Posts by beachtimer

    Hallo und vielen Dank für eure Antworten . Na weiteren Tüfteln und zuschauen und recherchieren hier die „Lösung“ . Wenn der robbi in seiner Runde nur ansatzweise korrigieren muss (irgendwas mit rückwärts) vergisst er die Runde und beginnt von neuem. Also / Kabel nochmals anders gelegt und siehe da - nach ca. 1,5 runden ( manchmal auch 2 runden) dreht er ab und sucht sich eine andere Stelle des Kabels in einem anderen Bereich. Danke für eure Forenhilfe! Beitrag kann geschlossen werden !

    Hallo liebe Forenteilnehmer, ich habe mich mal der Sufu bedient aber leider nicht das entsprechende Problem welches meinem gleicht gefunden.


    Zur Beschreibung: Wie in der Grafik erkennbar ist (Linker Bereich- Problembereich) habe ich versucht eine Ausgrenzung zu mache, damit er diesen Bereich umfährt (Baum, Beet, Weg). Die Pfeile beschreiben die Verlegerichtung.

    Wenn der Kleine zur Ladestation möchte fährt er diesen Weg neuerdings so lange bis er aufgibt (Ladestation nicht gefunden).


    Ziel sollte es eigentlich sein, dass er die nebeneinander gelegten Kabel gem. Anleitung überfahrt um in den hinteren Teil des linken Bereichs zu kommen. Das hat er auch getan, also war soweit alles richtig verlegt.


    Nur ist er jetzt zweimal an dieser beschriebenen Stelle gescheitert.


    Wer kann mir Tips zum Verlegen geben? Lege ich die Kabel weiter auseinander - überfährt er diese nicht mehr und bleibt im vorderen Bereich. Da wo die Kabel auseinander gehen habe ich den Abstand schon vergrößert mit dem Ergebnis, dass er richtig abbiegt dann aber wieder die Richtung wechselt und erneut in den Kreis fährt. Ich bin mit meinem Latein am Ende.


    Vielen Dank liebe Forenteilnehmer.

    Files

    • IMG_6001.jpg

      (714.38 kB, downloaded 29 times, last: )