Posts by Paarcoach

    Kurzer Nachklapp :

    Nach 7,5 Wochen !! kam der Mäher (erst) zurück....funktioniert tadellos.
    Getauscht wurde alles mögliche, bis der Fehler plötzlich nicht mehr bestand.

    Hab nun ein altes verkratzes Gehäuse bekommen (meines war 10 Arbeitsstunden alt),

    irgendwelche neuen Sensoren und neuer Mähmotor wurde eingesetzt...warum auch immer..der war der einzige der funktionierte :)


    Innerhalb der Reparaturzeit lag es mir herauszufinden wann und ob mein Gerät zurück kommt.
    Etwas mehr proaktive Kommunikation hätte ich mir gewünscht.
    Also..Ende gut, alles gut...

    Kurzes Update :
    Mein Servicehändler in der Nachbarstadt, verweigerte mir eine kostenlose Annahme und Abwicklung meines Neugerätes zur Garantiereparatur (weil ich hätte das Gerät ja nicht bei ihm gekauft).
    Für 60€/h würde er Fehlersuche betreiben..
    Ja nee, iss klar...
    Bei Zucchetti angerufen, die fanden das Verhalten unpassend, und übernahmen das, indem
    sie den Roboter abholen ließen bei mir.
    Der ist nun schon seit 2,5 Wochen in Reparatur.
    Erst wurde der Mähwerkmotor getauscht (und ich so : ??? Das war doch das einzige was überhaupt noch funktioniert hat :) ), als das dann geschehen ist, wurden nun noch Sensoren bestellt, die hoffentlich zeitnah getauscht werden....
    ich berichte weiter ;)
    Service also bemüht, telefonisch stets sofort zu erreichen -> Top !

    Das fände ich wirklich super wenn du noch mehr berichtest..ich möchte den auch kaufen und finde einfach keinerlei/kaum persönliche Meinungen, Tests, auch bezüglich App, Steuerung, Software, Bedienbarkeit etc.
    Mein Gelände ist ähnlich deinem, mit gleichen Herausforderungen...daher danke für deine Mühe!

    Guten Morgen,
    Die Forumssuche spuckt mir nur 10 uralte Threads über Ambrogio heraus.
    Der Händler war gestern bei mir und führte mir an meinem unebenen und 30Grad schrägen Gelände den L250 sowie den 4.0basic vor.
    Hat auch soweit alles funktioniert..
    Als nächstes suchte ich hier natürlich Erfahrungsberichte, Fehler-Benennungen, Meinungen, Langzeitberichte etc..
    Ich finde jedoch nichts.
    Der Händler meint : Der Ambrogio wäre sozusagen der Mercedes unter den Robis ;)
    Da Ambrogio hier aber noch nicht mal eine eigene Sektions-Sparte hat, bin ich etwas skeptisch.
    Was sagt ihr dazu ?
    Oder habe ich etwas übersehen ?

    Viele Grüße

    Oli

    Augen auf beim Grundstücksauf..
    Hallo liebe Community..
    wir ihr im Anhang sehen könnt : Mein Garten ist NUR schräg...
    Alles im Bereich 0-22°...
    Die Bodenbeschaffenheit ist noch nicht so ganz eben..es sind noch Maulwurfshügel, Löcher etc vorhanden.. an der weiteren 'Entkernung' arbeite ich noch, so dass
    ALLES frei wird und nur noch Rasen wachsen soll.)

    Welcher Mower schafft das ?
    Ich hatte den 310er im Auge oder den Sileno...
    Habe aber fast die Befürchtung, dass ich zum nächst-grösseren ausweichen muss.
    Rasen.jpgIMG_20190212_172217.jpgIMG_20190212_172241.jpgIMG_20190212_172259.jpgIMG_20190212_172619.jpg
    Wo parke ich ihn am besten ? Auf der terrassierten Fläche (7x7m) oder irgendwo weiter unten im Gelände am Rand ?

    Überall drumrum ist Zaun...so dass also (sollte er übers Begrenzungskabel fahren bei der Schräglage)
    er als nächstes direkt am weichen Zaun anstösst und kehrt macht.


    Ich habe die örtlichen Händler zum Besichtigungstermin gebeten....leider no response...
    daher frage ich hier mal ob einer ähnliche Schräglagen hat und wie seine Erfahrungen dabei sind.
    Danke für Eure Zeit und Impulse !
    PS: Der Rasen soll kein Wimbledon-Rasen sein....ich will nur jeglichen Wildwuchs an Sträuchern, Blumen, Bäumen
    etc vermeiden.
    Viele Grüße,
    Oli