Posts by mfahs

    Hallo Robojoy,

    das sind die Messer, die auch bei Ali zu etwa diesem Preis angeboten werden. Ich habe hier zwei davon als Reserve liegen. Ich habe sie zwar nicht mit den aktuell genutzten Messern genau verglichen, aber eins ist sicher: sie sind sind sauscharf!

    Optisch sind sie einwandfrei, ich war ganz verblüfft.
    Ich werde die beiden aber erst im nächsten Frühjahr zum Einsatz bringen.

    Ich vermute, dass das eigentlich die „Original“-Messer sind.


    Grüße

    Martin

    Moin!


    Bei mir sieht es ähnlich aus. Durch Maulwürfe ist die Rasenfläche ziemlich „hügelig“ und mit allerlei Dellen versehen.

    Nachdem nun mein Robomow RS625 neue Fahrmotoren bekommen hat (die waren in diesem Frühjahr - vermutlich durch einen Wasserschaden 2017 (!) - plötzlich verstorben), läuft er wieder ohne Probleme über die Wiese wie im ersten Jahr...


    Grüße

    Martin

    Den ganzen Winter haben die Zeit gehabt, die App-Probleme zu lösen....


    ...nur die Unfähigen schaffen es nicht, ...

    Moin!

    ich habe das hier jetzt lange einfach so beobachtet. Aber nun muss ich mal was loswerden: Könntet Ihr nicht mal damit aufhören, hier wildeste Schmähungen bzgl. der App bzw. gegenüber „denen“ (= Programmierer von Robomow) auszustoßen?


    Nur, weil wir hier „anonym im Netz“ unterwegs sind, muss man sich nicht ständig verbal daneben benehmen, finde ich.


    Mir ist klar, dass die Leute, die die manuelle Mähfunktion verwenden und auch benötigen, mit der neuen App unglücklich sind. Auch die, deren Mäher sich nicht mit der App verbinden lassen, tun mir leid. Ich hatte sowas mal mit der alten App (ja, ja!), und war auch schwer genervt.


    Aber: bei mir z.b. läuft die neue App problemlos und tut brav seinen Dienst - mir gefällt sie eigentlich sogar besser als die alte. Und es wird noch sehr viele andere Nutzer geben, bei denen die neue App gut läuft.


    Von daher nochmal: ich kann verstehen, wenn der ein oder andere wirklich schwer enttäuscht und genervt ist. Aber nun ist das Thema irgendwie durchgekaut (ich bezweifle stark, dass die man. Mähfunktion jemals wieder kommt) und ich wäre dankbar, wenn ihr euren Tonfall etwas überdenken würdet...

    vielen Dank!


    viele Grüße

    Martin

    Moment - ich versuche gerade Dir zu folgen, denn das ist auch mein Problem: Schalte ich NDF in der NZ ein, kommt er nie wieder nach Hause. Schaltet man NDF in der Hauptzone ein, müsste er eigentlich die einfahrt in den 15cm-Engestelle ignorieren und weiter nach Hause fahren (was bei mir aber auch im letzten Jahr nicht so recht klappen wollte).


    Deshalb muss ich jetzt mal etwas nachhaken:
    Verstehe ich es richtig: Wenn Dein Mäher von der Ladestation startet, hat er schon nach 7m den Einstieg in die NZ? Und Du schreibst, dass Du zwei NZ hast? Wo ist denn der Startpunkt der zweiten NZ?
    Bei mir ist er nach 25m in der ersten NZ, für die zweite NZ hat er ca. 120m zu fahren. Das kriege ich ja wohl mit dem Parameter (den ich auch schon im ServiceMenü gefunden habe) nicht hin.
    Aber was ist denn das für ein Garten, in dem von der Ladestation aus, die Nebenzonen alle max. 20 m von der Ladestation beginnen??

    Oder habe ich da was falsch verstanden? Kannst Du mich mit Deiner Idee bzw. Deinem Ansatz etwas beschimmern?


    Vielen Dank + Grüße,

    Martin

    Bei meinem RS625 ist die Metall-Box einfach nach oben herausziehbar- der Akku liegt quasi „lose“ in der Metallummantelung.
    Zwei Kabel abziehen - dann hat man ihn in der Hand...


    ansonsten hier:

    Huch? Das heißt, dass auf meinem 2,5 Jahre alten S5 (kein CE-Modell - das gab’s bei der ersten Auslieferung im November 2017 noch gar nicht) die neue Firmware 3.5.7_002008 gar nicht laufen dürfte? Tut sie aber. Mit chinesischem Server - das ist klar. Der ist extrem lahm, aber es läuft problemlos.

    Oder hab ich da was falsch verstanden?


    Grüße

    Martin

    Klappern und quietschen kann das Zeugs eh nicht.

    Vorsicht! Das geht sehr wohl :-)

    Ich hatte mal eine Fake-Hauptbürste eingebaut, die einen höllischen Radau (im Vergleich zum Original) machte. Rund um das aufsteckbare Lager hatte sich feinster Metallabrieb abgelegt - da hat die Welle der Bürste sich selbst in der Buchse abgeschliffen.
    Nach Tausch gegen eine Originalbürste war Ruhe!


    Was den von AliExpress geschlossenen Fall betrifft: das hatte ich auch schon mal - da war auch mein Geld futsch. Zum Glück „nur“ 12€ für eine ganz einfache Webcam. Ärgerlich ist’s aber in jedem Fall!


    Grüße,

    Martin