Posts by Manfel

    Erstmal vielen Dank .... ganz tolle Hilfe...

    Die Sendebestätigung eben bekommen, sollte nächste Woche bei mir eintreffen..
    Bei Amazon gerade für 1224.- - Bei dem Kurs , da musste ich zuschlagen (beobachte jetzt eh schon ein paar Monate)

    Installiert wird dann im Frühjahr

    Foto mit Fallobst hab ich leider keines , (heuer hatten wir keines, voriges Jahr noch nicht ans fotografieren gedacht)....

    ABER , eigentlich dachte ich ja dass es völlig ausgeschlossen ist das der Robi bei diesen Laubverhältnissen durchkommt.
    Ich meine, so wie auf dem Foto sieht es ja nur nach einen Sturm aus, oder wenn wir nicht zum zusammenrechen dazugekommen sind.
    Normal liegt da ja viel weniger rum..

    Also wenn das kein grosses Problem ist wäre das beste ja einfach mal probieren oder ? Dann einfach nur mal den roten Bereich verlegen und den Herbst abwarten, zusätzliche kabel kann ich ja immer noch einziehen.

    Quote

    Was noch hin zu kommt bei der großen Fläche, du wirst die qm in der App oder am Mäher anpassen müssen. Und es wird lange Dauern bis er die Bereiche dann alle mal erwischt hat.

    Was meinst du damit genau ? Muss ich wenn Bereich gelb und blau per Kabel "ausgeschaltet" sind, am Robotor die m2 neu eingeben ?

    Ich werde mir jetzt einen Robomow rs615u zulegen


    Ich bitte euch mir bei der Planung der Kabelverlegung zu helfen

    Die zu mähende Fläche hat ca 1400m2 .... es gibt einen Bereich mit Fallobst (gelb) und einen Bereich mit sehr viel Laub (blau)

    Ich möchte das Kabel gerne so verlegen das ich einen Schalter mache wo der Roboter eben diese Bereiche mitmäht wenn der Schalter an ist und eben nicht mitmäht wenn der Schalter auf aus ist.. ( eben je nach Saison) Wenn der Schalter auf aus ist soll der gesamte Bereich mitgemäht werden.

    Jetzt zu den Fragen:

    1. der Robotor fährt bei der Erstinstallation die Kabeln ja komplett ab (Test Wire Position) ,

    wenn ich jetzt einen Schalter mache , muss ich diese Prozedur jedes Mal aufs neue machen ?

    2. Wenn die Schalter aus sind wird ja der gesamte Bereich gemäht und der Roboter fährt über die Kabel drüber ,

    macht das denen was wenn man sie tief genug "verlegt" ?

    3. Funtioniert das grundsätzlich so wie ich mir das auf meiner Skizze vorgestellt habe ?

    4. Soll ich mit Schaltern oder [definition='22','[object Object]'][definition='22','[object Object]'][definition='22','[object Object]']Nebenzone[/definition][/definition][/definition]n arbeiten ?


    grund Robomow.jpg

    Hallo

    Ich suche schon seit längerem einen leistbaren Robi für ein 1600m2 großes Grundstück.
    Bis jetzt habe ich unter nicht wirklich etwas unter 1300 Euro gefunden

    Bei einem ganz grossen Onlinehändler gibt es nun den Wolf Loopo M2000 zu einem meiner Meinung nach Super Kurs (850 €)
    Der Robotor sollte ja baugleich mit dem Robomow RC 312 Pro S sein

    Beide Datenblätter sprechen von geeignet für bis zu 2000 m2 - empfohlen für 1200 m2

    Mein Rasenfläche hat 1600m2 ist eben, ohne Steigungen, wenig Hindernissen und hat keine schwierigen Durchfahrten. Ich wohne in einer Sackgasse, und der Robi könnte theoretisch 24 Stunden am Tag auch fahren ohne jemanden zu stören.


    Glaubt ihr der LOOPO M2000 ist gross genug dimensoniert für diese Fläche bzw was könnte im schlimmsten Fall passieren, ausser dass er halt öfters unterwegs ist ? 


    [Blocked Image: https://content.screencast.com/users/BinDabei/folders/Snagit/media/910441df-ac78-4d90-951e-14affc65d581/07.14.2019-07.58.png]