Posts by myRobotcenter

    Hallo Grudig,


    danke für deinen Kommentar und die Kritik, die wir gerne aufnehmen und auch kommentieren möchten. Es geht hier um die gemeinsame Korrespondenz Ticket #690749.


    Wir verstehen deine Enttäuschung und können dies in Bezug auf die Erreichbarkeit nachvollziehen. Unser Kundenservice ist während den Bürozeiten MO-FR 9-12/14-17 Uhr erreichbar. Produktberatungen nehmen aber viel Zeit in Anspruch daher kommen viele Anrufe auf den Anrufbeantworter. Wir arbeiten bereits an einer Lösung und unser Team wird mit neuen Kollegen, die aktuell in der Einschulung sind, verstärkt. Alle unsere E-Mails inkl. Kontaktformular werden immer beantwortet. Deshalb hast du hier auch auf dein Mail rasch eine Antwort erhalten. Auch ist die Telefonnummer, E-Mail und WhatsApp Option sind in unserem Webshop gut sichtbar und mit einem Klick auffindbar.


    Wir halten uns an unser Versandversprechen auf lagernde Waren. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 24h werktags, wenn die Bestellung vor 12.00 Uhr erfolgte.


    Die Handhabung von Rückzahlungen ist in den AGBs festgehalten und wir halten uns an diese Fristen. Unsere AGB, Datenschutz und Widerrufsbelehrung hast du vor Bestellung als gelesen und akzeptiert, bestätigt. Die Rückzahlung erfolgt innerhalb der 14 Tage wie in den AGB definiert. Wir, als myRobotcenter prüfen alle Rücksendungen nach Eingang und geben dann die Rückzahlungen frei.


    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die als Kunde zurückgewinnen können. Entweder für ein neues Modell des Herstellers Cecotec oder auch für ein vergleichbares Modell eines anderen Herstellers.


    Schreiben Sie uns dazu gerne eine Antwort auf das Ticket 690749 oder füllen Sie unser Kontaktformular hier aus: https://www.myrobotcenter.at/de_at/quickform


    Beste Grüße, myRobotcenter

    Oh, jetzt wird also schon relativ offen gedroht... Nur zu, wer meint mich verklagen zu müssen darf das gern tun. Meine Meinung vertrete ich weiterhin, das ist mein gutes Recht.
    Die Garantiebedingungen der Hersteller sind nach Anlauf von deren Garantie irrelevant, dann geht es nur noch um die "Garantie" von MRC. Ich bleibe dabei, das ist eine Reparaturkostenversicherung, sonst nichts. Die Werbung mit "5 Jahre Garantie" erweckt aber den falschen Eindruck, eine Garantie zu den Bedingungen der Hersteller zu haben, und das halte ich weiterhin für unserös.


    Lieber Herr E. Eiswürfel,


    wir drohen niemanden.

    Wir schützen uns nur von Unwahrheiten.


    Sie schreiben von einer Reparaturversicherung, was genau soll hier der Unterschied zu einer Garantie sein?


    Wir werben auch nicht mit einer 5 jährigen Herstellergarantie sondern mit der Garantie von myRobotcenter. Diese ist freiwillig und in den ersten zwei bis drei Jahren gilt die Herstellergarantie danach unsere Garantie (frei gestaltbar). Nichts anderes wird in den AGB's oder auch in der 5 Jahresgarantie beschrieben. Wir müssten auch gar keine Garantie geben sowie die meisten Händler und es gibt einfach nur die Herstellergarantie. Zu einer Garantie ist niemand verpflichtet.


    Wenn wir eine 5 jährige Herstellergarantie hätten, dann hätte dies jeder Händler.

    Gibt es mittlerweile auch und wird dann auch explizit so beworben.


    Es gibt aber auch Hersteller die eine 3 Jahresgarantie anbieten aber nur wenn die Registrierung innerhalb von 30 Tagen erfolgt.


    Wie bereits erwähnt, ist daher nur empfehlenswert im Vorfeld die Garantiebestimmungen durch zu lesen. Außerdem erhalten Sie beim Kauf auch ein Garantiezertifikat (eine A4 Seite) und auch da sind die Bedingungen ersichtlich. Sie hätten auch hier dann noch 30 Tage Zeit vom Kauf zurück zu treten.


    Mit freundlichen Grüßen

    Das Team von myRobotcenter

    Ich sehe das durchaus auch aus sicht des durchschnittsverbrauchers. Wenn eine Firma eine Garantie gibt, schickt man das Gerät im Schadenfall genau da hin, und die kümmern sich um alles weitere. Dagegen wehrt sich MRC aber mit allen Kräften, also ist es kein Wunder, wenn Leute böse werden.

    Lieber E. Eiswürfel,


    auch dieses Kommentar entspricht nicht wirklich den Tatsachen und der Realtität.

    Wie bereits in einem anderen Kommentar erwähnt, bitte zwischen Gewährleistung und Garantie unterscheiden.


    Wir sind nun bereits 12 Jahre im Robotergeschäft tätig und jeder europäischer Hersteller hat einen eigene Service-/Reparaturstelle über die die Abwicklung der Garantie zu erfolgen hat, siehe auch deren Garantiebestimmungen. Dies gilt für jeden Händler.


    Wir wehren uns nicht mit allen Kräften sondern halten uns nur an die Garantiebestimmungen der Hersteller.


    Mfg

    Das Team von myRobotcenter

    Mir persönlich sind die rechtlichen Vorgaben schon klar, keine Sorge. Ich bleibe aber dabei, [bitte verzichte an dieser Stelle auf nicht nachweisbare Anschuldigungen.], denn nicht jeder liest so wie du vor dem Kauf die Garantiebedingungen durch, um so festzustellen wie umständlich und eingeschränkt die Abwicklung sein wird.


    Von der Wortwahl mal ganz abgesehen frage ich mich inzwischen übrigens doch auch, ob da wohl gerade MRC selbst schreibt.



    Lieber E. Eiswürfel,


    bevor wir wir zum Vorwurf des Irrtrums Stellung nehmen zuerst zum Vorwurf wir hätten die Postings von "Stefan31470" geschrieben oder in Auftrag gegeben. Dies entspricht jeglicher Grundlage.


    Natürlich verfolgen wir auch als myRobotcenter das Forum und nehmen natürlich Stellung, wenn hier falsche Behauptungen bzw. uns Irreführung vorgeworfen wird und natürlich werden wir wenn solche Unwahrheiten verbreitet werden weitere Schritte einleiten:


    Gesetzliche Gewährleistung hier muss der Mangel bereits beim Zeitpunkt des Kaufs vorgelegen haben, dann gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


    Garantie ist freiwillig und kann von jedem Hersteller / Händler so gestaltet werden wie dieser dies für gut befindet.


    Betrachtet man die Garantien der Hersteller für die ersten 2 Jahre sind diese sehr unterschiedlich gestaltet, z.B.: werden die Transportkosten von einem Hersteller bezahlt vom anderen nicht. Auch werden die Garantiefälle in den meisten Fällen vom Hersteller selber repariert oder eine zentrale Reparaturfirma, dies gilt dann auch für andere Händler. Daher wäre es hier dann schon sehr ratsam diese durchzulesen.


    Mittlerweile bieten auch andere Händler die 5 Jahresgarantie an, hier muss z.B.: jährlich ein Service durchgeführt werden, damit diese nicht erlischt etc...

    Eine solche Bestimmung ist bei uns nicht zu finden. Hier sieht man doch, wie unterschiedlich diese gestalten sind.


    Beim Kauf bestätigt jeder Kunde auch, dass dieser die AGB's usw. gelesen und akzeptiert hat, ansonsten würde ja kein Kaufvertrag zu Stande kommen.


    Mfg

    Das Team von myRobotcenter

    Lieber Ma-Jo,


    vielen Dank für deinen Beitrag - da du diese Nachricht auch im Bewertungsportal Trustpilot veröffentlich hast, haben wir deinen Fall nochmals intern abgeklärt und dir auch auf die Bewertung geantwortet. Auch hier noch unsere Antwort: Bitte beachte, dass dies der normale Reparaturablauf ist - das Gerät muss zur Reparaturwerkstätte des Herstellers, wo ein Kostenvoranschlag erstellt wird. Ist die Reparatur wirtschaftlich, wird eine Reparatur vorgenommen, die im Garantiefall von uns übernommen wird. Dies hat dir unser Kundenservice-Team zugesagt. Bitte beachte zudem, dass wir keine fixe Dauer für die Reparatur festlegen können. Diese ist für jeden Kunden individuell - je nachdem, was am Gerät defekt ist und wie viele Reparaturfälle derzeit vorliegen. Ganz generell dauert eine Reparatur ca. 3-4 Wochen (je nach Schaden und Reparaturaufkommen).


    Wir bedauern sehr, dass dein Gerät repariert werden muss und hoffen aber dennoch auf dein Verständnis, dass es sich um den normalen Reparaturprozess handelt und eine Reparatur in den meisten Fällen nicht in zwei Wochen abgeschlossen werden kann.


