Posts by womb

    Als Händler kann ich nur den Händler empfehlen. Wenn er versteht was er macht ist die Installation in kürzester Zeit richtig gemacht. Das kostet definitiv weniger nerven wie selbst ausprobieren. Ich zum beispiel verlege das Kabel auch immer in der Erde. Ist privat meist schwierig das zu machen.


    Gruß Womb

    Schön wenn diese Installation funktioniert. Leider klappt das nicht immer. Für technisch richtig muss die Kanter der DS 50cm Abstand zur Rasenkante haben. Dann ist sichergestellt das es funktioniert. Wenn es auch so klappt ist super. Habe es schon mehrfach ausprobiert bei meinen Kunden, ist ein 50/50 Spiel. Kann muss aber net.

    Wenn die Gasse nicht gemäht werden soll müssen alle Startpunkte in der Fläche liegen und die Einfahrt zur DS eine Trichter Einfahrt sein. Dann mäht er da nicht.


    Grüße Womb

    Ja, deine Annahme ist richtig. Er hat ja einen Direktbefehl von dir bekommen, also fängt er an zu Mähen, egal wo du ihn in der Mähfläche stehen hast. Die Startpunkte greifen nur bei einem Automatikstart.

    Dann den Händler anrufen bei dem es gekauft wurde. Der kommt vorbei und holt ihn ab. Bzw. repariere ich das bei den Kunden vor Ort normalerweise.

    Hänlderbereich heißt deshalb Händlerbereich weil er für Händler ist.

    Das gibt es offiziell bei Stihl nicht mehr, da das ganze ja jetzt über den Suchdraht mit den Fangschlaufen geregelt wird.

    Bitte beachte auch das du die versetzte Heimfahrt nicht machen kannst wenn du Hindernisse in weniger als 1 Meter nähe zum Begrenzungsdraht hast.

    Ja, bissel kenne ich mich aus. Habe mittlerweile über 150 Geräte laufen.

    Jede Fläche die mit nem Trichter zu erreichen ist, braucht eine Suchschleife damit er den Draht / die Abzweigung erkennt. Wenn die Dockingstation intern ist brauchst du es ebenso wie bei extern. Suchschleifen müssen egal ob vor Gassen mit Trichter oder der DS mit Abstand von 2 Metern installiert werden mit circa 1 meter in die Fläche ragend. Es muss aber eine gerade einfahrt/Anfahrt möglich sein. Sprich keine Ecken oder so. Konnte ich damit helfen?

    Er erkennt die externe Dockingstation selbstständig, bzw hat das so einprogrammiert. Bei extern muss er ja aber eigentlich gar nicht an der Docking mähen, heißt alle Startpunkte außerhalb setzen. Und die Einfahrt zur DS mit Trichter machen damit er net ausversehen hineinfährt während des Mähbetriebs.

    Kabel ist einer der häufigsten Fehler. Händlercode gebe ich nicht raus. Korrodierte Steckkontakte sind meist schuld. Platine kann natürlich auch nen Macken haben.

    Bei dem Fehler prinzipiell zum Händler. Geht normalerweise auf Garantie. Fehler ist ja bekannt.

    Wochenarbeitszeit schon abgearbeitet. Also unter Mähplan Mähdauer die Stundenanzahl erhöhen. Oder je nach größe der Fläche wenn alles schon sauber abgemäht ist, einfach mal ein zwei tage herausnehmen.

    Auf die Station stellen, mittig, und Imow und Dock neu Koppeln. Führt dies nicht zu abhilfe, Weißes Kabel unter der Station auf korrekten Sitz in den Führungen kontrollieren. Auch das okey und es wird nicht besser dann SW update.