Posts by Magnus8513

    Ich bin auch schon im 5. gerät. Da ich aber grundsätzlich zufrieden mit der Funktionalität bin und keinen anderen Roboter auf dem Markt finde der es besser macht nehme ich alle 2-3 Monate einen Austausch durch Amazon in Kauf. Ich hoffe dabei weiterhin darauf, dass der Hersteller den Defekt mit dem nicht erkannten Wischbehälter irgendwann mal löst oder ein Nachfolgemodell veröffentlich bei dem dies gelöst ist .


    Viele Grüße

    Magnus

    Update: ich habe soeben noch einmal den Ecovacs Support angeschrieben und zu diesem Thema befragt bevor ich einen erneuten Austausch initiiere. Zuletzt habe ich dort sehr schnell eine Rückmeldung erhalten.


    Kurzes Update: Der Support hat zwar schnell geantwortet, konnte/wollte aber keinen Ersatz schicken. Statt mind. 2 Wochen ohne Gerät Vorliebe nehmen zu müssen habe ich nun von meinem Händler wieder ein neues Gerät bekommen. Rooobert der IV. saugt und wischt nun seit ein paar Wochen nun bei uns wie gewünscht und Ecovacs hat alle Zeit der Welt den Fehler an dem zurückgesandten Gerät zu analysieren.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    News: they still didn't received the replacement part. Finally the reseller wants to replace it when they return.


    I do not understand it seems that there is no support!


    Any news yet? I just got my 3rd replacement unit and currently it works like a charm. Customer service told me they are currently investigating what caused the issue described in this thread. Until then I will just keep replacing my units via my retailer each time the issue reappears and I do suggest anyone reading this does the same.


    Regards
    Magnus



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Chewbacca:
    Gleiches Bild bei mir mit dem Unterschied, dass ich keinen Reset versucht habe. Werde das aber tun kurz bevor ich den Robotor wieder austauschen, sollte das erforderlich werden.


    Nochmal für alle zur Klarstellung, sollte das aus meinem ersten Post nicht klar genug rausgekommen sein: Beide (baugleichen?) OZMO 930 die ich davor hatte haben die exakt selbe Wohnung mit der selben Firmware auf dem Robotor ohne " vermeintliche Teppiche" erkannt. Und nein, ich habe auch nicht renoviert oder sonst etwas an der Beschaffenheit meiner Wohnung verändert. Daher gehe ich bis auf weiteres davon aus, dass irgendetwas anders ist an dem aktuell bei mir fahrenden Ozmo 930 und meine Wohnung nichts dafür kann.


    Hat jemand (gerne auch Ecovacs) eine Idee was hier (vielleicht aufgrund von Qualitätsschwankungen in der Produktion?) anders sein könnte am aktuellen Gerät und/oder was ich noch versuchen sollte bevor ich das Gerät wieder durch meinen Händler tauschen lasse?

    Beim ersten Ausprobieren hat sich jetzt herausgestellt das er den PVC Boden in der Küche als Teppich erkennt und diesen jetzt natürlich nicht wischen will. Hat schon mal jemand dieses Problem gehabt und eine Lösung gefunden?


    Ich habe ein ähnliches Problem, glaube bei mir allerdings an einen HW defekt meiner Einheit. Warum glaube ich das? -> das Gerät was ich gerade nutze ist das zweite Austauschgerät was ich aufgrund eines anderen HW Defekts in Verbindung mit dem Thema Wischen erhalten habe und zeigt nun das von dir beschriebene Verhalten sporadisch über den sonst fehlerfrei gewischten Boden verteilt. Da beide Vorgänger das Problem nicht hatten, tippe ich auf einen Fehler im aktuell bei mir genutzten Modell. Es scheint als wenn das reinigen der Sensoren es temporär bei mir verbessern würde, allerdings kehrt das Problem bisher immer wieder zurück. Ich habe ein Bild angehangen aus dem man die fehlerhaft erkannten “Teppich Flecken” auf der Karte sieht. (Es liegt kein einziger Teppich in meiner Wohnung sondern lediglich Vinyl und Fliesen)


    Hat noch jemand das Problem oder eine andere Interpretationdes Verhaltens gepaart mit einem Lösungsansatz?


    Ich habe noch keine Zeit gefunden den ECOVACS support hierzu zu kontaktieren, werde das aber noch tun und she mich aktuell schon das dritte mal mein Gerät austauschen.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    [Blocked Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20180305/c6592b3b4b5c16d494c24e403205a6ea.jpg]

    Danke ThelloD für Deine Beiträge. Ich denke/fühle selbst sehr ähnlich mit dem einzigen Unterschied, dass ich bereits seit dem Tag der Veröffentlichung einen Ozmo besitze (welchen ich seither allerdings schon zweimal über meinen Händler aufgrund eines HW Defekts austauschen durfte) .


    Team ECOVACS:
    Bitte lasst euch nicht von den unprofessionellen und wenig Ziel führenden Kommentaren einiger Mitglieder hier entmutigen den ebenso mitlesenden Kunden, die es gut mit euch meinen, Vertrauen zu schenken durch eine transparente Informationspolitik.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Alles Gut :) Ich musste bisher in den letzten 12 Wochen, ca. 10 mal, jeweils ca. 140 m² vom Roboter scannen lassen. Dabei ist es 2x passiert, dass er jeweils an einem Raum (jedesmal ein anderer Raum) vorbei gefahren ist, obwohl alle Türen immer gleich auf waren und man auch auf der Karte erkennen konnte, dass er die Räume erkannt hatte (die Tür war offen auf der Karte zu erkennen, nur der Raum dahinter sah eher komisch aus). Warum auch immer - ist hier eher egal. Auf jeden Fall glaubte ich auch an die Theorie, dass er immer schön scannt und seine Karte erweitert. Leider tut er das nicht. Der Roboter ist nachdem er mit dem scannen fertig war und ich noch mal auf auto drückte, auch in den fehlenden Raum reingefahren, ist ein wenig drin umhergeirrt - dann ein paar Minuten immer gegen die Wand gefahren, bis ich ihn dann ausgeschaltet habe.


    Das Verhalten mit dem „auslassen“ eines Raumes beim scannen tritt bei mir auch etwa bei jedem dritten Scan auf - sehr nervenaufreibend. Ein manuelles erweitern /ausbauen der Karte wäre hier sehr hilfreich.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    No the magnet is on the cloth holder. It's another problem , i think the capter inside the robot maybe


    My replacement unit just started to show the same behavior [emoji20]. It started with random „ready for mopping“ commands when the robot was in the docking station with the mopping unit attached but no one touching the robot. Now, about 3 weeks later the mopping unit is no longer recognized and as a result the mopping function is no longer available. And yes, the magnet is still there. I even received a replacement mopping plate with a new magnet which shows the exact same behavior. Therefore the issue must be with the robot itself.


    antho:
    Did you get a replacement unit yet?



    Anyone else seeing issues like this?


    Regards
    Magnus



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk