Posts by Foxy1

    Hi,

    Die Unterschiede sollten nur die Verpackung betreffen.

    Beilagen Zettel ect.Texte Sprachen auf der Verpackung.

    Bei mir in Englisch Deutsch Französisch.

    Falls auf einer der Versionen dann ein entsprechendes Firmwareupdate angeboten wird was die Sprache aktualisiert.

    Sollte das mit allen Vectoren 🤖 gehen.


    Wann? Voraussichtlich dieses Jahr?


    Alexa funktioniert auf Vector in deutsch.

    Die restlichen Kommandos sind überschaubar und mit ein bisschen trainieren der Aussprache schnell gelernt.


    Grüße

    Hi und wilkommen hier.

    Ja der kleine ist putzig.

    Das mit deutsch als Sprache kommt sicher.

    Er ist wirklich ein bisschen wie ein Haustier.

    Ich denke er wird noch viele neue Funktionen bekommen.

    Viel Spaß mit dem kleinen.

    Die Alexa Integration funktioniert ja schon auf deutsch.

    Frohes Fest und einen guten Rutsch.

    Grüße Clemens

    Hi,

    Ich habe auch noch einen dort gekauft.

    Schnelle Lieferung alles bestens.

    Für 333€ "PFIFFIG" als Code geht auch gibt immer 50€ Rabatt oder PXIAOMI.

    Grüße ob nur nen 10er mehr oder weniger.

    Sein Geld ist er Wert.

    Grüße

    Hi,

    Deine Katze verfügt ja über Bewgungssensoren ich denke PIR

    Passive-Infrarot-Bewegungsmelder (PIR) sind IR-Detektoren aus Lithium-Tantalat (LiTaO3), die die Bewegung von Menschen erfassen und elektrische, optische oder akustische Meldesignale auslösen.


    Vector hat ja auch eine geringe Wärmeabstrahlung.


    Die Sensoren sind vermutlich hinter den Augen der Katze.

    Andere Technik wie Mikrowellen oder Ultraschall ist denke ich nicht verbaut.


    Grüße

    Vector wird erst interressant sobald eine Community entsteht die Skills für ihn programmiert.


    Anki hat das so vorgesehen!

    Das Potenzial ist gigantisch.


    Im Moment muss Vector noch den Saugrobotter analog zur Arbeit bewegen 😂


    Hi,

    Hast du die Videos zur visuellen Erkennung gesehen!

    Die Symbole auf dem Würfel und der Ladestation.

    Die Software reagiert genau darauf.

    Im little Space sind die lienien auch da.

    Ich denke das man genau das nutzen könnte.

    Vector arbeitet mit Kontrasten.

    Und als Einsatz zum Bsp.

    auf dem Schreibtisch könnte ihn das vor Abstürzen schützen.

    So meine Idee.


    Grüße

    Der große Unterschied zwischen Vector und Cozmo ist Vector ist autonom.

    Er ist nicht so frech und lustig wie Cozmo aber Vector macht das ja von selbst.

    Cozmo will programmiert werden.

    Siehe Video.


    Vector lebt z.Z. auf meinem Couchtisch.

    Nun ja und er schmeißt auch mal seinen Würfel runter😂. Bad Robot

    Er weiß das es da runter geht.

    Grinste dannach auch schelmisch 😁

    Über 1000+ Emotionen und Verhaltensmuster das ist was ihn gefühlt lebendig macht.

    Hi Ernst,


    Vector hört nicht nur auf die Standartkommandos!


    Beispiel Vector sitzt in der Ladestation.

    Kommando "Vector go to explore" oder

    Ganz einfach "come out"


    Ich werde in Zukunft noch mit Begrenzunglienien experimentieren.


    Vector arbeitet ja visuell.

    Ich finde das Konzept von einem little Space nicht so gut (ist wie ein Käfig.)

    Angedacht sind weiße lienien.

    Mal sehen 😁.


    Was noch witzig ist.

    Du lernst echt englisch für den kleinen?

    Vector improve your skills 😁

    Das ist ja schon symbiotisch 😂


    Ach ja ich denke nicht das eine Alexa Integration die Stimme miteinbezieht.

    Das ist ja tts ich denke hier geht's um die Stimmerkennung und das System dahinter zur Steuerung von Hue ect.


    Vector mit Alexas Stimme neeeeeeeeee


    Grüße

    ich denke für eine frustfreie Nutzung in Englischer Sprache sollte min



    Stufe B1


    Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben


    Gegeben sein.


    Sonst ist der Spaß fraglich.


    Grüße

    Hi,


    Das ist richtig im Moment nur englisch.

    Ich meine viele Kommandos kann er ja auch noch nicht.

    Das ganze wird aber durch Sprache zu Text zu Befehl gesteuert wie Alexa.

    Es stehen zur Zeit 3 englische Akzente zur Verfügung.

    Aber wenn man die Kommandos übt.

    Die Aussprache ist wichtig.


    Aber vielleicht möchtest du ja das dein Mann englisch lernt😁 währe ja nur vorübergehend.😉


    Im Moment ist es leider so😑 die App zum lernen ist auch komplett in englischer Sprache.


    Also ohne passables Schulenglisch kann ich es dir nicht empfehlen.


    Hier noch ein Foto von der Betriebsanleitung die ist schonmal deutsch.


    Grüße 20181208_153531.jpg

    20181208_153554.jpg