Posts by Sunny13

    Hallo ihr lieben,


    Leider saugt mein ozmo nicht mehr so wie er soll...


    Ich habe Ihn nun seit 3 Wochen und alles hat super funktioniert aber wenn ich ihm nun sage reinige in Raum B und C, dann reinigt er nur noch einen Bruchteil von Raum B und sagt dann Reinigung abgeschlossen.


    Anbei ein Bild von der Karte, dort sieht man auch wie wenig er nur reinigt.


    Könnt ihr mir sagen was ich machen soll?


    Vielen Dank im Voraus

    Ja ich hatte mit Irobot telefoniert, der nette Herr am Telefon meinte er käme bis spätestens Ende Februar. Einen Preis konnte er mir allerdings nicht dafür nennen.

    ...und wenn Du in den grossen Elektronikmarkt gehst, welcher mit Sat anfängt und urn aufhört, bekommst du ihn auch noch 10.-€ preiswerter.

    Danke für den Tipp. Ich habe zwar keinen in der Nähe aber evtl. hilft es ja zum Preis drücken :)

    Hallo ihr lieben,


    Ich bin ja auch gerade am schauen wo und welchen Saugroboter ich mir kaufe.


    Heute hatte ich dann dieses Prospekt (expert) in der Zeitung, vielleicht ist es ja ebenfalls für den einen oder anderen interessant.


    Ich werde es nun mal mit dem Ecovacs 930 probieren:)

    Files

    • image.jpg

      (3.31 MB, downloaded 30 times, last: )

    Du könntest einfach auf den i7 von iRobot warten. Der bietet aus heutiger Sicht viele nicht ganz neue Funktionen im Gesamtpaket, die es so nur bei wenigen anderen Modellen überhaupt in dieser Zahl zu finden gibt. Der D7 ist einen Blick wert, er stammt von Neato und nach anfänglichen Schwierigkeiten scheint man die Probleme langsam in den Griff bekommen zu haben. Der D900 von Ecovacs wäre noch eine Empfehlung, genauso wie der S5 von Roborock bzw. Xiaomi. Von unkoordinierter Einteilung der Reinigungsfahrten kann bei LDS-Robotern wie dem S5 von Roborock keine Rede sein. Diese machen ihre Aufgabe wirklich gut, tags wie nachts.

    Ich habe mir das Forum mit dem i7 durch gelesen und bin von dem roboter echt hin und weg.

    Gerade habe ich auch mit Irobot telefoniert selbst der Mitarbeiter ist total begeistert von dem neuem i7 im vergleich zum 980er.

    Er meinte es würde sich auf jeden Fall lohnen bis dahin noch zu warten. Raus kommen soll er bis spätestens Ende Februar meint er.


    Naja nachdem ich ein sehr ungeduldiger Mensch bin werde ich aber trotzdem wohl versuchen zu warten oder über Online Portale verschiedene Roboter bis dahin zu testen.

    ok dann werde ich mich nun einfach mal durchprobieren :)

    Dann kämen für dich nur wenige Modelle in Frage, unter anderem der D7.

    ui ich habe mir gerade eine Bewertung von dem Kerlchen durch gelesen hört sich echt top an :)


    So nun haben wir einen Ecovacs der ungenau arbeiter, einen Irobot den ich nicht in einzelne räume schicken kann und einen D7 der irgendwie keine Fehler hat 8|


    Na dann wird es wohl der D7. Habt ihr eine Kaufempfehlung wo ihr den kaufen würdet?

    So ganz unzuverlässig sind Modelle von Xiaomi, Ecovacs oder Neato auch nicht. Hier kann man Pech haben, im Normalfall hat man aber mit einem Roboter zu tun, der relativ wenig Ärger bereitet. Der iRobot reinigt wie andere Geräte auch in Parzellen.


    Perfekt ist keines der Geräte.

    Wenn ich das nun richtig verstehe fahren die Xiaomi, Ecovac etc. nicht genau den raum aber der Irobot fährt Koordinierter im Raum?

    ohje und jetzt bin ich restlos überfordert =O


    Mir ist zum ehrlich zu sein der Preis egal. Ich möchte nur wirklich ein Gerät auf das ich mich verlassen kann.


    So gesehen ist mir nur wichtig, das er ordentlich fährt und keinen zickzack und das ich die verschiedenen räume ansteuern kann anhand der App.


    Welchen würdest du dir denn an meiner Stelle kaufen?

    ok also habe ich auf gut deutsch die wahl entweder einen Irobot auf den ich mich verlassen kann der aber entweder alles saugt oder gar nichts

    oder ich nehme einen Ecovacs kann die Räume ansteuern und habe aber nicht die perfekte Saugleistung oder?


    Wie läuft denn das bei dem Irobot 980 ab, macht der erst einen raum sauber und fährt dann in den nächsten oder wie kann ich mir das vorstellen?


    Tut mir leid ich habe bis jetzt wirklich keinerlei Erfahrung und möchte aber das perfekte Gerät für mich finden

    Der Teppich dürfte kein Problem darstellen, die Türschwelle hingegen muss angepasst werden. Eine kleine Modifikation mittels einer Minirampe oder einer vorgeklebten Leiste kann hier schon Wunder bewirken.

    Henne ich habe in den Foren gelesen das du den Irobot 980 hast. Wie bist du mit dem zufrieden?


    Nach euren Kommentaren schwenke ich nun zwischen den Ecovacs 930 und dem Irobot 980.


    Auf jeden Fall möchte ich jetzt erst einmal noch vielen Dank im Voraus für die ganze Hilfe bedanken

    Ok dann werde ich das ganze mal umbauen.


    Wenn das dann alles soweit fertig ist welchen saugroboter könnt ihr dann empfehlen?


    Ich war am Samstag wieder bei dem Elektro Handel die mir den Miele empfohlen hatten diese meinten nun ich solle doch den ILIFE A8 nehmen der wäre genau das richtige für mich. Jetzt habe ich mich da aber schlau gemacht er schafft zwar 2,5 cm türschwellen aber der hat ja bis jetzt keine App hab ich gesehen ist das richtig?


    In meinen Augen ist es ja dann nicht der richtige da mir ja eigentlich wichtig wäre dem Roboter zu sagen welchen Raum er saugen soll sprich 1,2 oder 3 bzw. alle Räume und ohne App funktioniert das ja nicht oder?


    Vielen Dank im Voraus :)