Posts by selli

    Der Gedanke, der mir gerade kommt....

    Könnte es sein, dass dadurch das dein Mäher durch die Akkumodifikation vier Stunden am Stück mäht, der Mähmotor überlastet wird.

    Vielleicht ist der Gedanke auch Blödsinn, Ahnung von Motoren habe ich auch nicht

    Vielleicht solltest du allen Nutzern, die dir bzgl des Rasens nacheifern, erstmal von deinen Problemen mit dem Mäher berichten.

    Du modifizierst ja schon länger an allen möglichen Stellen, damit er damit zurecht kommt

    Gute Wahl, drunter würde ich nicht gehen, sonst ist der zu lange auf dem Rasen, bei Kinder ist das nicht machbar. Selbst bei dem 430 wirst noch merken das es nicht so einfach ist den fahren zu lassen.
    nachts ist so ne Sache wegen Igel und co.
    tagsüber Kinder. Morgens Tau usw.


    du solltest ihn aber täglich fahren lassen, sonst wird das Ergebnis nicht gut

    Ich bin positiv überrascht.

    Bei einem Mäher kommt man in die Nachtstunden rein.


    Zwei Mäher sind einfach schneller bei diesen Gegebenheiten.


    @Alle anderen: Mich würden auch eure Meinungen zu dem Vorschlag interessieren!

    Der genannte 315x ist für 1600m² ausgelegt.

    Der benötigt für 1300m² 19h pro Tag an sieben Tagen.

    Wenn der Rasen jetzt noch besonders wüchsig ist, vielleicht noch länger. Dann würde es eng.

    Bei mir würde er nur auf der großen Fläche laufen.

    Meine Einstellung zum nachts Mähen ist bekannt

    Hi R5D5,

    hast du die Hinterräder absichtlich falsch montiert? Das übliche "Traktorprofil" ist eigentlich laufrichtungsgebunden, um optimal zu funktionieren.

    Dann ist es so richtig

    Das Rad, welches gezeigt wird dreht entgegen dem Uhrzeigersinn

    18h am Tag ist schon mal eine Hausnummer.

    Ich würde vermutlich tatsächlich zwei Mäher nehmen und die 75cm extra mähen.

    1,5m ist auch die Mindestbreite die Gardena vorgibt.

    Eventuell 1sileno life 750 für die 500m² (8 Stunden)

    und einen sileno plus1600 für die 800m² (11,5 Stunden).

    Ich ubd viele andere hier raten davon ab nachts zu mähen um Igel, Kröten etc nicht zu gefährden.

    Vermutlich wirst du auch noch Ratschläge aus den Robomow-, Worx Lagern bekommen

    Naja, zumindest der Gedanke das man darüber nachdenkt... ^^

    Ich bin zumindest bedeutend entspannter geworden.

    Klar soll er immer noch gut aussehen, nicht zuviel unkrsut drin.

    Aber ich google nicht mehr tagelang, wo ich an verbotene Stoffe komme um annua zu eliminieren

    - Wichtigkeit eines leisen Betriebs? (Nachtbetrieb, Nachbarn)

    egal, wir haben einen Honda Benzinrasenmäher

    Falsche Denkweise.

    Fein Benziner läuft jetzt vermutlich 1x die Woche für, 1-2h

    Der Robbi für den du dich entschließt, wird je nach Modell für einige Stunden täglich an sechs Tagen unterwegs sein.

    Also ist der Faktor nicht ganz unwichtig.

    Auch unter dem Gesichtspunkt macht es Sinn die Zeit kurz zu halten

    selli so würde ich das auch sagen.

    Bin mir gerade nicht sicher, wie ich das deuten soll.

    Die Flächenangaben sind auf ideale Flächen mit 24/7 Nutzung des Roboters gerechnet. Er muss dann sieben Tage die Woche permanent laufen. Wenn es also nur darum geht die Fläche zu mähen und nicht zu nutzen, dann kann es funktionieren. Es sollte aber nicht viel im Weg stehen, keine engen Durchgänge geben und Steigungen sollte es besser auch nicht haben.

    Das stimmt aber nicht bei jedem automower /Gardena.

    Insbesondere die kleineren können keine 24h, weil sie softwaremäßig begrenzt sind.

    Der 315x kann z. B. nur 22h

    Schafft aber 73m²/h

    Aber wie gesagt, dann müsste er jeden Tag 22h(incl der Ladezeit) mähen

    Screenshot_20200421_205728_com.android.gallery3d.jpg

    1600 m² / 68 m²/h = 24h


    was hat das mit 24/7 zu tun? Er braucht also 24h unter optimalen Bedingungen, um das Gelände abzuarbeiten. und nicht eine Woche. Das Gras muss ja nicht jeden Tag gemäht (gemulcht) werden.

    Bedeutet, dass er eigentlich immer mähen muss.

    Die Angabe bei Gardena/Husqvarna bedeutet

    1600m²:68 =24 hpro Tag an 7 Tagen pro Woche.

    Also hoffnungslos unterdimensioniert

    Guck mal hier

    Tägliche Mähzeiten der verschiedenen Gardenamodelle

    Bei deiner Fläche eher der 430x von Husqvarna

    Sehe ich wiederum nicht so.

    Der 305 liegt bei 55m²/h

    Der 315 bei 68m²/h

    Und der 315x bei 73m²/h

    Das sind ca 30% schneller