Posts by rdennis

    Hallo, mein WR101SI macht Ärger.


    Fehlerbild:

    In der Ladestation und ausgeschaltet, piept der Mäher alle 2 Minuten und ich bekomme als Aktivitätsprotokoll auch alle 2 Minuten im Wechsel

    Manueller Stopp

    Ausgangsposition

    Manueller Stopp

    Ausgangsposition

    usw.


    Geprüft habe ich:

    1. Ohne Mäher, gelbe LED in der Ladestation ist immer an. Folglich kein Fehler, kein Kabelbruch.

    2. Mäher eingeschaltet und in die Ladestation hineingestellt an die Ladelaschen. Kein Fehler, Mäher wird geladen.

    3. Mäher per Hand auf Start...er mäht los und macht einige Runden. Dann fährt er entland des Drahtes wieder in dei Ladestation.

    Ab dann kommt es immer zu dem obigen Fehler.


    Eingebaut ist der Original Worx Akku WA3230, 20V, Max 36Wh, 2.0Ah, 5INR18/65. Baugleich wäre auch der WA3231 mit etwas mehr Ah, sonst gleich.:/


    Was kann das sein? Akku defekt? Netzgerät defekt? Ladestation defekt? Wäre nett wenn mir einer ein Lösung sagen kann oder ein Tipp wäre auch nicht schlecht.

    Gruß Denni

    Moin, in meinem Urlaub meldete sich der WR101 über APP nicht mehr. Zuhause angekommen, mähte er normal, machte aber keine WLAN Verbindung mehr, auch nicht nach Ausschalten und Einschalten. Installiert war 2.59. Daraufhin suchte ich neue Firmware und installlierte V2.82 per USB Stick. Danach machte er der WR101 wieder eine normal Verbindung zum WLAN und datete sich selbst auf die Firmware 2.84 auf. Alle Zwischenversionen der Firmware bekam der WR101 nicht selbst auf die Reihe, trotz einwandfreiem WLAN Zugang und Zugang zu den Servern. Das der WR101 sich nun doch selbst von 2.82 auf 2.84 aufdatete ist mir ein Rätsel. Auf der Herstellerseite kann man nur die Version V2.59 per Angabe von Seriennummer, E-Mail usw. herunterladen. Ich danke den Akteuren hier im Forum STIV und Co. Ohne diese Hilfestellung wäre mein WR101 nicht soweit. Dazu sage ich nur "Schwache Leistung vom Hersteller und der offiziellen Supportfirma hier in Deutschland". :wink5:

    Hi, wie kommt denn das? Die Firmware steht offiziell ja überhaupt noch nicht zur Verfügung. Wenn man sich auf den Landroidseiten einloggt mit E-Mail, Typ und Seriennummer, dann kommt der Dialog mit [FONT=&amp]Amaranthus 1.0 v2.43. Was anderes als v2.43 wird sicher noch nicht auf den Servern ausgerollt sein, oder es wäre das absolute Chaos![/FONT]

    Hallo, es ist ja schön wenn Updates automatisch erfolgen, brauch ich nicht mehr mit dem Stick zum Mäher gehen. Ich habe eine Profi Hardwarefirewall in meinem gesamten Hausnetz, Hersteller Sophos. Gegen Automatismen im Netz schützt die Firewall sehr umfangreich. Laut meinem LOG dort werden teilweise Server genutzt die mein Netz überfluten können und dann automatisch gesperrt werden. Ich bleibe jetzt mal hart am Ball was mein WR101 so treibt und spiele das Update jetzt mal nicht per Stick ein. Es gibt auch WLAN Ruhezeiten für die Sophos eigenen WLAN Hotspot's AP, d.h. das WLAN wird ab Uhrzeit x ausgeschaltet. Ich hoffe das der WR101 mit der eigenen neuen Autoupdatemethode damit auch klar kommt und ggf. neu aufsetzt. Gruß aus dem nassen Norden.

    Hallo, ich habe einen S Orange 450 WR101SI mit der offiziellen Firmware 2.43. Ich war bis gestern im Urlaub in Spanien und mein Nachbar übernahm die Überwachung über den Mäher. Völlig unkontrolliert blieb er mitten auf dem Rasen stehen und schaltete sich aus. Mein Nachbar nahm den Mäher schaltete von I auf O und dann wieder auf I, stellte den Mäher in die Ladestation und er mähte dann am nächsten Tag wieder "normal" weiter. Nun hat man ja eine APP auf dem Handy (bei mir IOS) und es wäre ja ein Leichtes in der APP mitzuteilen: Ich mähe am xx um yy. STillstand am xx um yy mit Grund zz. So bleibt es wieder beim Glauben das alles besser werden könnte. Ich spiele jetzt mal die 2.50 drauf und ich glaube fest "Alles könnte eventuell besser werden". Aber es gibt hier irgendwo einen Kommentar, der es nicht besser ausdrückt was auch mich bewegt: Die Systeme müssen "einfach zuverlässig arbeiten, mehr nicht". Mit Wasser reinigen musste sein, der Rasen hat auch Gräser (wie z.B. Löwenzahn) die Milch beim Schneiden absondern und das verklebt. Ich mach das so wie beim Auto: Heisses Wasser, Autoshampoo, Schwamm. Gerät unten vorsichtig auswaschen, trocknen und Messer sowie Lenkrolle vorne mit WD40 oder Caramba einsprühen. An der Ladestation und am Mäher die Kontakte auch minimal einsprühen. Alles nicht jedesmal, sondern nach Sichtkontrolle. Gruß aus dem nassen Norden!

    Durcheinander mach ich hier nicht! :nono: Limex als Nichtersteller Siehe https://drive.google.com/drive/folde...GZBRmMyTUktbEkd ist akzeptiert, konnte ich nicht wissen! :wink5:Es scheint ja keiner im Forum zu wissen was "BETA Software" bedeutet. Ich schreibe Software seit vielen Jahren im Team und kann nur warnen was den Einsatz von BETA Versionen im Produktivumfeld anrichten kann. Bedeutet aber nicht das ich hier im Forum den Schlaumeier spielen möchte!!!

    Hallo zusammen,
    eine neue Firmware scheint vorhanden zu sein. Es stellt sich die
    Frage, ob die db510 v2.26 29-04-2017.pck ernst zu nehmen ist, sie
    ist in der 2_Changelog.txt nicht dokumentiert!!!!!????


    Es scheint irgendwie so zu sein, daß nur die Schweizer Firma Limex
    http://www.limex.ch die Dowloads schneller zusammenstellt als der Hersteller.
    Siehe https://drive.google.com/drive/folde...GZBRmMyTUktbEkd
    Das ist ja löblich und nett, aber die Quelle ist nicht wirklich sicher und die Inhalte könnten auch
    Schadsoftware enthalten.


    Direkt vom Hersteller ist (sollte)die Quelle verbrieft und hoffentlich technisch geprüft sein. Der Hersteller
    oder Vertriebsfirma in Deutschland, liefert aktuell die Firmware V2.24, gepackt in der ZIP Datei amaranthus-1.0-v2.24.zip.
    siehe https://www.worxlandroid.com/de-DE/customer-service


    Diese erhält man ja durch Angabe der E-Mail Adresse und Seriennummer.



    Gruß an alle WR101SI Besitzer
    rdennis :confused5:

    Hallo zusammen,
    Landroid S Orange 450 WiFi-WR101SI..neue Firmware 2.20. Gestern bekam ich vom deutschen Support noch die Version 2.14 und damit koppelte
    mein iPhone gleich mit dem WR101SI. Heute stellte ich hier im Forum fest, es gibt seit 20.4.2017 die Firmwareversion 2.20. Der WLAN Schnittstellentreiber
    soll erneuert worden sein
    Siehe https://drive.google.com/drive…ZDI1LyiB9HSGZBRmMyTUktbEkd


    Siehe 2_changelog.txt


    b510 v2.20 20-04-2017.pckNew WiFi Firmware 4.2, reading WiFi firmware 3 times if error occurs


    Gruß an alle :wink5: