Posts by Frank_Bonebreak

    Gute Frage :/

    Unser Wohnzimmer hat drei Türen (zwei nebeneinander, eine im rechten Winkel dazu).

    Hier geht's relativ einfach:

    Die oberen beiden Türen mit einer einzigen Linie (somit waren die oberen Räume getrennt) und danach die Tür auf der rechten Seite mit der orangenen Linie getrennt. Schon war das Wohnzimmer ein einzelner Raum.

    Capture+_2020-01-11-19-20-13(1).png

    Ich glaube man muss die Räume mit System teilen. Eine einzelne Linie pro Türe hat bei den beiden oberen nicht gereicht.

    Ein Problem habe ich - der mop modus fehlt. Oder versteckt der sich anderswo?

    Jemand eine Idee?

    Das ist ganz easy ;).

    In der App musst du in den Staubsaugereinstellungen den Slider "Schonender Modus" einschalten.

    Capture+_2020-01-11-17-12-52(1).png

    Erst wenn dieser Slider eingeschalten ist, siehst du beim Öffnen der Leistungseinstellungen rechts unten in der Kartenansicht den Modus "Sanft", welcher eben dieser Mop-Modus ist. Ist dann auch nur einmalig aktiv wie es früher war. Der Slider in der App dagegen bleibt aktiv.

    Capture+_2020-01-11-17-13-06(1).png

    Genau so hatte ich es ja auch verstanden (#235), aber funktionieren tut es noch nicht.

    Also wenn ich den englischen Text genau übersetze ...

    "If disabled" .... heißt der Slider in der App muss auf OFF stehen.

    "robots indicator will go off after fully charged for one minute" ... die LED geht aus für 1 Minute (??) nachdem der Akku voll geladen ist.


    Warum soll die LED nur für eine Minute ausgehen? Oder soll die LED nach beendter Vollladung NACH einer Minute ausgehen? :/


    Dämlicher Slider ^^ unf funktioniert sowieso nicht ^^

    Nun meine Frage: Wenn Roborock nun die neue Firmware offiziell rausbringt, kann ich die mit der Mi-Home App auf den Roborock installieren (oder geschieht dies vielleicht auch automatisch?), oder muss ich das dann manuell über FloleVac App machen?


    Vielen Dank im Voraus

    Rob

    Hallo Rob und willkommen im Forum!


    Wenn die FW offiziell released wird, kann man sie über die Mi Home-App installieren. Das muss man als User selber anstoßen. Die offizielle FW müsste aber eine höhere Versionsnummer als die Beta (...2008) haben, sonst wird keine Aktualisierungsmöglichkeit angezeigt. Falls die offizielle FW auch die Nummer 2008 hat, bliebe nur ein Werksreset, den Robo neu einbinden in das Netzwerk und danach ein Update auf die offizielle Version.

    "Nach dem Ausschalten des Roboters erlischt dessen Kontrollleuchte eine Minute nach dem vollständigen Wiederaufladen"

    Ist wohl schlecht übersetzt ... denn so ergibt es für mich keinen Sinn.


    EDIT: habe die Frage in der FB Community gestellt.

    Naja, die User dort wissen auch nichts genaueres. Heißt nur dass nach dem vollständigen Aufladen die LED ausgehen soll.

    Hier die englische Variante:

    Capture+_2020-01-10-09-02-12.png

    "Nach dem Ausschalten des Roboters erlischt dessen Kontrollleuchte eine Minute nach dem vollständigen Wiederaufladen"

    Ist wohl schlecht übersetzt ... denn so ergibt es für mich keinen Sinn.


    EDIT: habe die Frage in der FB Community gestellt.

    dann flashe ich nochmal drüber... Danke! Einstellen kann ich es, er nimmt es nur leider nicht an :D

    Vielleicht hilft zuerst ein Werksreset, den Robo neu ins Netzwerk einbinden, aktuelle Software (1886er) über die Mi-App laden lassen und danach die Beta mit der FloleVac flashen.

    So ein Werksreset hat mir schon mal geholfen.

    Das Problem habe ich auch es werden nicht alle Räume einzeln erkannt. Wie kann man das bearbeiten ich such mir schon einen Wolf ^^ würde da gerne mal Hilfe in Anspruch nehmen.

    Ich versuche es mal bebildert zu zeigen:


    1. In der Karte links unten auf das Symbol und "Zone bearbeiten" auswählen

    Capture+_2020-01-05-20-28-29.png


    2. "Raum teilen" auswählen

    Capture+_2020-01-05-20-28-52.png


    3. Den Raum den du teilen willst auswählen. Es erscheint ein Symbol mit Häkchen und eine orange Linie.

    Capture+_2020-01-05-20-29-26.png


    4. Die orange Linie kannst du mit den Endpunkten bewegen bzw vergrößern/verkleinern. In meinen Fall den kleinen türkisen Bereich rechts.

    Capture+_2020-01-05-20-29-56.png


    5. Unten rechts bestätigen (Haken), das kommende Popup mit OK bestätigen ... Karte wird aktualisiert ... und du hast einen neuen Raum (hellblau) kreiert. Wenn andere Räume die Farbe ändern, keine Angst, ist normal.

    Capture+_2020-01-05-20-30-19.png


    Hoffe geholfen zu haben ;).


    EDIT: da war ich wohl zu langsam. Na, vielleicht hilfts anderen auch ...


    Ich habe nur iOS Devices und kann deshalb mangels FloleVac die Beta nicht vorab laden - und hier mitzulesen macht mich immer noch ungeduldiger :saint::saint::saint:

    Hast du die Möglichkeit dir ein Android-Handy auszuleihen? Die FloleVac ist schnell installiert und du brauchst sie nur um das FW-Update anzustoßen. Der Rest geht dann über die MiHome-App.

    Das hatte ich auch so gelesen. Aber die FloLeVac App funktioniert bei mir überhaupt nicht mehr, also überhaupt keine Verbindung. Habt ihr das auch?

    Die FloleVac funktioniert bei mir auch mit der neuen FW. Nur neue Karte kann die App nicht mehr anzeigen. Swhw nur einen grünen blinkenden Punkt auf grauen Hintergrund. DieDaten der letzten Reingung und der aktuelle Akkustand werden aber angezeigt.

    Alles andere dagegen (Fernsteuerung, ...) würde funktionieren.

    Hey,

    kurze Frage zu dem Update mit FloLeVac, wenn ich das richtig sehe, ist man dann nach dem Update von der App ausgeschlossen, oder? Also man kann dann nicht wieder mit der App zurück auf eine ältere Firmware?

    Thx

    Die 3.5.7_xxxxx Firmware verhindert ein Downgrade - leider. Diese Möglichkeit hat Roborock geschlossen. Für ein Downgrade hilt nur ein Werksreset.

    Einziges "Problem" wie früher auch, war eine Tür verschlossen in der vorherigen Reinigung, kommt er in der nächsten Reinigung nicht in den Raum dahinter. Also sollte ihm immer ein offener Weg zur Verfügung gestellt werden.

    Dieses Problem hatte ich mit der alten Software nicht. Wenn eine Türe in der vorhergehenden Reinigung geschlossen war, hatte er diese beim nächsten Durchgang wieder als offen erkannt und auch so in der Karte eingezeichnet sowie den Raum dahinter befahren.

    Wie es sich jetzt mit der neuen FW verhält, muss ich erst austesten. Hoffentlich nicht so wie du es schreibst ...

    Hallo und willkommen!


    In der FloleVac App musst du die Email-Adresse und das Passwort sowie den Serverstandort angeben wie in der MiHome App.

    Die Einstellung für den Server findest du in der MiHome App unter Profil>Ländereinstellung, wenn du alles auf Deutsch eingestellt hast sollte es in FloleVac der Server "Europa" sein.

    Betreffend der Sonderzeichen bin ich nicht sicher, ob das irgendwie stören kann.

    Kaffeetantchen Fährt er jeden Raum nun zu Beginn aussen ab oder trotzdem die 4x4 Quadrate?

    Nach dem Update hatte er noch das alte Schema (4x4) auf der neuen Karte angelegt. Heute machte ich eine gezielte Reinigung von 2 Räumen und siehe da ... er fährt zuerst den Raum komplett am Rand ab und dann die Bahnen parallel zur längsten Wand ab. Einfach perfekt 👍 (für mich).

    Capture+_2020-01-05-11-49-17(1).png

    Wenn diese FW nun offiziell wird, dann ist es der perfekte Helfer im Haushalt 😎👍. Die Benennung der Räume ist für mich nebensächlich. Schließlich weiß ich ja welcher Raum was ist 😉.

    Bin auch gespannt. Ich habe bei einer Kollegin, die den S6 hat, gesehen, dass der Sauger Räume unterschiedlich abfährt. Also den einen z.B. von rechts nach links, den anderen von oben nach unten.

    Das wäre wünschenswert. In dem Bild von Wolf754 wäre in den blauen Bereich welcher der Flur sein müsste eine Fahrweise in Längsrichtung bei weitem besser, da der Roboter nicht andauernde Wendemanöver durchführen muss. So könnte er mit voller Speed den Flur der Länge nach abfahren und muss nicht andauernd links/rechts drehen. Schlägt sich mit der Zeit wohl auf die Motoren der Radantriebe.

    In meinen Flur hat er das selbe Fahrmuster, der Länge nach wäre super. Bin gespannt auf die nächste Reinigungsfahrt ;)