Posts by Gast

    Wo finde ich denn allgemein für die Roombas und insbesondere für den Roomba Discovery SE detailliertere technische Daten?


    Auf den Produktseiten und in den Handbüchern steht leider immer nur recht wenig.


    Meine so Sachen wie Behältervolumen, Saugleistung, Lautstärke, ....


    Danke im Voraus!

    Hallo,


    ich halte mir den "Neuen". Bisher keinerlei Probleme mit dem Roomba Dance.


    Schon eine Softwareveränderung soll Roomba weniger empfindlich auf Staub auf den Sensoren reagieren lassen. Dafür wird ja in den USA ein Softwareupdate ermöglicht. In Europa bisher wohl nicht. Die Abdeckungen der Räder ist erheblich verändert worden. Ich hatte sie auch schon mal (aus Neugierde) auseinander genommen. Aber: Luftdicht bzw. staubdicht ist der neue Roomba auch nicht. In den US-Foren haben vereinzelt Besitzer vom Roomba dance beim 2.1 Modell berichtet. Ich glaube aber, daß es doch sehr viel besser geworden ist. Wie gesagt, bisher keine Ausfälle.


    Grüße
    RnB

    Als stolzer Besitzer eines "alten" RoombaSE mit dem bekannten Problem (alle paar Betriebsstunden ist eine mehr oder weniger aufwändige Reinigung der Radsensoren fällig), würde es mich interessieren, ob diese lästige Sache eigentlich mit der 2.1-er Version erledigt ist. Beim Stoebern im Forum habe ich Widersprüchliches gelesen ...


    Wie sind denn nun Eure Erfahrungen: Ist der Roomba Dance/Circle of Death mit dem 2.1-er endlich Geschichte?


    Also, für mich wäre dies direkt ein Grund, einen neuen zu kaufen - mit dem CoD-Problem war er bisher einfach ein teures Spielzeug, aber eigentlich hat er mehr Arbeit verursacht als eingespart: Staubsaugen tut er für mich, aber die Zeit die ich mit Reinigen der Böden einspare geht für's Reinigen der Radsensoren drauf.

    Hallo,


    versuch mal dein Glück bei http://www.roomba-eu.com, wenn das nicht hilft schreib mir mal ne Mail (PM geht auch, kann aber dauern bis ich die lese) - ich kann dir evt. einen direkten Ansprechpartner dort nennen.

    Fa. Mitsui reagiert nicht.
    ich gebe es auf, da bleibt wohl nur der neukauf eines roomba se und der ärger über 450,-falsch angelegte €
    Nico [V]

    Da hab ich mit meinem Roomba SE richtig Glück gehabt ;) hab ihn bei Pro7 gewonnen und HTS macht den Service dafür.

    und weiter geht es: bei manfreds welt angefragt ob die # richtig ist --> ja die stimmt und bei technik service 24 (tel.01805 90 70 60) sind die manchmal ein bischen dösig.
    also nochmal angerufen und an die "HTS group" (tel. 02104 260 444) weiter verbunden worden. die dame sagte mir das nur roomba und roomba se angenommen werden die in deutschland verkauft wurden. ich habe einen rooma discovery der zwar in deutschland verkauft wurde aber ein amerikanisches import gerät ist. (grummel, kommen die nich alle aus den usa?) ich sollte mich an den vertrieb wenden wo ich ihn gekauf hatte --> sehr witzig! :-( jetzt hab ich noch die nr. vom roomba vertieb in europa bekommen: Fa. Mitsui in belgien (tel. 0032226782276) herr yokajama kaishi oder ähnlich mal sehen was das wieder wird...to be continued... [V] Nico

    es ist zum kotz..!


