Posts by Miheid

    irgendwas ist schief gegangen, jedenfalls glaubt die App, die Ladestation wäre auf der anderen Seite der Wand in einem anderen Zimmer laut Karte. Was tun?


    Ergänzung: Habe ihn reinigen lassen (ohne Zone), dann meldete er einen Positionierungsfehler, hat angefangen eine neue Karte zu scannen. Habe dann abgebrochen und ihn zurückfahren lassen zu Ladestation, danach war die korrekte Karte wieder da..

    Gibts eigentlich eine Tabelle mit Empfehlungen für die Firmware. Wenn eine neue angezeigt wird, bin ich mir immer unsicher, ob ich sie installieren soll. Manche Leute haben ja immer wieder Probleme.

    Folgendes Problem: Habe eine Zonenreinigung in meinem Arbeitszimmer gemacht, dabei die Türe geschlossen, damit es nicht so laut ist. Wenn ich jetzt eine Zonenreinigung außerhalb meines Arbeitszimmers machen lassen will, dann meint er, er kann die Zone nicht erreichen. Auf der Karte sieht man, dass er die verschlossene Türe in die Karte übernommen hat. Kann man das umgehen?

    Ich habe mir jetzt damit beholfen, dass ich die Stelle mit der Tür (inzwischen offen) noch mal reinigen lasse, damit die Karte korrigiert wird.

    gelegentlich kommt es beim Roborock vor, dass die Karte weg zu sein scheint und er beim reinigen neu scannt. Irgendwann ist sie dann wieder da, aber es nervt. Gibt es einen Workaround, wie man die Wiederherstellung einer eigentlich gespeicherten Karte nach Fehlbedienung wieder sofort her bekommt?

    Habs mir durchgelesen, ich bin froh, dass ich in meinem Haus Homematic Rauchmelder habe, die nicht nur miteinander kommunizieren, sondern auch auf meinem Handy einen Alarm ausgeben würden, wenn mal was wäre...

    usa Server, beides die Modelle von Amazon mit CE-Zeichen, es kommt bei dem einen halt gelegentlich vor, ich verstehe aber nicht wann und warum. Er steht dann auf der Ladestation und ist einfach über die App nicht erreichbar, wie gesagt, bis man ihn runternimmt und kurz ausschaltet.

    .... komisch ist aber, dass man ja beim Einschalten und Ausschalten ja Hardwaremäßig nichts ändert und er danach wieder voll lädt... Aber klar, wenn ich es nicht in den Griff bekomme, werde ich reklamieren. Habe halt bei Amazon immer ein bißchen Bauchschmerzen, weil man immer wieder liest, dass sie Leute rausschmeisen, die reklamieren. Ich hab zwar eine ganz geringe Quote von Reklamationen, aber es war halt schon mal ein Roboter (von Ecovacs) und das sind teure Produkte

    Wenn ein Reset nichts hilft, wovon auszugehen ist, am besten sofort am Donnerstag eine RMA anfordern und einsenden. Anders wird das Problem kaum zu beheben sein.

    Ich denke, bei Amazon hat man 2 Jahre Garantie, ganz so eilig ist es nicht, im Mai gekauft....Er lädt bis 100%, aber nur nach Neustart..

    Habe jetzt das gleiche Problem bei einem meiner Robs, er fährt auf die Station, blinkt als ob er laden würde, lädt aber nicht. Wenn man ihn ausschaltet und wieder einschaltet lädt er wieder. Gekauft bei Amazon. Soll ich gleich reklamieren?

    ... komisch, seit ein paar Tagen, war die Karte weg, ich konnte daher auch keine Zonenreinigung machen, er meldete, dass er erst eine neue Karte erstellen muss. Als ich dann alles vorbereitet hatte und die Reinigung zum neuen Erstellen der Karte gestartet hatte, war die karte nach ein paar Sekunden plötzlich wieder vorhanden...

    Einen Treppenabsturz hatte ich bislang nicht, weiß aber, dass der 900 sehr empfindlich auf Schwarz reagiert, der 930 jedoch nicht.

    ist jetzt recht OT, aber der 930 ist bei mir zwei mal abgestürzt, einmal nach Stromausfall, wo er, wenn der Strom wieder da ist, ziellos umher irrt, ohne dass er die Karte kennt und ohne dass die Absturzsensoren funktionieren - kommt beim Normalo nicht so häufig vor. Wenn man ein Haus baut oder umbaut schon.

    Dass die ganz neuen Modelle was können, was der Vorgänger noch nicht hatte, kein Thema, das wird bei Xiaomi auch nicht anderes sein. Aber das Versprechen und nicht einhalten von Features, sowie das nicht Nachbessern gravierender Fehler, das hat mich bei Ecovacs genervt, auch wenn sie recht problemlos immer umgetauscht haben. Ich finde den Xiaomi einfach robuster und viel weniger zickig, er macht was er soll, seit ich ihn habe.

    Daher war und ist es angesichts des Vorsprungs, den iRobot und Ecovacs in Bezug auf die Kartenspeicherung haben, Pflicht, hier nachzubessern. Mit etwas Geduld wird auch für User, die keinen Bock auf einen Raspberry Pi und das Erarbeiten der Koordinaten haben, auch eine offizielle Lösung geben.

    Sicher? Das wurde bei Ecovacs immer versprochen, zumindest beim OZMO war mein letzter Stand, dass die Kartenspeicherung noch immer nicht geht. Das war für Ende 2017 versprochen worden, dann 2018 und ich vermute, es wird nie kommen. Für die sonstige Software gilt vielleicht der Spruch: Der Geist war willig, doch das Fleisch war schwach, will sagen: Schöne Oberfläche, aber die Hardware hat versagt. Ich hatte insgesamt 3 Stück hintereinander, immer wegen Defekten getauscht, den letzten habe ich dann verkloppt und mir 2 Roborock gekauft (für 2 Etagen).
    Raumerkennung fand ich beim Ozmo gut, das habe ich oft verwendet, die Zonen beim Roborock aufziehen ist umständlicher ... aber bim Ozmo die Probleme mit Wasserdosierung, Treppenstürze nach Stromausfall und die Kartenverluste...