Posts by magerquark

    Hallo zusammen,

    da meine Anfrage schon mehr als 200 mal gelesen wurde, aber niemand scheinbar eine Antwort parat hat.....

    habe ich nun selbst eine Antwort gefunden.

    Ja, es gibt einen passenden Akku zu kaufen bei Amazon.

    Wen es interessiert hier der Link dazu:


    https://www.amazon.de/dp/B00MUJ1TP4/?coliid=I2ZWKWJZ8AXEKL&colid=3BC1FZK6N8CZO&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it


    ich hoffe das diese Info anderen Benutzern dieses Saugroboters nützlich ist.:)

    Gruß S.

    Einen schönen guten Tag zusammen !

    Ich bin auf der Suche nach einem Ersatzakku für den Ecovacs Deebot M82 ?

    Ich bin scheinbar zu dämlich einen im Netz zu finden....

    Seit über einem Jahr verrichtet der M82 klaglos sein Werk bei uns im Haus und irgendwann wird der Akku ja schlapp machen.

    Wäre es möglich, wenn jemand einen Link hat, diesen hier zu posten?

    Ich finde wirklich, nach gefühlt "ewiger" Suche, keinen Anbieter der einen passenden Akku für das Modell M82 hat.

    Danke schonmal für zielführende Antworten!

    Steff

    Was meinst du mit Akkugröße? 1000mAh Kapazität bei 14,4 Volt, demnach ein 14,4 Wattstunden-Akkupack. Verbaut sind im Original 12 Zellen mit jeweils 1,2 Volt Spannung.


    Hallo "Henne78", Ich hatte in der Zwischenzeit auch ein wenig recherchiert. Die Einzelzelle von dem orginal Akkupack hat -AA-Ausmaße und dies war auch mit meiner Frage zur Größe gemeint.
    Es gibt auch Akkupacks, welche auch in den Spider passen, mit 1500 und 1800 mAh Kapazität.
    Da ich mir ja lieber ein Akkupack selbst bauen möchte, Basteltrieb eben...; hätte ich gerne gewusst was die beste (Einzel)-Akkuzelle für einen Selbstbau wäre. (Kapazität einer Einzelzelle, welche ich dann 12x verwenden würde um ein adäquates Akkupack zu erhalten. Ich beschreibe dies deswegen so "umfangreich, damit keine Missverständnisse in Sachen Fragestellung auftreten.)
    Könntest du eine Empfehlung aussprechen in Punkto: Kapazität und Marke?
    (Ich hätte gerne eine sehr lange Laufzeit des gebastelten Akkupacks....)
    Vielen Dank für das bisherige Reply:-)

    Hallo Sined, Nachdem mein Dreckteufel langsam akkuschwach wird (3 Jahre alt), wollte ich dich fragen:
    Welche Akkugröße ist im Dirtdevil Spider verbaut und welche Kapazität haben die von dir verwendeten in deinem Eigenbau-Akkupack?
    Es wäre sehr nett wenn ich eine Antwort bekäme!:thx: