Posts by bogu112

    Also original Messer hin oder Ceranfeld her.

    Fakt ist das ich am Anfang auch schon die originalen Messer im Gras gesucht habe da diese an einem Ast (vom Hund mitten in den Garten gelegt :25:) zerschellt sind, und dies trotz beweglicher Klingen.

    Und rund 18€ für 3 Messer im Gegensatz zu 2€ für 10 Stück da siegt bei mir halt einfach der sparsame Schwabe :clap2: .

    Da sich in meinen Fällen auch immer der Verursacher der defekten Klingen gefunden hat (Ast, Steine, Hundespielzeug :doh: ) war es ein leichtes diese "reste" dort im Umkreis von einem Meter zu finden.

    120m2 in 12h, das schaffen Firmen weit aus schneller ;), is ja ne Verlustrechnung sonst, wenn du nen std Lohn von sagen wir mal 50€ hast, da is ja die Verlegung am ende fast so teuer wie der Mäher.

    120m2 wenn nich viel auszugrenzen ist und nix geflext werden muss, alles in allem so 2,5h

    Glaub mir, bei mir ist trotz der L Form nix mit "Maschinen" verlegbar da jede Menge Bauschutt unter dem Rasen verbaut wurde. Zudem stehen Bäume und Pool, 3x Holzunterstand sowie Terasse im weg. Dann wurde wie in meinem Beitrag "Garage geht in Betrieb" zu sehen:


    Garage geht in Betrieb :-)


    ja noch paralell ne Garage mit automatischem Tor gebaut.

    Ich hatte Angebote da war bis auf die Garage alles mit eingerechnet. Und die waren teilweise weit über dem Preis was mich der 350er gekostet hat. Die Angebote lagen zwischen 600 und 1000€.

    Der 350er kostete damals 599€

    ...

    Von einer halben Stunde bis zu mehreren Tagen ist da alles möglich.


    ...

    So ist es.

    Der eine wäre vieleicht noch schneller der andere benötigt ewig und das alles bei gleicher Fläche.

    Ist also unsinnig da Vergleiche oder änliches anzustellen.

    Die Zeiten / Fläche gebe ich dir trotzdem wenn es zumindest dir was bringt.


    1 Samstag (12 Stunden)

    120m²,

    L förmiges Grundstück,

    Kabel nicht im Boden versenkt,

    ohne Vorkenntnis (ne Firma hätte es sicher aber auch nicht schneller hinbekommen),

    Vorbereitungszeit nicht mitgerechnet.

    Hi,

    also ich hab auch so ne Stelle (entlang an einem Holzunterstand und auf der anderen Seite der Pool) und der Robi hatte sich im letzten Sommer einigemale festgefahren.

    Aus so einem "Schlauch" kommt er dann eigentlich auch nicht mehr raus höchstens er kann bei dir über der Terasse "wenden"? Jenachdem wie du das Kabel "unter" der Terasse eingegraben bringst... Es würden auf jeden Fall auf der Seite mit den Kantensteinen über 10cm Gras stehen bleiben. Das auch nur mit ner größeren Scheibe und den C Messern. Original bleibt noch mehr stehen.

    Ich hatte mir den 380er nur gekauft weil dem Nachbar sein R40li wirklich extrem leise ist.

    Da ist der 380er wirklich ne laute Kiste. Gut große Messerscheibe und C Klingen und O Ringe sind drauf aber auch vor dem Umbau war es kein Vergleich zum R40li.

    Natürlich beeinflussen Rasensorte und länge vom Graß auch die Geräusche aber so ein wirklich extremer Unterschied...

    Jetzt fährt er halt nur tagsüber wenn keiner zu Hause ist, was so eigentlich nicht geplant war.

    Als Nachbar würde ich bei dem "krach" auch meckern...

    hast du den so im Handel bekommen?

    Ist doch egal wo die alle herkommen. Es werden was weiß ich 1000 Stück mit Softwarestand 1 hergestellt. Die werden dann unter Umständen Europaweit ausgeliefert. Dann teilweise verkauft und sobald es von den großen Händlern oder Verkäufern wieder Nachfrage gibt wird wieder produziert und dies mit Softwarestand 2... Dann sind aber vielleicht noch nicht alle verkauft aber die neuen werden schon wieder ausgeliefert und gleichzeitig wieder verkauft unter Umständen mit neuem Softwarestand oder von den Händlern im Regal vorne gelagert anstatt First in First Out zu machen...

    Daher werden nie alle "neu" gekauften auch "neu" sein bzw. den aktuellen Softwarestand haben. Selbst bei Gardena bezweifle ich das du da immer den aktuellesten Mäher erhältst. Dies vielleicht auch nur wenn du einen mit der alten Software einschickst.