
    Das ist jetzt endlich Geschichte.

    Es kostet zwar wieder das doppelte, aber wer 1 bzw. 2 Filter bis Samstag (nur mit Prime 13,95 inkl.) benötigt der kann ja die HIER bestellen.
    Die müssten lt. Abbildung mit dem feinen Kunstoffgitter sein und passen hoffentlich auch beim S50, ich hab die jetzt mal bestellt.


    Wer dringend Seitenbürsten benötigt der kann HIER (mit Prime 13,90 inkl.) zuschlagen.

    Damit der der Hepafilter nicht immer gleich mit Flussen vollhängt hab ich nun ein feines Gitternetz mit eingeklemmt, somit lässt sich der Dreck einfach abpinseln, ich hab mir eins mit 300my geholt, ich kann aber sagen es kann auch deutlich feiner sein! Konnte es nur nicht richtig abschätzen.


    Ist schon komisch, bei meinem Xiaomi V1 war ein Kunststoffgitter auf der Innenseite des Filters, beim S50 ist das nicht mehr vorhanden!
    So lässt sich der Dreck leider schlechter entfernen, da der direkt auf den Lamellen des Filters haftet.


    Ist das bei eueren S50 auch so?

    Also meiner wurde heute von Cyberport per DHL geliefert, das ging ja wirklich superschnell innerhalb von 48Std.!
    Ich habe das Teil jetzt noch nicht ausgepackt, aber die Verpackung und das Herstelleretikett sind schon mal identisch!
    Bis auf die Seriennr und das aktuellere Produktionsdatum (7xxxxxx Nov.17 und 8xxxxxx März18) scheint es keinen Unterschied zu geben.
    Zumindest kann ich schon mal sagen, das es die internationale Version (englisch mit CE und passendem Stromkabel) doch schon mind. seit Nov. 2017 geben muss!
    Hier hat man aber 2 Jahre Garantie über einen deutschen Händler, und das ist es mir Wert!


    IMG_0471.JPG

    So, meinen zweiten S50 am 12.03.18 für 429.- bei Cyberport.de bestellt und heute wurde er versendet!
    Jetzt bin ich mal gespannt, ob da irgendein Unterschied zu meiner Internationalen Version aus China (von Gearbest) ist.

    Ich bin absolut entspannt, kein Problem! :yesnod:
    Ob da jetzt mein halbes EG auf einer Karte dargestellt wird ist mir vollkommen egal, und gesaugt hab ich immer wenn ich zuhause war. :wink5:
    Mein Gastnetzwerk kann er auch gerne besuchen, dazu wäre er allerdings ziemlich lange unterwegs!

    Danke, das war jetzt leider etwas zu spät! :frown5:


    So was tue ich normalerweise auch nicht, ich wollte es dem Käufer bezüglich Sprache etc. lediglich einfacher machen. Ich dachte außerdem das die Daten generell auch in der App gespeichert werden und es genügt den Robbie aus dem Account zu löschen. :rolleyes5:

    Hallo zusammen,
    da ich mir den Roborock gegönnt habe (wegen Teppiche etc.), verkaufe ich meinen Mi Robot.


    Muss ich den jetzt aus meiner App erst löschen oder einfach nur komplett zurücksetzen?
    Ich möchte vermeiden, das der neue Besitzer Probleme beim einrichten hat!

    Enge Stelle bei euch. Einmal mehr ein Exempel dafür, wie gut der Roboter arbeitet. Schön zu hören, dass dieser exklusive Bereich erfolgreich angefahren wird. Da müssen die Stühle dann aber auch ein jedes Mal ordentlich stehen. Gute Erziehungsarbeit! :smilewinkgrin:


    Genau so ist es! :yesnod:

    Die LGs haben ja auch ab und zu das Problem mit dem Andocken, da sieht die Docking samt Kontakte am S50 genauso aus.
    Deshalb hatte ich anfangs bedenken beim S50, aber die sind unbegründet. (Den Wischmop sowie die Bodenplatte nutze ich nicht)
    Trotz enger Anfahrt fährt der S50 Schnurstracks durch die Stuhlreihe direkt zur Docking, echt super!


    IMG_0408.JPG IMG_0409.JPG

    So, der Testlauf übertraf meine Erwartungen, auch die Einrichtung über Wlan war problemlos.
    Ohne den Wischmop in die erste Runde geschickt, die V1 Problemzonen "Teppichecken" hat der S50 sowas von ignoriert, das ist eine wahre Pracht!
    Anfangs hatte ich noch bedenken wegen der neuen Dockingstation und den Kontakten auf der Unterseite wie bei den LGs, aber auch hier dockt der S50 ohne Probleme an!
    Auch der "Turbo-Modus" wenn er über einen Teppich fährt funktioniert einwandfrei wie beim überteuerten Konkurrenten! :Bravo:

    Meiner kam heute von "ebay-Privat" an, wie gesagt, die internationale Version mit passendem Netzkabel, CE-Zeichen und englischer Anleitung.
    Das Herstellungsdatum lt. Karton ist allerdings "Nov. 2017", obwohl der am 01.03.18 gekauft wurde.
    Was in der Anleitung auffällt, ist ein deutscher Text bei den Sicherheitshinweisen, das kann für die Zukunft nur gutes bedeuten! :wink5:
    Jetzt wird voll geladen und dann kommt die Probesaugung.