Posts by koenigs_olaf

    Yippie. Er bewegt sich. Erst einmal habe ich gemerkt, dass die Fehlermeldung "no batt" nicht mehr kommt, wenn ich auf "play" drücke. Und die eine Akkuecke blinkt. Das hat sie zuvor nicht getan. War jetzt ca. 48 Stunden auf Station. Und trotz widriger Umstände (1 Meter / 50 cm Abstandsregel nicht ganz befolgt) findet er super nach Hause, um zu laden. :jummp: Halte Dich auf dem Laufenden. Zumindest ganz leer ist der Akku nicht. :)

    Vielen Dank für Deine Antwort.


    Aber das habe ich gestern bereits getan. Die Steckverbindung ist ganz normal angestöpselt, der Kontakt ist da. Kann es aber nicht auch sein, dass Sensorenbatterien (Knopfzellen, kleine Platinenakkus o.ä.) gemeint sein können, die sich eventuelle auch vom Stromnetz der Ladestation speisen?


    Ist übrigens ein Litium Ionen Akku.

    Huhu Freunde der Saugroboter,


    habe vorhin den Navibot 8950 günstig erstanden. Angaben des Vorbesitzers, der glaubwürdig wirkte: "Gerät vor 3 Jahren als geschäftliches Weihnachtsgeschenk bekommen, kurze Vorführung erhalten - und für Firlefanz befunden." Seitdem war das Gerät nicht mehr in Betrieb und verweilte im Keller. Sieht auch wirklich nagelneu aus, keinerlei Abnutzungsspuren unten, oben und sonstwo. Aber wenn ich es jetzt laden will, bleibt es grundsätzlich bei einem Balken. Wenn ich auf der Station die Play-Taste drücke kommt die Meldung "no batt".


    Da ich eine solche Fehlermeldung im Manuel nicht finde, mal die Frage an die Experten hier: kann ich davon ausgehen, dass ich den Akku ersetzen muss?


    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.