Posts by Cad184

    Problem gelöst, habe mit der Radiomethode eine Fehlstelle im Begrenzungskabel gleich bei der Ladestqtion entdeckt, muss wohl schon früher passiert sein und hat sich erst jetzt ausgewirkt.

    Hallo,


    gestern wollte ich meinen Robby eine Runde mähen schicken. Heuer hat er schon zweimal normal gemäht und ist normal in die Ladestation gefahren. Es gab keine „Grabungsarbeiten“im Garten. Er meldet: kein Schleifensignal und startet nicht. Die LED dEr Ladestation blinkt blau.

    Hab im Erfadok und im Forum mehrere Beiträge zur Fehlersuche gefunden.

    Ein neues Schleifensignal erzeugen funktioniert nicht.

    Habe dann linkes Begrenzungskabel und Suchkabel vertauscht, es blinkt weiter blau. Dann rechtes Begrenzungskabel und Suchkabel angesteckt, es leuchtet rot (sollte es eigentlich nicht geben?).

    Dann eine schnell gebastelten Testscheife angeschlossen, LED leuchtet, grün, die Ladestation sollte als ok sein.

    Dann den Verbinder von Such-und Begrenzungskabel ausgebuddelt und getauscht, ohne Erfolg.


    was mich stutzig macht: offenbar funktionieren mehr als ein Kabel nicht, sonst hätte das Umstecken von Such- und Begrenzungskabel doch funktionieren müssen, sprich ein grünes LED erzeugen sollen? Da nicht gegraben wurde doch sehr unwahrscheinlich.

    Was kann ich noch versuchen? Widerstands,essung kann ich mangels Multimeter nicht durchführen.

    Lg

    Alex

    Wir haben kommende Woche in Österreich tagsüber bis zu 17 Grad, in der Sonne mehr. Nachts ist es natürlich noch kalt 4-7 Grad. Macht eine Düngung da schon Sinn? Bin sonst immer erst Mitte März gestartet, aber da hatte ich mich noch nicht dem „Rasenwahn“ hier im Forum infiziert.

    Hallo, ich habe mir ein Ph Messgerät gekauft und den Rasen an verschiedenen Stellen gemessen. Ph Wert ist 6,0 und deckt sich ziemlich mit dem Neudorf Bodentest, den ich zusätzlich gemacht habe. Mein Boden ist sehr lehmig. Soll ich da Kalk aufbringen, oder würdet ihr das lassen? Bei lehmigem Boden habe ich im Netz zahlreiche Empfehlungen gefunden etwa 300 Gramm Kalk pro m2 aufzubringen bei meinem ph Wert.

    Lg

    Alex

    Da wäre ich mal nicht so sicher. Meine Katze hat sich heuer auch über den Cuxin Vital Green Dünger hergemacht als ich etwas auf der Terrasse verschüttet habe. Sie begann wirklich den zu fressen. Habe es dann weggemacht. Im Rasen ist mir nicht aufgefallen, dass sie dort frisst. Die Kügelchen isnd abe auch sehr klein und verschwinden im Rasen.


    Lg


    Alex

    Hallo, habe vor 14 Tagen tief vertikutiert und mit dem Roborasen von GW nachgesäet. Starterdünger wurde davor auch aufgebracht. Nun keimt der Rasen sehr schön und wird schon wieder dicht, der Robi fährt auch jeden 2. Tag ( 4,5 cm tief). Da ich teilweise beregnet habe und es zusätzlich oft geregnet hat, würde ich nun kommende Woche noch einmal nachdüngen. Soll ich da eher einen stickstoffbetonten Dünger nehmen (cuxin Start) oder eher den Kaliumbetonten Sommerdünger (cuxin vital green). Habe beide Dünger zu Hause. Ich würde zum cuxin Start tendieren, um den Rasen noch etwas zu pushen, damit alles schön dicht wird und dann im Oktober noch eine Herbstdüngung vornehmen. Passt das so?

    Lg

    Cad184

    Der bestehende Rasen ist eigentlich sehr dicht, nur vereinzelte Handteller große Lücken von Maulwurfsgrillen (habe 22 Biester aus ihren Löchern geholt und gefangen). Die Lücken sollten rasch wieder zuwachsen. Dann werde ich den Robbie weiter seine Arbeit machen lassen, da der bestehende Rasen die neuen Triebe gut schützen sollte.


    Lg


    Alex

    Habe die Messerscheibe noch einmal demontiert und die Schrauben diesmal überkreuz mit mehr Gefühl (fest, aber nicht volle Kanne) angezogen. nun ist das Rasseln deutlich weniger, wo wie vorher ohne Messerschutz. Offenbar ändert sich das Geräusch stark, wenn der Messerteller nicht 100% richtig oder etwas ungünstig sitzt, obwohl eigentlich rastet der immer in der richtigen Positon ein. Also, wenn es zu laut ist, hilft es anscheinend die Messerscheibe neu zu zentrieren und festzuschrauben. Ist jedenfalls einen Versuch wert, bei mir hat es Deutlich was gebracht.

    Jetzt warte ich noch auf die bestellten C Klingen und dann kann das Gras wachsen...

    Lg

    Alex

    Hallo, habe heute den Messerschutz für meine große Messerscheibe erhalten und montiert. Was nun auffällt ist, dass der Mäher, den ich vorher mit großer Scheibe ohne Messerschutz betrieben habe nun wesentlich lauter ist. Klingt so, als ob durch den Messerschutz Resonanzen und Vibrationen entstehen, die vorher nicht da waren. Ist das bei Euch auch so. Traue mich den Robbie in der Früh so gar nicht rausschicken wegen der Nachbarn. Kann man das irgendwie reduzieren (eine Moosgummischeibe unter den Messerschutz oder Ähnliches)?

    Lg

    Alex

    So, nach zweieinhalb Wochen, keimen die ersten Supina Halme. Sind aber im bestehenenden Gras schwer zu erkennen. Aber bei ein paar löchrigen Stellen sieht man, dass sich etwas tut. Bin gespannt, wie lange es dauert, bis die ersten Lücken geschlossen werden und ab wann man die farbliche Veränderug (hellerer Rasen) bemerkt. Wird aber wohl schleichend passieren, so dass man das gar nicht so mitbekommt.


    Soll ich den Robbi einfach weiterfahren lassen (mit 4 cm), oder besser dem neuen Gras die Chance geben, dass es einmal richtig hochkommt, dann mit Elektromäher kürzen und dann wieder auf den Robbi wechseln?

    Lg

    Alex

    Bei mir das Gleiche. Einmal hat er nach dem Update normal gemäht, beim 2. Mal dann diese Verhalten, dass er nach ein paar Metern immer wendet. Nach Kalibrierung des Neigungssensors mit leicht erhöhtem Hinterrad macht der Mäher wieder was er soll und fährt die Bahn bis zum Begrenzungskabel zu Ende.

    Zum Kalibrieren: Menü-Taste 3 Sekunden gedrückt halten, dann kommt man in das Menü um die Kalibrierung durchzuführen (hab da länger gesucht, bis ich das gefunden habe).

    Danke Andi für diese tolle Lösung!

    Lg

    Alex

    Hallo,


    Ich würde gerne meinen Sileno City mit den hier im Forum so gelobten Testrut C-Klingen (Axentia) ausstatten. Leider finde ich keinen Shop, der das nach Österreich versendet. Nicht Abc Schnäppchenmarkt, nicht ebay, nicht amzon etc.

    Würde jemand mir die Klingen zusenden, natürlich gegen Übernahme der Versandkosten, wäre echt toll. Oder kennt jemand eine Bezugsquelle für Österreich?


    Bräucht so 9 Packungen zu 10 Stück, das sollte eine Weile reichen.


    Lg

    Alex

    was willst du mir damit sagen?

    Ich habe nur gemeint, dass der Rasen mit Poa Annua halt fleckig aussieht. Ich habe das gleiche Problem und mich stört es mittlerweile. Mein Nachbar und Bekannte hingegen loben immer was ich für einen schönen, dichten unkrautfreien Rasen habe. So sind halt Die Ansprüche und Geschmäcker verschieden. Und hier im Forum gibt es halt einige, die sehr hohe Ansprüche an ihren Rasen haben und dafür auch einiges an Aufwand betreiben. War überhaupt nicht böse gemeint, falls das so rüber gekommen ist ...


    Der eine freut sich über die schönen Gänseblümchen im Gras, der nächste rückt dagegn mit Unkrautmittel aus. Jeder hat für sich Recht, das ist ja das Schöne daran.

    Lg

    Cad184

    Ich tendiere mittlerweile ehr zu Getrieberegnern, da ichj nicht sicher bin (je nach Druck), ob die Rotatoren die benötigte Weite gesichert schaffen. Werde aber erst mal meine Leitung mit Manometer den Durchfluss messen und dann entscheiden.


    Lg


    ALex

    Sehe gerade was ihr meint? Irgendwie ist beim Einfügen der Grafik das Seitenverhältnis verändert, das schaut es jetzt wirklich so aus als ob es ein Rechteck und kein Quadrat wäre? in der Realität wäre die abzudeckende Fläche quadratisch.