Posts by STEROBOT

    Der Übeltäter wurde gefunden:

    Es war die Zuleitung zur Ladestation. Ein darauf liegender Pflasterstein hat mit der Zeit einen Kabelbruch verursacht.

    Dieser hat scheinbar dafür gesorgt, das nicht mehr ausreichend Strom fließen kann -> Leitung geflickt und nun ist alles wieder gut....

    Da ich die volle Spannung gemessen hatte (Ohne Last), wäre ich da nicht so einfach drauf gekommen...

    Hallo,


    mein 2 Jahre alter 440er hat sich gestern in der Ladestation mit der Fehlermeldung Batterie leer gemeldet!


    Ein erneutes Einsetzen in die Ladestation blieb erfolglos. Der Akku hat im Vorfeld immer die 4Std,-Zyklen problemlos durchgehalten...


    Habe mir das ganze dann mal näher angesehen:


    - Es leuchtet keine LED an der Ladestation (Sonst immer Dauergrün) - ECO Modus ist aus!

    - Netzteil-Spannung 28V -> i.O.

    - Kabelausgang vor Ladestation 28V -> i.O.

    - Ladekontakte in Ladestation ca. 5V???


    Ist etwa die Ladestation defekt?

    Was kann ich noch überprüfen?

    Ja, das passiert oft in trichterförmigen Ecken, wenn er beim rechts und links schwenken merkt, dass er außerhalb des Mähbereichs ist. Dann schaltet er zur Sicherheit ab, orientiert sich neu, und wenn er dann merkt, dass er wieder innerhalb des Bereichs ist, startet er wieder.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Dann bin ich erstmal beruhigt...

    An einigen bestimmten Stellen an der Begrenzung schaltet mein 440er scheinbar ohne Grund kurzzeitig seine Antriebe (Mähwerk+Räder) ab - Diese werden dann nach wenigen Sekunden wieder gestartet und es wird weiter gemäht als sei nichts gewesen!
    Es gibt keine Fehlermeldung oder sonstiges.


    Jemand eine Idee?

    Hab genau das gleiche Problem beim 315er. Lief 4 Monate absolut ruhig und seit kurzem macht er so ein schnarrendes Betriebsgeräusch. Mein Händler meinte auch es wäre das Gras, allerdings garantiert Husqvarna ja 58/60 dB und die hat er nicht mehr. Die Risse in der Schneidscheibe waren es nicht, Problem besteht nach Tausch immer noch. Mein Händler war auch mit einem Vergleichsmäher bei mir vor Ort und der machte für mich ein eindeutig leiseres Geräusch...hat er abgeblockt und erst mal vertröstet. Inzwischen hat es eine neue Mail von mir, ich warte noch auf die Reaktion. Gibt es bei Euch zu diesen Geräuschen neue Erkenntnisse, lasst es uns wissen...anbei noch ein Video: https://youtu.be/xtBq22gVTgE

    Mein 440er hört sich auch so an, allerdings noch lauter - Je nach Schnitthöhe!
    Bei Stufe 7 ist es relativ ruhig und je kürzer geschnitten wird, umso lauter wird das Schnittgeräusch.
    Auf welcher Stufe steht der Mäher in dem Video?

    Habe den Mäher auf Schnitthöhe 5 mit extremen Lärm mal komplett alles schneiden lassen.
    Nach 2 Tagen Regenerationszeit soll er auf Stufe 7 (5cm) weiter arbeiten.
    Macht er immer noch Lärm, dann werde ich davon mal ein Video machen...
    Unkraut oder dichtes Gras dürfen den Mäher meiner Meinung nach nicht so laut werden lassen...

    Mein 9 Monate alter 440er ist beim schneiden vom Gras mittlerweile extrem laut.
    Es hört sich in etwa so an wie eine alte Festplatte beim lesen oder schreiben, das ganze nur in extrem laut!
    Wenn ich die Schnitthöhe runter setze, wird es noch lauter und wenn ich wenn es nichts zu schneiden gibt ist der Mäher leise.


    Folgende Massnahmen habe ich bereits getroffen:


    - Gleitplatte abgebaut und gereinigt
    - Kugellager ausgebaut, gereinigt und mit WD40 behandelt
    - Messerplatte ausgebaut und gereinigt.
    - Neue Klingen verbaut (3 Stück!) Original Husquarna Longlife!
    - Gehäuse gereinigt und alles wieder fachgerecht montiert!


    Ich konnte keine Unwucht oder Beschädigungen feststellen und alle Schrauben waren noch fest!


    Kann es an dem dichten Rasen liegen, welcher im Moment extrem schnell wächst?
    Es sind auch dickere Halme Unkraut (Quecke) dazwischen...
    Die Schnitthöhe ist aktuell auf 6 (4,5cm) gestellt.

    Soeben habe ich noch die Löcher der Gleitplatte abgeklebt, ebenfalls ohne Erfolg!

    Das Thema ist jetzt schon ein paar Tage alt. Gibt es mittlerweile neue Erkenntnisse welches die besten Messer sind?
    Benötige nun ersten Ersatz für meinen Automower 440...

    Das Kabel habe ich abisoliert und am G1 Anschluss der Ladestation befestigt.
    Leider weiterhin ohne Erfolg!
    Wo das Suchkabel mit dem BK zusammen geführt worden ist weiß ich leider nicht so genau, da dies von einer Firma installiert worden ist. Ich möchte auch ungerne den Rasen unnötig zerstören...


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

    Wie kann ich denn das Kabel prüfen? Hatte mal irgendwo was von einem alten mw Radio gehört...
    Habe leider keins mehr...

    Schlechte Qualität, isoliere mal den Draht ab vom Suchkabel an dem Stecker, manchmal nicht richtig durch gequetscht, oder mache den 3M Verbinder ab und drehe die Kabel zum testen mal zusammen, ist sicher nur ein schlechter Kontakt.
    Hatte bei meiner ersten Instalation sogar mal das, das Kabel durchgetrennt war und nur durch das feuchte Grass noch etwas Signal durch ging und der Mäher sich immer gedreht hat.

    Das Kabel habe ich abisoliert und am G1 Anschluss der Ladestation befestigt.
    Leider weiterhin ohne Erfolg!
    Wo das Suchkabel mit dem BK zusammen geführt worden ist weiß ich leider nicht so genau, da dies von einer Firma installiert worden ist. Ich möchte auch ungerne den Rasen unnötig zerstören...


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

    Mach mal Testfahrt auf Suchkabel, wenn das geht, ist vielleicht Suchen nach Suchkabel deaktiviert, so das er nur übers aBegrenzungskabel zur LS fährt, steht glaube ich im Menü Instalation Ladestation

    Die LED blinkt beim umstecken auf einen BK-Anschluss blau!
    Signalqualität vom SK wird unter Info bei 0 angezeigt, auch beim umstecken auf SK2.
    Testfahrt ist genauso erfolglos wie normales Parken. Warum wird aber die Kalibrierung erfolgreich abgeschlossen?


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

    evtl mal an der ladestation das suchkabel und ein Begrenzungskabel abstecken und dann das Suchkabel auf AL oder AR anstecken; anschließend prüfen ob die led immer noch grün leuchtet



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Habe ich gemacht und die LED leuchtet Blau!
    Warum funktioniert dann die Kalibrierung?


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk