Posts by selli

    Gsm hat nur husqvarna, Bosch wird auf dem doch verwinkelten Grundstück Problemanfällig sein

    Ich würde eventuell den smart sileno life 750 nehmen.

    Ich bin eher für vier Räder.

    Eventuell wäre auch ein worx etwas für dich, der kann näher an den Rand.

    Gardena benötigt mindestens 16cm.

    Aber einen wartungsfreien Rand hast Du bei keinem

    habe ich doch geschrieben, er solle erst gar nicht anfangen 8o


    mein Nachbar hatte mal den Barenburg, es soll ja „das“ spezielle Lolium sein.
    meine wahre lachnummer kann ich euch sagen.
    rein gar nix hat sich da verbreitet.


    Jetzt hat er Supina drin und gut ist mit Annua und Trivialis

    Gut zu wissen.

    Dann kann ich mir den teuren Versuch sparen

    Und deine Denkweise bzgl Robbi ist falsch.

    Der Robbi soll eigentlich täglich mähen mit einem Tag Pause die Woche.

    Sonst werden die Abschnitte für ein vernünftiges Mulchen zu lang.

    Und er wird auch immer irgendwo kleine Büschel stehen lassen. Die erwischt er dann in den Folgetagen

    Die Mähzeiten der Gardenamodelle siehst Du hier.

    Tägliche Mähzeiten der verschiedenen Gardenamodelle

    Setze deine Fläche im roten Feld ein

    Die Fläche links erscheint mir etwas schmal.

    Wie wäre es mit ein paar mehr Infos

    Mähroboter Kaufen - welcher passt zu mir und meinem Grundstück?

    Also für den Preis dieses Barenbrug SOS bekommt man ja auch GW Roborasen...

    Ich habe auch eher den RPR im Auge.

    Ist allerdings genau so teuer und man bekommt ihn nur im 10 oder 15kg Sack.

    Und nicht nur wegen Annua.

    Letztes Jahr hatte ich zwanzig Stellen an denen Agrosis stolonifera wuchs ausgebessert.


    Zum anderen habe ich keine Lust ständig zu bewässern, habe da auch eine andere Einstellung dazu, und der Düngervebrauch ist auch enorm

    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage es ist das allseits beliebte Poa annua

    Ein Mittel dagegen gibt es nicht.

    Rasen neu machen wie NooNoo und supinarasen ansäen.

    Supina ist aggressiver und Annua fällt darin farblich nicht auf.

    Dann muss man aber auch mit mehr Wasser und Dünger leben

    Und das schlimmste daran ist, dass der Mähroboter wie eine Sämaschine funktioniert und die Samen auf der ganzen Fläche verteilt

    Übrigens ein ganz interessanter Artikel.

    Eventuell mach ich im Herbst mal eine Übersaat

    https://www.barenbrug.de/einj%C3%A4hriges-rispengras

    Durch dein Verkaufsangebot ist mir erstmal bewusst geworden, wie nah die Klingen bei den Dreirädern am Rand sind.

    Ich habe bei den Beratungen immer gesagt, dass ich Husqvarna und Gardena sicherer finde, weil man etwas weiter unter den Mäher fassen müsste um die Klingen zu erreichen.

    Das trifft wie ich jetzt sehe wohl eher auf die vierrädrigen zu.

    Obwohl....

    Die Dreiräder haben original einen Messerschutz?

    Das ist aber auch ein bekanntes Phänomen.

    Schon früher, nachdem ich mit dem Benziner drüber bin, kamen die Vögel fast hinter einem her gelaufen.

    Obwohl mir das beim Robbi ehrlich gesagt noch gar nicht so aufgefallen ist

    Ich hatte auch ein ähnliches Problem und habe auf der Seite, wo die Kontakte sind die Ladestation ein wenig unterlegt.

    IMG_20200501_121636.jpg

    Bei dem Mittel, welches in Österreich erlaubt ist gegen Hirse kommt noch etwas hinzu: Wenn du Poa( also Rispengras) bei dir im Rasen hast, welches nicht durch genetische Eingriffe reprodziert wurde, dann ist es auch weg. ;).

    Mehr geht nicht, sonst bekomme ich Schimpfe von selli.

    Grussloll321

    Wie kommst du darauf?

    Du meinst Puma.

    Ich habe selbst überlegt vorauflaufherbizide aus den USA zu bestellen.

    Ist nur die Frage, ob es hier auch funktioniert und ob es es überhaupt durch den Zoll kommt.

    Bei mir sind mal dichtungsringe aus den USA wochenlang im Zoll gelegen

    Da bin ich froh das wir dein Problem dämpfen können.

    Jetzt geht es weiter. Das Raspeln muss weg. Du brauchst bessere Klingen 😄

    Das Raspelgeräusch wird deswegen lauter weil die Masse des Tellers geringer wird.

    Wer sich erinnert, meine ursprüngliche Idee war, einen Ring unter den plastikteller zu schrauben um die, Vibration und damit Lautstärke zu minimieren. Das war durch die v-modelle gegeben.

    Mittlerweile werdet ihr mit den Mach wieder leichter

    Ich habe die Situation jetzt nicht vor Augen.

    Aber wenn der Pool ebenerdig ist sollte trotzdem eine mechanische Sperre da sein.

    Es sind schon einige baden gegangen

    Da bin ich bei Dir, allerdings hat sich hier niemand geoutet, dass er das macht.

    Ich mache das bei der 1. Düngung im Jahr und das Hat sich bei mir bewährt :)

    Okay, hatte ich falsch verstanden.

    Aber auch da würde ich es nicht ohne Grund machen.

    Ich bin ein Freund der GW - Produkte.

    Aber die sind halt nicht so günstig

    Die beiden Mähsysteme sind ziemlich verschieden. Stihl feste Messer, auch mal fürs grobe

    Husqvarna einfache fliegende Messer besonders leise. die kleinen Messer kosten um einiges weniger, müssen aber dafür deutlich öfter gewechselt werden.

    Beides hochwertige namhafte Fachhandelsgeräte, da ist der Draht zum Händler das wichtigste

    Mein Nachbar hatte sie letztes Jahr die ganze Saison drunter.

    Waren schon trapezförmig^^