    ich habe bei technik service 24 angerufen und gefragt ob sie meinen in deutschland "roomba vertrieb deutschland am hünerberg 17 65934 frankfurt" gekauften roomba discovery reparieren. ja, ich sollte natürlich noch die rechnung mit beilegen. jetzt hab ich das gerät unrepariert zurück bekommen, auf dem zettel steht: amerikanischer roomba (stimmt nicht!) gerät wird nicht duch t24 betreut, keine garantie. ich habe dann natürlich sofort bei t24 angerufen und die nette dame sagte mir nach rücksprache mit ihrem "teamleiter" das sie überhaupt garkeine saugroboter reparieren würden, nur kühlschranke, waschmaschienen usw. und ich sollte mich noch mal an "manfredswelt.de" wenden weil sie mir die verkerte adresse gegeben hätten.
    [V]
    Nico

    Ich meine den 2.1 gibt es ab Bauzeit Juni 2005. Außerdem sind wohl einige Roomba nur mit Software-Updates (OSMO) versehen worden. Dann findet man einen Zettel in der Verpackung mit dem Hinweis auf eine besonders effiziente Batterie.


    Die Hardware-Veränderungen kenne ich auch nicht abschließend. Da ich nicht mehr mit meinem alten Roomba vergleichen kann, fällt es mir auch schwer, die Veränderungen zu beschreiben. Auf jeden Fall sind die Abdeckungen der Räder anders (hoffentlich dichter). Die Aufnahmen sind auch besser abgekapselt, denn da habe ich früher immer noch den Staub herausgeblasen.


    Ich meine auch, daß der Neue leiser ist. Das Geräusch des Staubsaugers ist jetzt jedenfalls viel deutlicher zu hören als die Bürsten.


    Grüße
    RnB

    Das würde mich auch interessieren, bitte eine Mail an
    #114;#97;#118;#101;#46;#97;#105;#114;#46;#53;#46;#115;#112;#97;#109;#115;#97;#117;#103;#101;#114;#64;#120;#111;#120;#121;#46;#110;#101;#116;

    Wenn er Februar 2005 gebaut wurde, wird es wohl noch kein Pointrelease sein.


    Eines der äußeren Erkennungsmerkmale: Die seitliche Bürste hat bei den "neuen" weiße Borsten. Schwarze Borsten weisen normalerweise auf das vorherige Modell hin.


    Ich habe kürzlich den "Neuen" bekommen. Die Räderabdeckungen sind auch anders. Die gelbe Aufnahmen der großen Bürsten sind anders gestaltet usw.


    Grüße
    RnB

    Bei mir mach er einen kleinen Bogen (ca. 0,5m) um die Homebase, ist normal.


    Letzteres ist normal wenn der Akku nicht ganz leer ist. Dann kehrt er nur im Umkreis von der Homebase solange bis der Akku grade noch genug Saft hat um ihn heim zu schleppen. Lass ihn einfach mal laufen biss er ganz leer ist.

    Ich haber das gleiche Problem. Er ist fast ein Jahr einwandfrei gelaufen. Ich habe die vier Sensorenschlitze im Vorderteil und die zwei gelben Plättchen unter der Bürste mit Puste (Druckluft habe ich leider nicht) und Wattestäbchen gereinibt. Er fährt unverändert seine kleinen Kreise, stoppt, fährt wieder kleinen Kreis stoppt, usw.
    Ach so: Batterie raus, ein paar Minuten warten und Batterie wieder rein habe ich auch probiert.


    Mein Modell Roomba SE. Zurück zum Media Markt damit?

    danke für den http://www.manfredswelt.de tip mac, die sind wirklich sehr hilfsbereit und haben mir blitzschnell (auf einem samstag nachmittag) die adresse der garantiereparatur roomba deutschland gegeben. Die Firma übernimmt allerdings nur die Garantiereparatur der Roomba und
    Roomba Se Geräte die in Deutschland gekauft wurden! Amerikanische
    discovery Import Geräte werden nicht repariert! na dann war der hohe germanien preis doch nicht für die katz. ich werde da montag erstmal anrufen. werde berichten wie es weitergeht.
    gruss nico