Posts by Lazy D

    Aber das ist doch ne Programmierungs Sache. Der ozmo war mein erster ist ca 3 bis 4 Jahre alt hab seit 2 Jahren den roborock welcher in jeder Hinsicht besser ist und auch die Navigation "logisch" hin bekommt

    Ich war anfangs so begeistert von dem Teil (hatte halt auch keine Referenzen) Ber inzwischen darf ich garnicht daran denken das das Ding 500 Euro gekostet hat dann bekomme ich pulz. Nie wieder deebot.

    Die Sensoren hatte ich eigentlich alle sauber. Das Ding fährst so "komisch" seit dem ersten Tag. Ich putz die morgen nochmal und schaue ob sich was bessert. Bezweifel es aber

    Der Weg welchen der Staubsauger zu einem gewissen Punkt navigiert ist sowas von absolut däml*ch, kann mir das einer erklären? Er folgt absolut keiner Logik

    Hier mal n Screenshot

    [Blocked Image: https://photos.app.goo.gl/9XpUcTMzfgazdUEE7] [Blocked Image: https://photos.app.goo.gl/EybRhXpom9r4nqwX8]


    OK oben in dem rechten Zimmer steht ein Tisch um welchen er rum navigieren musste. Aber warum kann er nicht links im Flur einfach entweder kerzen gerade nach unten fragen also quasi immer im 90 grad winkel auf der Karte gesehen oder von Tür zu Tür auch in gerader Linie. Nein wir fahren eine schkangenlinie... Wieso?

    Selbes Problem bzw ähnlich Hier ein  Video. Man achte auf das leiser werdende komische Geräusch was ich glaube eigentlich garnicht da sein sollte. Jedenfalls fährt er ca 3 bis 5 Minuten insgesamt.

    Hatte erst gedacht der Akku ist kaputt so das er nicht mehr aufläd aber ich kann ihn danach wieder an mache und dann passiert genau das gleiche


    Mein Modell heißt allerdings Dm82 wusste jetzt nicht wo genau das hin gehört da ich nur Foren überbegriffe für D oder M/N gefunden hatte

    hier ein Bild oben rechts schön zu erkennen wie er das Wc beim erstten scan schräg aufgenommen hat und beim 2. mal dann halbwegs richtig
    und hier mal ein kurzes video wie er kurz nach dem Starten in einem schon gescanten raum keine Ahnung hat was er tun soll... ich hoffe das klapt so mit den bildern

    Ne auch wärend der karten aufnahme fährt er dann mal plötzlich diagonal und eben is er einfach einen m vor der Ladestation stehen geblieben und hat sich nicht mehr bewegt

    Wenn komplett reset heißt den kleinen knopf lange drücken bis ich wlan und so wieder einstellen muss dann hab ich das schon 2 mal gemacht. Das ist traurig. Habs grade eben auch nochmal getestet. Der scant den raum und laut app fährt er auf die Ladestation zu in echt fährt er aber irgendwo anders gegen eine Wand

    Ich glaube so run 1st und 30/40 min , Mir ist auch aufgefallen das er nicht auf die Ladestation zurück fährt sondern einfach aus geht und dann ist die Karte natürlich weg, das ist nicht normal oder? Und manchmal wechselt er die Richtung und zeichnet die Karte neu und schräg so als wenn ihn jemand verschoben oder er hängen gebliben wäre, was aber nicht der Fall ist. Dabei kam er grade erst aus der Reperatur :/.
    Ich versuche es jetzt mal so wie du es gesagt hattest in der Hoffnung das er alles ordentlich abfährt. Insgesamt wäre alles run 180qm

    Ich hab das Problem das der Roboter aus geht bevor er alles gescant hat. Ich gehe dachon aus das der Akku zu schwach ist, gibts da ne möglichkeit?
    Ich dachte daran ihn in Jeden Raum fahren zu lassen aber die zu begrenzen, also das er sie nur als raum war nimmt aber nicht komplet abfährt da er ja mitlerweile die Karte auch aktualisiert.

    Ja alles scheint ganz normal zu funktionieren also Sauger geht an, die bürsten drehen sich, sie redet sich ganz normal mit mir, die Räder sind auch frei und lassen sich drehen. Eben hab ich sie mal. Ne zeitlang auf der Stelle säugen lassen und dann kam der Text " Ich brauche Hilfe" als wenn sie sich festgefahren hätte.


    Wie gesagt war es erst so das nur eins der Räder blockierte und sie schöne Kreise gezogen hatte. Nach dem Reinigen der sensoren hat sie dann nurnoch eine kleine Kurve gemacht und bewegt sich seit dem nicht mehr vom Fleck. Auf der app ist keine Fehlermeldung außer das der feinstaubfilter getauscht werden sollte.

    Sie.... Charlotte heißt der Roboter weil sie ja doch eine eher weibliche Stimme hat 😂

    Noch kein Jahr alt allerdings hab ich die Quittung verschlampt.

    Ja zurücksetzen und wieder mim wlan verbinden hat gabz normal geklappt. Auch sonst scheinen wie gesagt alle Funktionen normal zu funktionieren außer das sie sich nicht von der Stelle bewegt.


    Akku habe ich grade mal kurz raus geholt... Und... Nein hat sich einmal Rückwärts im Kreis gedreht und Saugt wieder auf der Stelle



    Soll ich sie mal aufschrauben. Nach meinem technischen verstendniss würde ich sagen da greift irgend ein Zahnrad nicht

    So also hab sie jetzt mal so gut es geht gereinigt. Anschließend ist sie wieder im Kreis gefahren. Das war heute Mittag. Jetzt wollte ich nochmal testen hab sie auch resettet und jetzt fährt sie garnicht mehr. Aslo sie geht an, sagt das sie reinigt, die bürsten drehen sich und sie saugt aber sie bewegt sich kein stück.

    Kein Jahr, allerdings hat er schon hart gearbeitet da ich ihn auf ner quasi Baustelle hab fahren lassen. Aufgetaucht ist es gestern Abend und seit dem ist es so. Er findet sich selbst auch auf der Karte und wie gesagt, langsam fährt er auch gerade aus aber wenn er Gas gibt nicht mehr.

    Penibel würde nicht sagen aber hab ihn halt mal gründlich abgekert und sauber Gewicht

    Ich hab ein ah ähnliches Problem aber anders

    Meiner begann eben plötzlich ne starke recht Kurve zu fahren. Jedoch ist keines der Räder blockiert. Wenn er langsam fährt, fährt er auch gerade aus aber dann gibt er plötzlich Gas (ich behaupte auch mal mehr als normal) und zieht extrem nach rechts.

    Ich hab ihn auch schon so gut es geht sauber gemacht aber die Räder sind wie gesagt frei

    Handy Akkus niemals ganz voll laden und auch lieber immer mal wieder so wie sie gebraucht werden. Deshalb hat, zumindest mal mein Sony, eine Vorrichtung mit der es erkennt wann ich regelmäßig für längere Zeit meit Handy lade also meist über Nacht und bremst den Ladevorgang so der Akku erst zu der Uhrzeit voll ist wenn ich es in der Regel vom Ladegerät trenne. So sind meine Kenntnisse zu Akkus

    1. Räume selbst anlegen können (meine Küche teilt er in 2 Räume weil eine Insel vorhanden ist und es ist eine Offene Küche deshalb gehen die Fliesen etwas weiter ins Wohn/Esszimmer rein und gehören in der App so zu diesem Raum)


    2. Wischrichtung Manuel einstellen, idealerweise für jedes Zimmer (weil der Holz Boden Im Schlafzimmer ist anders verlegt und man soll ja bekanntlich mit dem Strich wischen)


    3. Mehrere Karten Anlegen können und auf dem Handy speichern (es reicht ja wenn wie jetzt eine Karte auf dem Roboter ist aber sollte man den Ore wechseln wollen muss man diese karte halt erst manuel laden)


    4. für eine gründlichere Reinigung beim Wischen wäre es gut wenn der Robi erstmal ganz nahe an der Wand außen her Fährt und dann die Fläsche wischt oder auch wenn er sich dreht nochmal langsam zurück fährt. Habe oft das gefühl er gelangt nicht bis ganz an den Rand.


    5. Auch Besser für das Wischen wäre eine Zusatz Modi (schrubben) wo der Roboter z.b. 50cm nach vorne fährt und dann wieder 25cm zurück oder ganz leicht in schlangen lienien fährt um eine Art schrubben mit dem lappen am hintern hin zu bekommen

    Das wäre eigentlich machbar da der Roboter ja über ne karte verfügt und die Bereiche definierbar sind. Wäre vll was für das nächste Update? Wobei da andere Sachen wichtiger wären. Lieber erstmal ne zweite oder dritte Karte anlegen und alle Karten speichern können, am besten aufm Handy in der app das wäre genial

    Das Räume zuweisen ist gedacht für zb Lampen. So kannst du sagen Licht aus im Wohnzimmer oder Licht an im Schlafzimmer oder wenn du mehrere google home Boxen hast kannst du sagen musik Wiedergabe in in Küche. Für den Sauger also eher unwichtig