Posts by OliverSo

    Auch da gilt: Sicherheit ist halt ein Gefühl, kein Zustand.


    Das ändert aber nichts daran, daß der Landroid keine Möglichkeit bietet, seine IP manuell festzulegen. Es geht einfach nicht.


    Oliver

    Je nun, die offene Frage ist ja, warum die da überhaupt eine Pseudo-Wischfunktion einbauen.

    Der Hauptmarkt der chinesischen Hersteller dürfte schon deren Heimat sein, und anscheinend braucht man die Funktion dort.


    Das der Markt weltweit händeringend auf gut funktionierende Wischroboter wartet, ändert da nichts dran.


    Oliver

    Zum Netzteil, ich habe ein günstiges bestell wo man die Spannung einstellen kann, Ampere sind die gleichen, da dies nicht funktioniert hat, habe ich ein „teures“ bestellt, laut Daten sollte dies passen

    Kannst d da mal ganz konkret sagen, welcher Geräte das sind? Photo?

    Das das Netzteil 24V liefern muß, mit passendem Strom, und nicht nur 20V, hast du beachtet?


    Oliver

    Wenn aber das entgegenkommende BK sehr nahe am anderen liegt, dann bekommt er einen Versatz nach rechts, weil das Magnetfeld des entgegenkommenden BK quasi das Magnetfeld des BK auf dem er fährt, nach aussen schiebt.

    ...

    Ich wüsste keine Lösung.

    Hm.

    Wäre es einen Versuch wert, beide Kabel im Abstand von 2cm mittig zu verlegen?

    Da ist ja jetzt deutlich mehr Platz als nur 2cm, also leg das Kabel weiter von der Wand weg. Ob der mit nur 2cm Abstand noch darauf fährt, ist fraglich, aber vielleicht mußt du ja mit dem Kabel gar nicht so weit nach innen.


    Oliver

    Oder anders ausgedrückt: Am oder im Robbi selber kann man das nicht einstellen, der holt sich immer eine IP-Adresse per DHCP. Der Router muß dann dafür sorgen, daß der Robbi immer die selbe bekommt.


    Oliver

    Das wird eher nicht ohne eine zusätzliche Schaltung funktionieren. Das sind m.E. bürstenlose Motore, da gibt es kein rotes und schwarzes Kabel. Ich würde da die Versorgungsspannung vom Akku holen, und eine kleine Schaltung an die Ladekontakte bauen. Sobald da keine Spannung mehr anliegt, hat der Robbi die Ladestation verlassen.


    Über die Risiken und Nebenwirkungen vom Mähen im Dunkeln wird es hier sicherlich auch noch eine nette Diskussion geben.


    Oliver

    Zu dem Thema gibt es ja nun hier ausreichend viele Infos. Die Suchfunktion sollte weiterhelfen.

    Letztendlich läuft es drauf hinaus, daß du reine Poa Supina mangels Verfügbarkeit eh nicht säen kannst, und die 5%, die davon in den einschlägigen Rasenmischungen drin sind, sich mit sehr viel Wasser, Düngen, und Mähen aufpäppeln und bei Laune halten lassen.


    Oliver

    Wichtig wäre ein guter HEPA-Filter (ich verstehe, dass es sich hier nicht immer um "echte" HEPA-Filter handelt...) und ggf. eine Absaugesation (gerne ohne teure Zusatzbeutel).

    Du wirst schon verstehen müssen, daß diese Sauger niemals Hepa-Filter, dafür die Absaugstationen immer Saugbeutel haben.


    Da die Milben aber doch im Bett leben, und der Saugroboter mit denen eh nichts zu tun hat, wäre ein guter Matratzensauger mit dann passendem Filter eine sinnvolle Ergänzung.


    Auch wenn die Wischfunktionen der Roboter alle nicht so toll sind, sammelt der nasse Lappen doch noch Reststaub auf. Das haben aber inzwischen eh fast alle Modelle.

    35mm Schwellen schafft aber keiner, und für tiefere Fugen zwischen den Dielen reicht die Saugkraft nicht aus.


    Vom Budget wird es eher das obere Ende werden, wenn überhaupt.


    Für zwei Zimmer, die täglich gesaugt werden sollen, braucht es keine Super-Duper-Grundrißfunktionen.


    Oliver

    Ist ja mal ein guter Beweis, wie schnell Kupfer so vergammeln kann. Oft wird uns hier kein glauben geschenkt, unter dem Motto "Kann garnicht sein".

    Ich sag mal vorsichtig, kann auch nicht sein. In den Qualitätskabeln ist doch überhaupt kein Kupfer drin ;)


    Oliver

    Die Korrosion an den Verbindungsblechen ist unkritisch. Abschleifen, fertig.


    Die Elektronik oben drauf ist allerdings (vermutlich) irreparabel kaputt. Und es stellt sich die Frage, was mit dem Rest des LX ist.


    Olivet

    Probiers nochmal mit dem Radio. Wenn das Kabel komplett durch ist, sollte sich die Stelle zumindest ungefähr lokalisieren lassen.

    Ansonsten entweder das Kabel abschnittsweise durchmessen, oder einen Kabelsucher besorgen.


    Oliver

    Der S7 macht Vieles sehr gut - aber DAS eben nicht - und der Nachfolger wird's besser machen.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Denn faktisch hat sich an der verfügbaren Sensorik der LIDAR-Sauger seit ihrer Einführung nichts wesentliches geändert. Der allerste Neato konnte das nicht, der Xiaomi Mi als Urvater aller aktuell existierenden Chinamodelle  konnte das nicht, und der S7 kann’s auch nicht.


    Das einzige, was über die Zeit dazukam, war ein Bumpersensor im Laserturm, um zu erkennen, daß der kollidiert


    Oliver

    wir haben für das Gerät keine software fürs handy oder den Computer

    Der Robo meldet sich auf Chinesisch - was wir nicht verstehen.

    Brauchten wir bisher auch nicht.

    Dann wird’s schwierig, denn ohne jemanden, der Chinesisch kann, geht es nicht weiter.

    Google translator kann aber anscheinend auch gesprochene Sprache übersetzen, Versuchs doch einfach mal.


    Ein typisches Problem mit Ersatzbürsten ist, daß die schon mal härter oder größer als das Original sind, und dann auf vornehmlich auf Teppich blockieren. Von Teppich war aber bisher nicht die Rede.


    Oliver