Posts by kmfrank

    Hallo Heinzelmann,


    der Xiaowa muß 100qm in 3 Zimmern bearbeiten. Mach er nach wie vor recht gut.

    Die App habe ich nicht mehr im Einsatz.

    Starte den Xiaowa, wenn wir aus dem Haus gehen von Hand. Setze Ihn in ein bestimmtes Zimmer und gut is.

    Klappt ganz gut.

    Hallo Zusammen,


    hab den Fehler gefunden.

    Der 305er hatte sich fest gefahren und mein Sohn hat Ihn gerettet :D, dabei hat Er die Home Taste gedrückt somit ist Er natürlich auch nicht mehr gelaufen. Auf Automatik gestellt, Alles gut.


    Danke für Eure Mühe!

    Danke für den Hinweis.


    Der Akkuzustand zeigt voll an auf der Rückfahrt zur Station. Der Akku ist auch erst ca. 300 Std alt. der alte Akku hat über 2000 Std gehalten


    Werde den Burschen heute mal stromlos machen, Akku abklemmen.

    Hallo Zusammen,


    mein 305er startet nicht mehr.


    Habe die Uhrzeiten überprüft, Start- Stopp, Uhrzeit und Datum. Alle Timer zurück gesetzt und neu programmiert. Im Forum gesucht und keine passende Einträge gefunden, oder habe ich nicht richtig gesucht :rolleyes: der 305er fährt immer in die Ladestation zurück. Die Ladestation leuchtet grün, der Akku ist voll. Ergänzen muß ich, das wir Stromausfall hatten, was meiner Meinung nach kein Problem sein dürfte.

    den 305er ausgeschaltet und wieder ein auch das hat nicht geholfen, nochmals stromlos gemacht auch das war nich die Lösung-


    Wer hat einen Tipp? Gibt es einen Generalrset um alles zurück zu setzen?

    Hallo Zusammen,


    Kleine Zwischenmeldung:
    Mein Nachbauakku VHBW von Amazon äuft nach einem Jahr immer noch einwandfrei, hatte ich auch nicht anderes erwartet

    Hallo Zusammen,


    kurzer Testbericht.
    Die Teppichkanten geht Er besser hoch als der Xiaomi Mi. Der Xiaowa ist leiser, liegt vermutlich an der geringeren Saugleistung. Kabel schaft Er ist aber nicht so gut. Die Saugzeit beträgt 60min dann ist noch 34% Kapazität im Akku. Ladezeit 1 3/4 Stunde.
    Toll wie Er unter dem Tisch und Stuhlbeinen zurecht kommt.
    In der App muß man mehrere Startzeiten eingeben, wenn der Kleine öfter am Tag laufen soll. Bedeutet, 1 Std saugen, 2 Std laden, somit alle 3 Stunden eine Startzeit eintragen.


    Wir werden wohl den Xiaowa immer dann starten, wenn wir aus dem Haus gehen

    Hallo Zusammen,


    hab die Mi Home-App installiert.
    Das Anmeldeprocedre ist nevig, kompliziert. Ohne die Infos aus dem Netz wohl nicht zu bewältigen.
    Danke an diejenigen, welche sich so viel Mühe gegeben haben, das Alles zu dokumentieren.


    Softwareupdate für die App und den Xiaowa durchgeführt.

    Hallo Zusammen,


    mein Xiaowa ist heute Angekommen.
    Habe 185€ gezahlt, war wohl zu viel. Wollte eingentlich auch den Gen 1 haben, wußte aber nicht das es da noch ein Modell drunter gibt :frown5:
    Egal, werde Ihn mal testen und notfalls wieder verkaufen. Die ersten 15 min, bevor Er in die Ladestation gefahren ist, waren recht ordentlich.


    Welche App benötige ich, um dem Burschen meine Wünsche zu sagen?

    Hallo Zusammen,


    Habe mir ein Drehbares Hinterrad von Olaf hier beschrieben http://www.roboter-forum.com/showthr...nschutz/page16 eingebaut.


    Die Montage ist sehr einfach und schnell zu erledigen, man benötigt lediglich einen Torx T20 oder T25. Ein Rückbau ist jederzeit möglich. Man sollte aber das Drehlager, unnbedingt mit Kettenfett einsprühen.
    Das Heckrad läuft seit 100 Std, auch im Regen, problemlos
    DANKE Olaf für Deine Mühe :thumbsup:


    Hallo Zusammen,


    habe 210 Std mit dem neuen Heckrad runter. Soweit alles gut. Die Rolle rasselt ein wenig beim drehen. Bedeutet, die Rolle ist noch nicht der Weißheit letzter schluß. Auch könnte Sie ein wenig mehr Raddurchmesser vertragen um besser über kleine Kanten hinweg zu kommen. Bei mir hakt das Rad gern mal hinter der Rasenkante fest, wenn nicht genug Erde dahinter liegt.


    Hallo Zusammen,


    tolle handwerkliche Arbeit. Nicht Jeder kann sowas, deswegen habe ich diese Variante von Olaf http://www.roboter-forum.com/s…79-mit-Fadenschutz/page16 gewählt.


    Die Lenkrolle könnte ein wenig größer sein. Das Rad läuft bei mir nach weit über 100 Std einwandfrei, rasselt aber schon. Den Drehteller habe ich mit Motorradkettenfett eingesprüht, da das Lager sehr offen ist.

    Hallo Zusammen,


    Habe mir ein Drehbares Hinterrad von Olaf hier beschrieben http://www.roboter-forum.com/showthr...nschutz/page16 eingebaut.


    Die Montage ist sehr einfach und schnell zu erledigen, man benötigt lediglich einen Torx T20 oder T25. Ein Rückbau ist jederzeit möglich. Man sollte aber das Drehlager, unnbedingt mit Kettenfett einsprühen.
    Das Heckrad läuft seit 100 Std, auch im Regen, problemlos
    DANKE Olaf für Deine Mühe :thumbsup:

    Hallo Zusammen,


    Habe mir ein Drehbares Hinterrad von Olaf hier beschrieben http://www.roboter-forum.com/s…79-mit-Fadenschutz/page16 eingebaut.


    Die Montage ist sehr einfach und schnell zu erledigen, man benötigt lediglich einen Torx T20 oder T25. Ein Rückbau ist jederzeit möglich. Man sollte aber das Drehlager, unnbedingt mit Kettenfett einsprühen.
    Das Heckrad läuft seit 100 Std, auch im Regen, problemlos
    DANKE Olaf für Deine Mühe :thumbsup:

    Hallo Zusammen,


    wie lange hat bei Euch der Akku gehalten?
    Meiner hat 2000 Std auf dem Buckel und mäht nur noch ca. 20 min trotz gelenktem Hinterrad. Die Akkuanzeige sagt aber halb voll.


    Gibt es eine refresh Möglichkeit, ausser die im ERFA beschriebene Lösung mit dem speziellen Ladegerät?
    Will einfach aus Umweltgründen keinen neuen Akku


    Ich hoffe für die Zukunft auf das Robonect Projekt (ww.http://robonect.de). Dort hat man uns versprochen die Software des WLAN-Moduls so zu erweitern, dass auch größere Akkukapazitäten ausgenutzt werden können...


    Gruß Lutz


    Hallo Zusammen,


    robonect habe ich angeschrieben, aber keine Antwort erhalten. Im Spamordner war auch nichts. Kann mir jemand eine Kontaktadresse geben.