Posts by selli

    Tja, das mit dem Drehmomentschlüssel.

    Du bist vom Fach und hast dementsprechend hochwertiges Werkzeug. Ich wollte mir mal einen kleinen Drehmomentschlüssel holen, in den unteren Preisklassen aber so ungenau, dass ich es mit etwas Gefühl genau so gut hinbekomme;)

    Mein Nachbar hat jetzt die von loll321 vorgeschlagene Mischung und den Uni Dünger von Agrarshop bestellt. Er hatte schon eine 1,5kg Tüte vom Landschaftsgärtner im Vorfeld gekauft. Braune Tüte ohne irgendwelchen Aufdruck. 1,5kg 15,-. Herbstrasen.

    Da nach dem vertikutieren reichlich nur Erde zu sehen war haben wir dann die Tüte verteilt und ich habe eine Füllung 15-10-10 mit dem Schleuderstreuer gesponsert. Natürlich wurde dann auch bewässert. Für nächste Woche ist hier Regen angesagt, wenn dienstag die Sachen kommen werden die dann verteilt.

    Tja, die Wetterpropheten.

    Aus dem angekündigten Regen letzte Woche wurde auch nix||

    Wieso hast eigentlich die Bereiche nicht abgesperrt und den Robi ganz normal laufen lassen? Hast komplett nachgesäet?

    Das hätte was vom Flipperautomat.

    Und einige liegen auch genau auf dem Suchkabel.

    Eigentlich wollte ich auch die ganze Fläche vertikutieren und übersäen.

    Aber ich humpel schon seit über zwei Wochen mit ner Schleimbeutelentzündung an der Hüfte rum da hab ich nur das nötige gemacht

    Spätestens jetzt dürfte ich anfangen mein Bett im Garten aufzuschlagen. Die Aussage meiner Frau wäre nämlich:wenn dir der Rasen so viel wert ist, dann sei ihm ganz nah. DU schläfst ab heute draußen.=O

    Bekomme ich auch zu hören, wieviel dieser Rasen schon gekostet hat.

    Aktuell hab ich erst wieder Buga-2 gekauft 5kg für 45€, und Herbstdünger für,80€/25kg

    Das wäre in dem Fall Perlen vor die Säue und würde nicht funktionieren. Ganzen Tag Sonne, kaum Bewässerung.

    Die Mutter ist 58, Sohn 32, hat Tischtennis, Flipper und alles andere im Kopf, Pseudo Schwiegertocher 31, Hund, Hund, Hund. macht keinen Handschlag sonst. Tochter 29, würde helfen wenn man fragt, Ansonsten macht nur Mutter was im Garten.

    Vorhin über Zaun, wir müssten doch mal vertikutieren... aber ich muss erst den Rasen mähen. Ich bin dann noch mal rüber und habe mir das Kraut angesehen, wieder nach Hause und einfach 10Liter angemischt und drauf. Morgen soll ja Wetter sein, dann gehts mit der Lüfterwalze ungefragt rüber, sonst wird da nichts von.

    Sorry, inwiefern hast du was damit zu tun?

    Nicht jeder legt Wert auf einen tollen Rasen

    Da sieht man erst mal wie teuer eigentlich Supina ist =O

    Das Kilo 130€ also 1300€ für 10 kg :D

    Ich finde leider die Beschreibung nicht mehr.

    Bei irgendeiner Mischung waren 5% supina drin.

    Es wurde darauf hingewiesen, dass diese 5% mehr Samen enthält als der Rest der Mischung.

    Von daher sind die 1300€ relativ

    Heute ist nicht mein Tag. Erst beim 2.Mal lesen gesehen Schafgarbe und Klee. Interessanter Boden.

    Würden deine Nachbarn denn überhaupt 3Wochen wässern können/wollen? Wenn nein, dann lass den Agrarshop Rasen sein.

    Dann hau die Perenne drauf. Dann sehen sie schnell Erfolg. Schafgarbe und Klee=Boden könnte Ph-Wert im 7-8 Bereich haben. Kann man aber nur über Test herausfinden. Wenn ja, dann muss der natürlich runter. Sonst wird das auch nichts Gutes.

    Gruss loll321

    Garantiert ist der Nachbar auch dafür zu kalken


    Und bitte keinen Berliner Tiergarten, das war ein Witz

    Ich brauche mal einen Tipp für Nachsaat. Mein Nachbar hat jede Menge Klee und Schafgarbe. Ich habe gerade 10Liter Weedex dort gesprüht. Evtl, je nach Wetter, wird morgen gelüftet evtl sogar vertikutiert. Jetzt muss Nachsaat drauf. er ist aber nicht bereit mehr wie 40€ für 10kg zu bezahlen.

    Gedüngt wird natürlich auch

    Berliner Tiergarten hüstel hüstel :D:D.

    Sonst ist seiner nachher besser als deiner

    Bei mir kommen jetzt nach einer Woche die ersten spitzen:)

    Ja, Route und Pfoten machen mir nämlich auch sorge. Grundsätzlich hält sich der Hund im Terrassenbereich auf, wenn wir nicht zuhause sind. (Haben unser Grundstück in 2 Höhen aufgeteilt: Haus/Terrasse oben, Garten unten). Das wollen wir aber mittels Kamera im nächsten Jahr aber wirklich nochmal überprüfen.

    Die Hundehütte nutzt er übrigens überhaupt nicht. 🙈

    Aber dann ist es wahrscheinlich doch sinnvoll, auf ein größeres Modell umzusteigen. Oder vielleicht eine gänzlich andere Marke? Wir hätten uns gleich auf Husqvarna eingeschossen, weil man uns mal erzählte, dass es der Marktführer ist.

    Ich persönlich bin ein Freund von Husqvarna bzw Gardena (ist wie VW und Skoda).

    Ein Sicherheitsaspekt ist, dass die Messer erst 15cm von außen beginnen.

    Deswegen auch die breitere Mähkante

    Sämtliche Einstellungen über die App außer der Höhe , aber auch Meldungen über Probleme, wie festgefahren, oder angehoben(Diebstahl).

    Ortung über GPS


    Die Platzierung neben der Hundehütte ist technisch kein Problem

    Tja, die Sache mit dem Hund.

    Ich musste unseren Welpen auch durch schnellen Spurt zum Stopknopf retten, weil er keine Anstalten machte aufzustehen und mit ausgestreckten Pfoten den Mäher auf sich zufahren ließ.

    Auch ein Schwanz ist schnell überfahren, wenn er nicht zur Seite geht