Posts by magnum77

    Die Radbürsten habe ich mir auch schon überlegt, helfen die denn wirklich? Denn so wie der arme nach dem Regen aussieht ist nicht gerade schön.

    Wow, das ist heftig. Auf dem Foto sehe ich sehr lange Grashalme am Rad. Wie oft mähst du? Ich fahre auch immer im Regen und nachts auf nassem Rasen. Und das jeden Tag! Maulwurfshügel habe ich auch jede Menge. Aber so sieht mein 430x nie aus.

    ...
    Es gibt kein vernünftiges Argument, weshalb ein Mähroboter nach Einbruch der Dämmerung noch unterwegs sein muß.

    LG fairplay53


    Wenn tagsüber viele Kleinkinder auf dem Rasen unterwegs sind, wäre das für mich schon ein Argument.


    Mit konventionellen Mähern, habe ich damals leider schon den ein oder anderen Frosch erwischt. Mit dem Robbi habe ich bislang zum Glück noch nichts dergleichen feststellen können.


    Vielleicht wohne ich aber auch zu urban.

    Der 305 ist zu klein für meinen Rasen. Mähe aktuell etwa 1000 qm mit dem 430x.

    Robby fährt wegen den Kindern nur nachts. Ich vermute aber, dass die Größeren bald auch zum Abspritzen sind.

    Es soll ja Husqvarnas geben, die man von unten mit dem Wasserschlauch abspritzen kann. Das hätte ich auch gerne...

    Da ich immer Nachts mähe, fängt das unterm Robbi schon recht zügig zu gären an. Echt ekelig und stinkt erbärmlich. Daher auch meine etwas gründlicher Reinigung nach der Saison.

    Ich nutze immer eine Kunststoffpflege für das Auto aus dem Discounter. Funktioniert bestens.


    Ich muss immer schmunzeln, wenn ich die Angebote zur Einlagerung inkl. Reinigung und Messerwechsel vom Händler für unter 100 Euro sehe. Zu den Kursen kann man den Robi gar nicht richtig sauber bekommen... Ich mache das auch so wie hier beschrieben und sitze da min. 2 h dran. Eher 3. Sieht dann aber auch wieder aus wie neu. Ggf bin ich da etwas zu penibel 🙈

    Hallo zusammen,


    mir ist gestern aufgefallen, dass mein 430x das Suchkabel SK1 nicht mehr wie sonst abfährt. Mr. Maulwurf war hier sehr aktiv, weshalb ich da Schlimmeres vermute.

    Angenommen, das Kabel wurde auf halber Strecke durchtrennt. Gibt es da eine Fehlermeldung wie beim BK? Oder gibt es da eine andere Möglichkeit, den Robby mal das komplette SK abfahren zu lassen?


    Danke für die Hilfe

    Bei mir spinnt Connect nach der Winterpause auch total rum. Habe im letzten Jahr nie Probleme gehabt....


    Echt nervig!! Irgendetwas machen die da!!! Bin ja - Gott sei Dank - nicht alleine ;-)

    Im Grunde genommen könnte doch das Begrenzungskabel direkt im Bereich der Ladestation auch quasi neben dem Sucherkabel laufen oder? Meintest Du das so? Denn in meinem Fall ist rechts und links ja kein Rasen mehr.



    Also, mein Begrenzungskabel geht von der Mähfläche direkt an der Außenkante der Ladestation zu den hinteren Anschlüssen. Das Suchkabel ganz normal mittig Inder der Ladestation. Also nicht direkt neben dem Begrenzungskabel. Da sind schon einige Zentimeter dazwischen...

    Bei mir sieht das fast genau so aus. Nur habe ich das Begrenzungskabel direkt am Rand unter der Ladestation liegen und beim Rasen etwas weiter von der Rasenkante weg. Mein Pflasterstein ist leider nicht breit genug. Klappt bei meine 430x wunderbar. Habe dazu aber noch eingestellt, dass er primär über das Suchkabel nach Hause fährt, Garagenkollision vermeiden und Funksignal von Ladestation auf min. So in etwa wird es hier auch sehr häufig bei der Positionierung außerhalb der Mähfläche beschrieben.

    So, habe nun in den Einstellungen "Sicherheitslevel Manuel" aktiviert, dass Robbie Alarm geben soll, wenn er angehoben wird. Klappe zu und weiter mähen lassen. Dann auf Stopp, Deckel ohne Pin wieder zu, Robbie unter die Arme und weg. ES PIEPT NICHTS. Wie funktioniert das bei euch??


    Nachtrag: Habe hier gerade irgendwo gelesen, dass es ggf. einige Minuten Dauert, bis die Einstellungen übernommen werden. Ich werde es morgen noch einmal testen...

    Hallo zusammen,


    ich werde aus dem Handbuch zu den Sicherheitseinstellungen nicht so richtig schlau. Die Werkseinstellung bei meinem neuen 430x (2018) steht auf Sicherheitslevel Mittel. Verstehe ich das richtig, dass auf dieser Stufe überhaupt kein akustischer Alarm ausgelöst wird (weder beim Anheben/Kippen, Verlassen des Begrenzungskabels bzw. Geofence)?


    Wenn dem so ist, müsste ich das schleunigst anpassen und auf Level Hoch stellen....


    Kann ich auch einstellen, dass der akustische Alarm nur losgeht, wenn er ohne Pin über das BK getragen wird?


    Grüße
    Marc