Posts by mfahs

    Moin!


    Ich kann nur von meinen Erfahrungen mit iOS (beide App-Versionen) aus dem letzten Sommer berichten: Die App 2.0 ist selbsterklärend. Alle Menüpunkte, die man in der V1 hat, findet man auch in V2, wenn man sich durch die Menüs hangelt. Bedingung: es gibt den Menüpunkt schon in der V2 - leider fehlt da ja noch einiges. Was hinzugekommen ist: Man kann jetzt auch die Entfernung für den Einstiegspunkt in eine Nebenzone (in m) angeben - das ging mit der V1 nicht. Und natürlich - für die, die es brauchen: Der Zugriff auf das Protokoll (wann ist er in welcher Zone unterwegs gewesen). Ansonsten hat sich nichts wirklich geändert - da must Du Dich nicht wirklich schon vorab informieren....


    Grüße,

    Martin

    Sowas würde mir für den RS auch gefallen

    Hallo,


    sowas ähnliches lässt sich mit einem Wemos und einem 4-Fach-Relais-Modul auch recht einfach nachbauen. Das muss dann im RS in das Flachbandkabel für die Tastatur eingeschleift werden. Hatte ich mir mal gebastelt - da man allerdings die Reaktionen im Display nicht nachvollziehen kann, war das Projekt etwas sinnlos.

    Bei mir fährt deshalb ein altes Handy mit. So habe ich aus der Ferne Zugriff auf den Mäher über die App. Mit einem Kameramodul, das oben drauf montiert ist, sehe ich, wo er gerade herumkurvt. So kann ich zur Not den Mäher sogar mit der Fernsteuerung wieder aus Notlagen retten, weil ich sehe wo er verendet ist.


    Grüße

    Martin

    Lasst mal gut sein, Jungs. Ich bin absolut kein Freund von Apple. Aber so leid es mir tut: die iphöner sind einfach großartige Geräte. Aber wir wollen doch nicht wieder die alte Diskussion aufkochen, oder? 😉

    Ich bin mir sicher, dass Robomow rechtzeitig vor der neuen Saison wieder was im Store anbietet.

    Ob das dann die Version 1 noch geben wird, wage ich allerdings jetzt auch zu bezweifeln. Mir gefiel die ebenfalls deutlich besser.

    Aber vielleicht liefern die ja zum Frühjahr was wirklich richtig Gutes! :D


    Grüße,

    Martin

    Was da Radau macht, ist meiner Erfahrung nach das Lager. Ich hatte nach kurzer Zeit Metallstaub am Lager gefunden, weil das Material einfach minderwertig ist. Ob was anderes kaputt gehen kann - das wirst Du eventuell erst sehen, wenn es zu spät ist... ich wollte lieber kein Risiko eingehen.

    Hi Schelm,


    die ganze Geschichte ist zu lang, aber ich hatte mal ein "Abzweig" zwischen Akku und Anschluss setzen wollen. Da habe ich dann sowohl am Akku als auch an der Gegenseite "meine" Steckergehäuse (mit dieser falschen Ausrichtung des einen Flachsteckers) montieren müssen, weil ich erst bei der Montage festgestellt habe, dass meine Steckergehäuse anders als die originalen sind.

    Nun sieht es so aus, als ob ich einen neue Akku brauche. Da würde ich dann eigentlich gerne nicht mit den "falschen" Steckergehäusen hantieren müssen.

    Deshalb schaue ich mich schon längere Zeit nach "korrekten" Steckergehäusen um...


    Grüße

    Martin

    Hallo zusammen!


    Hat jemand von euch eine Idee, wo man die Steckverbinder bekommt, die Robomow bei den Akkus der RS-Mäher verwendet? Also die weißen Dinger mit den Flachsteckern drin.

    Ich habe welche im Netz (China...) erstanden, die auch den Verbauten zu 100% ähnlich sind, allerdings weicht die Position des hochkant stehenden Flachsteckers etwas ab, so dass die nicht kompatibel mit den verbauten sind :cursing:


    Hier noch ein Bild von dem etwas anders positionieren Flachstecker:


    C499BAAB-F602-4188-BB80-8F77607D626D.jpeg


    Hat jemand eine Quelle für 100% kompatible?


    Grüße

    Martin

    Zu 1: Das Modell, was ich mir seinerzeit gekauft habe, finde ich jetzt nicht mehr, aber bei Ali + ebay gibts reichlich von diesen Kameras. Einfach nach "DYI Camera WiFi 1080p" suchen. Da kommt einiges. Zum Beispiel dies hier: CAMERA. Den Akku kann man natürlich gleich abziehen und draußen lassen.

    Zu 2: Für den gilt dasselbe - da gibt es überall passende Modelle: HIER

    Zu 3: Kein Ahnung. Ausbauen, auf's Etikett gucken, messen. Wieviel da rauskommt, ist ja eigentlich egal - hauptsache, der Step-Down-Wandler macht daraus 5V, damit das Handy nicht gegrillt wird...


    Grüße,

    Martin

    Hallo, ich finde leider das Bild nicht aber es hat einer ringsum, also im Bereich wo das BK liegr, Rassengitter aus Kunstoff gelegt.

    Witzig :-)

    Genau de Dinger habe ich auch gerade gekauft und an einer Stelle verlegt... Die helfen wirklich gut!

    Wenn ich allerdings einmal rundrum alles damit auslegen würde, wäre ich arm...


    Grüße,

    Martin

    Was haben denn nun die Werte 1 + 2 beim Durchdrehen für eine Funktion ? Weiß das keiner hier? Interessiert mich auch brennend ;-)

    Was die Werte wirklich bewirken, kann ich leider weiterhin auch nicht sagen - ich habe aber nun wohl scheinbar die Werte korrekt verändert, so dass der RS625 sehr viel schneller mit den "Grabungen" aufhört!


    Systemmenü -> Einstellungen -> Durchdrehen -> Ein/Aus -> Ein
    Systemmenü -> Einstellungen -> Durchdrehen -> Empfindlichkeit -> Empfindlichkeit 1 -> 2 [4]
    Systemmenü -> Einstellungen -> Durchdrehen -> Empfindlichkeit -> Empfindlichkeit 2 -> 10 [15]


    In eckigen Klammern stehen die Default-Werte. Wenn der Mäher jetzt festhängt, drehen die Hinterräder nur ganz kurz weiter, dann setzt er zuück und verucht im Bogen den Weg weiter zu finden.


    Grüße,

    Martin