Posts by Frank_Bonebreak

    Die neue Haupbürste mut abnehmbaren Lagern verwende ich schon länger ohne Probleme. Easy zum reinigen, besonders wenn sich lange Haare darin vefangen.

    Seit kurzem nutze ich ebenfalls die Silikon - Seitenbürste. Nimmt den Schmutz besser auf als die alte 3-armige mit Bürsten. Lässt sich auch leichter feucht reinigen.

    Wir haben nur Fliesen und Laminat in der Wohnung, daher ist der S5 mit den neuen Bürsten nun das perfekte Helferlein für die kleine Zwischendurch-Reinigung ^^.

    Also den Reset, wo man die zwei Tasten zeitgleich drückt und die freundliche Stimme sagt: "Resetting WiFi" und das mehrfach. Mittlerweile habe ich auch eine Reset gemacht, bei dem man den Reset Knopf unter dem Deckel drückt...


    Erfolg leider nada!

    Das ist aber nur der Reset für das WLAN.


    Ein Werksreset (Rücksetzen auf die Software-Version der Auslieferung) wird so durchgeführt:

    1. Docktaste gedrückt halten

    2. Reset Knopf ca. 2 Sekunden drücken und nur diesen loslassen

    3. Docktaste weiter halten bis der Roboter sagt, dass ein "Factory Reset" durchgeführt wird.


    Nach dem Neustart ist die Original-Software installiert. Danach das WLAN wieder einrichten und über die App die aktuellste Software aufspielen.

    Meinst du mit Reset einen echten "Werksreset" oder nur Ein/Ausschalten? Bei einen Werksreset startet er mit der ursprünglichen Firmware. Danach neu ins WLAN einbinden und über die App wird die neue Firmware angeboten.


    FloleVac dürfte mit den neuen Firmwares nicht mehr funktionieren.

    Die Gummilippe am unteren Käfig ist in Ordnung.


    Dieses flexible Gummiteil (der große dunkel graue Teil mit den Noppen an den Seiten) ist genau jenes, welches du hier am Foto siehst. Das verbindet des Saugbehälterraum mit dem beweglichen Hauptbürstenteil. Wenn du dieses Teil der Hauptbürstenaufnahme bewegst kannst du das flexible Teil in Bewegung sehen. Löcher sehe ich mal keine ...


    Vielleicht auch mal das Ganze mit einen feuchten Tuch reinigen und die Flusen entfernen.

    Bisschen sauberer halten alles, solche Kleinigkeiten können ebenfalls zu Fehlfunktionen führen.

    Halte mal deine Hand (eventuell angefeuchtet) vor den Lufausgang linjs hinten. Da sollte ein dementsprechender Luftfluss zu spüren sein, welcher fast der eigentlichen Saugleistung entspricht.

    Fall dort nur ein schwaches Lüftchen auf der höchsten Saugstufe rauskommt, dann ist irgendwo ein Problem bzw. eine Verstopfung.

    Axu179

    Besser sind die abnehmbaren Lager - einfachere Reinigung. Die Bürsten selbst dürften weicher sein (kommt mir zumindest so vor). Ob sich jetzt die Saug/Bürstenleistung dadurch verändert, entzieht sich meiner Kenntnis.


    Die 5-armige Seitenbürste macht auf glatten Böden ( Laminat , Fliesen, ...) keine Probleme. Auf weichen Böden (Teppichen, Hochflor, ...) möglicherweise schon, da der Motor der Seitenbürste beim S5 schwächer ist als beim S6.

    Eine bessere Reinigung durch 5 Arme schließe ich aus. In Ecken kommt sie deswegen auch nicht besser hin.

    Nach der Eiverleibung eines werktäglichen Bohneneintopfes vibrieren bei mir so die Wände, dass die Chinesen beim Abhören mittels des millietergenauen Lidars glauben, sie bekommen die Baupläne der neuesten Atomrakete.

    Na da wünsche ich denen viel Spaß beim Mithören 8o^^.

    hmm gibt's ein Set mit Seitenbürste neuer hauptbürste und auswechselbarem Filter? Finde das Set nirgends, ideal alles doppelt 🙈

    Fabian66

    Ich habe über Aliexpress beim Roborock&Mi Store Ersatzteile für meinen S5 bestellt. Das sind die neue Bürste mit abnehmbaren Lager, Seitenbürste und Filter.

    Den Shop findest du hier:

    https://www.aliexpress.com/sto….1000002.2.7d6e2a0aWuaMna

    Da kannst du dir die gewünschten Teile suchen oder Packages bestellen. Versand erfolgte bei mir aus den Niederlanden, somit relativ flott (2 Wochen) und kein Zoll.


    Apropo Filter: Original waschbare Filter haben KEIN Plastikgitter auf der dem Staubbehälter zugewandten Seite und die entsprechende Aufschrift (waschbar) ist vorhanden.

    Macht er doch gar nicht (sieht man an der durchgehenden Randfahrt).

    Er ist nur von einer Ecke des Raums in eine andere gefahren, deswegen sieht es wie eine Trennlinie aus.


    Das Verhalten ist schon normal so...

    Die Doppelreinigung machen alle Xiaomi/Roborock Sauger wenn der Bereich zu klein bzw. die Reinigungszeit zu kurz ist.

    Ok, wieder was dazugelernt :).

    Doppelreinigung ist mir bei meinen Robomopser noch nicht aufgefallen - ausser ich schicke ihn explizit mehrmals durch den selben Raum mittels des Multi-Buttons

    Interessante Fahreweise ...

    Mich wundert, dass er den kleinen Raum in zwei Hälften aufteilt. Mit der neuen Software sollte er eigentlich den Raum an den äußeren Wänden abfahren und danach seine Bahnen anhand der längsten vermessenen Wand zieht.

    Capture+_2020-12-20-18-35-20(1)(1).png

    Klingt blöd und simpel, aber vielleicht hilft ein Werksreset und danach Neueinrichtung des Roboters? Hatte ich bei meinen bemerkt - nach eigenartigen Verhalten einen Reset gemacht und er verhielt sich wieder normal.

    Aus dem selben Shop habe ich für meinen S5 die S6-Bürste mit abnehmbaren Lager gekauft. Wie schon Chri1985 erwähnt hat, sieht diese deutlich hochwertiger aus als das Original.

    Der Roborock&Mi Store wurde hier in diesen Forum bereits von Henne78 empfohlen als Originalzubehör-Verkäufer.