Posts by RoboFluesterer

    Moin!

    Der 310 zeigt ständig die Fehlermeldung „Angehoben“, obwohl er nicht angehoben wird.
    Teilweise wird der Fehler sogar während des Ladens angezeigt.
    Wenn der Fehler angezeigt wird, dann bleibt er natürlich stehen bzw. wenn der Fehler in der Ladestation auftritt, dann fährt er gar nicht erst raus.
    Lampe an Station leuchtet dauerhaft grün.


    Folgendes bereits gemacht:

    - alle Kabel raus und rein und Kontakte gereinigt

    - Hauptschalter am 310 aus und wieder ein

    - Ladestation stromlos und wieder eingeschaltet

    - Suchkabel auf linken bzw. rechten Stecker gesteckt -> Lampe leuchtete jeweils grün


    Habt ihr noch ein paar Ideen, was man so machen kann um den Fehler zu finden?


    Grüße

    Moin!

    Ja, der Draht ist in der Mitte verlegt.
    ich hatte den Draht erst einige Wochen auf dem Pflaster liegen und mittels Teppich fixiert, um zu schauen, ob er mit der Passage klar kommt.

    Als alles funktionierte, hatte ich erst den Draht unters Pflaster gelegt.


    Bei der Anfahrt zur Passage fährt der Robo rechts vom Suchdraht, wenn er in der Nähe vom Begrenzungsdraht ist, fährt in die Mitte auf den Suchdraht und fährt dann mit wedelnden Heck durch die Passage. Wenn die Passage vorbei ist, fährt er wieder rechts vom Suchdraht bis zu seinem Startpunkt

    Moin.
    ich habe eine Passage von 60cm breite und ca. 4m länge.
    Sofern der Mäher aus Versehen in die Passage fuhr, ist der immer innerhalb kürzester Zeit wieder rausgefahren. Er ist nie drin hängen geblieben.
    Bei deiner Passage von 1m breite würde ich mir keine Gedanken machen. Da wird er immer wieder raus finden.


    Um die Wahrscheinlichkeit des rein Fahrens zu verringern, so wie schon geschrieben, einfach die Einfahrt eng gestalten sowie die Ecken zur Einfahrt eher spitz und nicht rund abstecken.