Posts by Saugsaug

    Biete meinen guten alten Neato zum Verkauf an, leider funktioniert er nicht mehr,daraufhin habe ich noch einen neuen LIDAR Laser (Original) gekauft, aber er kann sich auch damit nicht mehr orientieren. Darum das ganze Stück jetzt zum Ausschlachten.


    Preis ist Verhandlungsbasis.

    Ich habe eine Wäschestange im Garten, gegen die der Ferrex mangels schwung nur mit geringer Geschwindigkeit dagegen stößt.


    Das führt häufig dazu, dass er dann nicht erkennt, das er angestoßen ist und treibt weiter seine Räder an, so dass er mir meinen Rasen umpflügt.


    Problemlösung: Wider erwarten nutzt der Ferrex keinen Gyrosensor, sondern einzig durch die Verschiebung seines Gehäuses, welches über 4 Gummipuffer mit dem Chassis verschraubt ist erkennt er, ob er gegen ein Hinderniss gestoßen ist oder nicht. Dadurch werden Magnete bewegt, die wiederum Magnetschalter betätigen.


    Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe die zwei vorderen Schrauben (Kreuzschlitz) entfernt, so dass nur noch 2 Gummipuffer bei "Feindkontakt" verformt werden müssen, bis er zur Richtungsänderung kommt.


    Somit stoppt er nun bei mir auch schon bei geringerem Aufprall und ändert die Richtung.


    Wie immer auf eigene Verantwortung.

    Danke für den Tipp mit dem Regensensor, auch nach 2 Tagen ohne Regen ist er nicht mehr gefahren. Kaum habe ich den Regensensor deaktiviert (Ausschalten- 10h Taste drücken, MähRo einschalten und 10h gedrückt halten bis er piepst) läuft er wieder problemlos.


    Nun halt auch bei Regen..

    So die Ladestation wurde innerhalb von 5 Tagen getauscht/repariert. Musste sie nichtmal verpacken:


    -5 Minuten mit Bosch Hotline (Wartezeit 5 sec) telefoniert, Ladedock wurde dann am folgenden Werktag von GLS abgeholt und auch verpackt.

    5 Tage später kam dann der Ersatz mit DHL.


    Nun läuft er wieder täglich mehrmals - problemlos !

    Im Gegensatz zu meinem Neato ist der Roxxter ein problemloser Mitbewohner. Er macht einfach nur seine Arbeit. Dort wo der Neato piepst oder stecken bleibt, probiert es der Roxxter immer und immer wieder.


    Er ist weitaus hartnäckiger.


    Das er sich verklemmt oder Probleme mit der Navigation hat, gibt es eigentlich nicht. Das ganze obwohl ich noch gar keine Landkarte erzeugt haben..

    Ich hatte mittlerweile 2 Medion Wischer (schwarz und einmal in weiß) doch bei beiden war nach kurzer Zeit der Tank undicht, so dass er immer eine Wasserpfütze machte und den Boden nicht feucht, sondern sehr nass hinterließ.


    Deshalb habe ich nun das Projekt Medion beendet.


    Nichtsdestotrotz war es meiner Meinung nach der beste am Markt erhältliche Wischer.


    Falls noch einer nagelneue Bürsten bzw. eine nagelneue Gummilippe für den Medion benötigt, ich biete es gerade im Forum im Marktplatz an...

    Meiner tingelt sich eigentlich ganz gut durch, falls es zu eng wird und er unter den Stühlen nicht wenden kann, fährt er einfach rückwärts wieder raus...

    So die Testzeit ist um und ich habe immer noch den Roxxter.

    Ich habe also von dem verlängerten Rückgaberecht keinen Gebrauch gemacht.


    In kleinen Details noch nicht perfekt,aber die Hardware ist dazu ausgelegt, dass er für mich der perfekte Sauger ist.


    Kontakt zu engagierten Bosch Mitarbeitern habe ich und bin deshalb sehr zuverlässig.


    Der Ritterschlag erfolgte durch meine Frau, der zufolge er die beste Reinigungsleistung aller von uns bisher verwendeten Saugroboter hat.


    Und Sie ist hier wirklich sehr penibel, auch in Bezug auf die Verarbeitungsqualität (Typisch Mitarbeiter Qualitätsmanagement).