Posts by enzi63

    Hallo,


    in meinem Garten steht bei Starkregen gelegentlich das Wasser. An den tiefsten Stellen sind es bis zu 4 cm.
    Weiß jemand, ob der Efco Sirius 1200 das schafft, ohne dass dies Schaden anrichten könnte?


    Danke für jede Antwort,


    Enzi63

    Habe gerade mit meiner DEVK Versicherung gesprochen, der Robomäher ist leider nicht mit in der Hausrat drin. Er wäre nur gegen Unwetter, Hagel etc. versichert, aber nicht gegen Diebstahl, da die Gartentüre nicht verschlossen ist. Allerdings kann ich die Gartentüre nicht verschließen, weil unsere Haustürklingel an der Haustür ist. Es wäre auch praktisch nicht durchführbar, das Gartentürchen, durch das alle gehen, immer verschlossen zu halten.Er erzählte mir auch von einem Fall, indem die Besitzer den Robomäher wie durch eine "Katzenklappe" in die verschlossene Garage fahren ließen. Aber das bringt natürlich auch nichts, wenn er dann mäht und mitgenommen wird. Allerdings meinte mein Versicherungschefe, dass die meisten Mäher eh nur geklaut würden, weil sie zu laut sind und dann von Nachbarn bei Gelegenheit "entsorgt" würden. Und wenn ihn der Nachbar in den Fluß schmeißt, dann hilft natürlich auch keine GPS Ortung....