    Solltest du noch Fragen haben, stehen wir dir sehr gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen,

    das myRobotcenter Team

    Lieber QE11,


    wir bedauern sehr, dass du ein stark gebrauchtes Gerät erhalten hast, welches dir solche Umstände bereitet hat. Eine Entschuldigung wäre natürlich das Mindeste gewesen, was wir hätten für dich tun können. Gerne haben wir deinen Fall nochmal intern abgeklärt und unser Kundenservice-Team wird deshalb nochmals auf dich zukommen.


    Falls wir in der Zwischenzeit noch Fragen hast, lass es uns gerne wissen.


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    das myRobotcenter Team

    Lieber Pagani86,


    vielen Dank für dein Feedback hier im Forum und auch auf sämtlichen anderen öffentlichen Portalen. Gerne haben wir deinen Fall intern nachgeprüft und wir bedauern sehr, dass die Reparatur so lange dauert. Leider dürfen wir als Händler keine Reparaturen durchführen - dies darf nur eine vom Hersteller ausgewählte Reparaturstelle, mit welcher du bereits in Kontakt warst. Dennoch sollte eine Reparatur nicht so lange dauern - unser Geschäftsführer ist deshalb bereits in Kontakt mit der Servicestelle. Wir möchten uns für die lange Wartezeit herzlich entschuldigen! Unser Kundenservice-Team wird dich heute im Laufe des Tages kontaktieren, um alles weitere abzuklären.


    Falls du noch Fragen hast, stehen wir dir jederzeit sehr gerne zur Verfügung.


    Liebe Grüße,

    das myRobotcenter Team

    Lieber der_Rainer,


    falls du Fragen zur 5-Jahresgarantie hast, kannst du uns diese gerne stellen. In unserem Online-Shop ist offengelegt, wann die Garantie greift und was passiert, wenn die Garantie aufgrund eines Defekts in Anspruch genommen werden muss. Wir lassen unsere Kunden bei einer Reparatur nicht im Stich! Es ist jedoch so, dass die Reparatur selbst meist durch den Hersteller abgewickelt wird - was auch bei anderen Händlern so ist, da dies Restriktionen vom Hersteller sind.


    Falls wir dir also noch offene Fragen beantworten können, lass es uns gerne wissen.


    Liebe Grüße,

    das myRobotcenter Team

    Hallo Octi,


    du kannst gerne einmal bei Trusted Shops (trustedshops.com) reinschauen - da findest du ganz viele Bewertungen, die wir von unseren Kunden erhalten haben.

    Das könnte dir eventuell bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.


    Liebe Grüße,

    das myRobotcenter Team

    Hallo saugrüssel,


    danke für das Update hier im Roboterforum. Es tut uns wirklich sehr leid, dass die Reparaturabwicklung so viel Zeit in Anspruch genommen hat.


    Wie bereits erwähnt, werden wir im Zuge von Lieferantengesprächen unbedingt als nötige Verbesserungsmaßnahme in der Zusammenarbeit aufnehmen. Es darf natürlich nicht passieren, dass unsere Kunden aufgrund fehlender Kommunikation so lange auf ihr Gerät verzichten müssen. Auch die Kommunikation mit unseren Kunden werden wir beim nächsten Lieferantengespräch ansprechen.


    Es freut uns jedoch, dass Sie das Gerät nun zurückhaben und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit dem kleinen Helfer.


    Freundliche Grüße,

    das myRobotcenter-Team

    Hallo saugrüssel,


    danke für Ihre Rückmeldung über das Roboterforum. Wir bedauern sehr, dass die Reparatur in Ihrem Fall so lange dauert und Sie das Gerät noch immer nicht zurück erhalten haben.


    Für die Prüfung des Reparaturstands ist eine Bekanntgabe der Seriennummer sehr wichtig und falls möglich auch die Info über die Rechnungs-Nummer von der Reparaturwerkstatt. Anhang dieser Daten können wir die Reparatur zuordnen und auch entsprechend den Status prüfen. Da wir die Reparatur nicht hausintern abwickeln können, sind wir auf die Bearbeitung von anderen Unternehmen angewiesen.


    Nach Rücksprache mit LetMeRepair ist der Reparaturvorgang abgeschlossen, die Rechnung beglichen und der Versand erfolgt direkt an Sie. Das Gerät sollte noch diese Woche an Sie versendet und zugestellt werden.


    Wir bedauern den langen Geräteausfall sehr und werden im Zuge von Lieferantengesprächen dies unbedingt als nötige Verbesserungsmaßnahme in der Zusammenarbeit aufnehmen.


    Falls widererwartens noch etwas sein sollte, melden Sie sich bitte bei uns.


    Freundliche Grüße,

    das myRobotcenter-Team


    Hallo e2d2,

    wir bedauern sehr, dass wir dich offenbar nicht als Kunden gewinnen können. Wir sind uns darüber bewusst, dass hier im Forum einige Fälle beschrieben werden, bei denen die Garantieabwicklung nicht ganz reibungslos abgelaufen ist. Die einzelnen Fälle haben wir intern nachvollzogen und mit den Kunden geklärt. Wir nehmen jede Kritik ernst und versuchen, unseren Kundenservice kontinuierlich zu verbessern.


    Gerne beraten wir dich auch persönlich zur Bestellung/ Garantieabwicklung bei myRobotcenter. Dazu kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben ([email protected]) oder unsere kostenlose Hotline anrufen: 00800 500 500 10.


    Generell können wir sagen: Der Großteil unserer Kunden ist sehr zufrieden mit der Bestellung in unserem Onlineshop. Dafür sprechen die zahlreichen positiven Bewertungen auf den bekannten Bewertungsportalen, wie beispielsweise Trusted Shops.


    Freundliche Grüße,

    das myRobotcenter-Team



    Hallo Günther,


    für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei dir entschuldigen. Gerne möchten wir den Fall nachvollziehen und intern prüfen.
    Würdest du uns dafür bitte die Bestellnummern mitteilen?


    Vielen Dank und freundliche Grüße
    das myRobotcenter-Team

    Hallo Daniel2805,


    wir bedauern sehr, dass es in deinem Fall zu einer Lieferverzögerung gekommen ist. Wie dir unser Kundendienst heute Morgen bereits mitgeteilt hat, haben wir leider selber länger auf die Lieferung warten müssen. Die Mähroboter sind aber mittlerweile bei uns eingetroffen. Die Bestellung ist nun auf dem Weg zu dir.


    Bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten.


    Freundliche Grüße,
    das myRobotcenter-Team

    Genau da habe ich geschaut, dort ist nur die Ust.-ID Nummer: ATU nicht DE.


    Bleibt noch die Frage, ob ich über mein Unternehmen bei myrobotcenter (AT) USt. befreit bestellen kann. EU B2B Regel.


    Wenn du als Privatperson bestellst, erfolgt die Rechnungslegung inkl. MwSt (19%)
    Wenn du als Unternehmen bestellst, eine gültige UID einträgst, erfolgt eine IG (innergemeinschaftliche Lieferung). Die UID wird bei Eingabe geprüft; Dadurch wird keine MwSt. verrechnet;
    Vertragspartner ist die myRobotcenter GmbH, mit Sitz in Österreich.

    Bitte beachte die AGBs inkl. Hinweise auf Verbraucher bzw. Unternehmen.
    Falls du weitere Fragen hast, können wir diese auch gerne per PN klären.

    Danke fürs prüfen... Vielleicht ist es ja Alluminium?!?! Naja wer weiss...


    Gerne haben wir auch noch bei Neato angefragt und haben soeben die Antwort erhalten.
    Es handelt sich scheinbar doch nicht um eine Metalloberfläche, sondern um Kunststoff mit einer Metall-Optik.


    An dieser Stelle vielen Dank für den Hinweis, Alutnarat - wir passen diese Info umgehend in unserem Online-Shop an. :)


    Gerne haben wir mal die Connected-Modelle verglichen. Der D7 hat definitiv eine andere (und kratzfeste) Oberfläche.
    Wir haben diese Angabe auch mit den erhaltenen Daten von Neato gegengeprüft - diese beschreiben die Oberfläche wie folgt: "neue Metall-Oberfläche hält Kratzern stand ..".


    Natürlich hat auch dein D7 solch eine Oberfläche, da diese bei allen D7 gleich ist.


    Liebe Grüße,
    das myRobotcenter Team


    Vielen Dank für dein Feedback. Es freut uns sehr, dass bisher alles gut geklappt hat.


    Bei der Angabe "Mit seiner kratz- und stoßfesten Metalloberfläche ist ..." haben wir uns an die Vorgabe des Herstellers gehalten.
    Gerne prüfen wir dies nach und können dir/euch im Laufe des Nachmittags eine Rückmeldung geben.


    Lass uns auch gerne noch deine Bestellnummer bzw. Rechnungsnummer zukommen, damit wir diese gegenprüfen können.


    Liebe Grüße,
    das myRobotcenter Team