Posts by Hansi001

    Hallo,

    ich wollte gestern den Robi in einem Raum saugen lassen und wundere mich, dass er in die absolut falsche Richtung fährt.:(

    Beim näheren hinsehen habe ich festgestellt, dass die Ladestation in der Karte an der absolut falschen Position steht.?(

    Die aktuelle Karte ist momentan auch die einzige, wohin die anderen vorherigen Karten hin sind weiss ich nicht, die sind einfach verschwunden.

    Da die aktuelle Karte aber ansonsten mit Sperrzonen Raumaufteilung etc. perfekt ist, scheue ich mich davor den Robi nochmal komplett alles abfahren zu lasse. Auch würde das extrem lange dauern und sowas geht nur, wenn die Familie weg ist und durch Corona aktuell ist das leider nie der Fall.

    Gibt es noch irgendeine ander Möglichkeit die Ladestation wieder zu kalibrieren?

    Ich denke das Problem ist mit dem neuesten Firmwareupdate aufgetreten, ich habe es auch an verschiedenen Geräten probiert aber die Apps holen sich ja die Karte etc. vom Robi selber.

    Danke!

    Hallo, das gleiche Problem hatte ich auch, irgendwann nachdem der Robi noch einen vorher nicht zugänglichen Teil in die Karte mit aufgenommen hatte ging es. War aber kein Zusammenhang zu erkennen. Auch mit der Länge der gelben Linie habe ich meine Probleme und muss jetzt mal gucken ob es an oben genanntem Problem liegt, bin gespannt.

    Hallo, was kann er denn jetzt mehr, ich hatte in einem andern Beitrag schon gefragt ob er mittlerweile GPS kann. Dann die Frage findet er über das Begrenzungskabel zurück und kann er auch den Spiralmähmodus?

    Interessiert mich dringend, bin kurz vor kauf.

    Danke!

    Hallo,

    jetzt bin ich beim Stöbern auf der Husqvarna Homepage über das hybrid gras kid für den 435x awd gestolpert, es soll die Traktion verbessern, leider war kein Bild dabei. Was kann man sich darunter nun vorstellen ?

    Weitere Fragen, funktioniert das GPS mittlerweile, findet er auch über das Begrenzungskabel zurück und kann er auch den Spiralmodus?

    Danke.

    Hallo ghecker,

    Danke für Deine Antwort.

    Mit dem Verbindungsweg meine ich den Grasweg am unteren Bildrand, etwas ungüstig von mir benannt. Schafft er das mit der geringen Breite von zum Teil nur 100 cm? Das betrifft aber immer nur wenige Meter.


    Wenn ich mit weniger Schleifen den Suchdraht lege dann ist es mir auch lieber, dann ist alles etwas "aufgeräumter".

    Am besten wird es wohl sein, dass ich einfach am Ende des Suchkabels mir noch ein paar Meter übrig lasse um dann bei Bedarf es anzupassen.

    Ich werde die Installation sowieso oberirdisch machen, somit bin ich flexibler.