Posts by SunIE

    Das ne app temporär mal nicht verfügbar ist - kein Ding.

    Aber über mehrere Tage hinweg ohne Alternative geht gar nicht.

    Wie du sagst, was machen Neukunden?

    Die stehen schön blöd da.

    Es kommt ja nicht jeder hier ins forum um die App manuell zu laden.


    Gerade im Sinne der Neukunden Hoff ich wirklich, dass die App wieder rasch verfügbar ist.

    Und wenn hier noch ein paar Neuerungen oder Bugfixpflege implementiert wird umso besser - wobei ohne Firmware Update bringt das ja auch nix

    Wie catraxx schon schrieb, sind die Roborocks für mehrere Etagen ungeeignet.

    Wenn, dann nur über Umwege und man kann nur eine Karte mit No-Go Zones etc. bearbeiten.


    Hier ist der Ozmo klar im Vorteil

    Die Wischfunktion des Ozmos kann mit Federn von Gardena und Wischtüchern von Vicloon gepimpt werden.

    Außerdem hat er eine super funktionierende Teppicherkennung die dafür sorgt, dass beim Wischen diese automatisch vermieden werden.

    Ansonsten können hier wie beim S5Max NoWish-Zones erfasst werden.


    Vorteil beim Roborock ist, dass die Wassermenge pro Raum eingestellt werden kann und der von Haus aus, leichtem permanentem Druck auf das Wischtuch.


    Die Apps sind im Prinzip sehr ähnlich - da kann ich nicht sagen, dass diese beim ein oder anderen besser ist.


    Der Ozmo ist mit seinem Bumper etwas kontaktfreudiger als der Roborock.


    Wären jetzt so meine Punkte (ich hatte den S5Max und habe ihn wegen der nicht wirklich zuverlässig funktionierenden Etagenerkennung zurückgegeben - jetzt fährt der Ozmo 950 bei mir im Haus).

    Hab ich ehrlich gesagt noch nicht gemacht :saint:


    Wird mir wohl wirklich nichts anderes übrig bleiben :/


    Mal sehen ob ich am Wochenende dazu komme und auch Lust habe.

    Wieder die Problembereiche mit Kartons abdecken, NoGo Bereiche etc X/:S8o

    Wieder was neues von mir:

    Es ist jetzt schon ein paar Mal passiert dass ich ganz normal die Bereichsreinigung der entsprechenden Etage gestartet habe.

    Dann mitten in der Reinigung macht er halt und wartet eine Zeit lang und plötzlich heißt es "Reinigung abgeschlossen" und fährt zur LS.


    Dann muss ich komplett von vorne anfangen dann reinigt er alles ohne Probleme.


    Heute war es im OG so, dass ich ihn im Bad habe starten lassen. Er fährt den Rand ab und beginnt mit seinen Bahnen.

    Dann will er zur ebenerdige Dusche und ignoriert auf einmal die Sperrlinie meiner Duschwand. Er ist augenscheinlich zwar nicht gegen das Glas gefahren aber kurz davor stehen geblieben und meinte dann nach einer kurzen Wartezeit dass er fertig ist.


    Wieder Neustart der Reinigung und diesmal passt es.


    Gespiegelt hat definitiv nichts da es dunkel war.


    So langsam macht es wirklich keinen Spaß mehr :cursing::thumbdown:


    Wenigstens hat er heute seine üblichen Mäzchen nicht gemacht

    Das mit der Mehretagenverwaltung war auch mein Gedanke.

    Wer weiß, vielleicht kommt ja wirklich was.


    Der Support hat mir mitgeteilt dass daran gearbeitet wird.

    Das war Anfang Januar als ich den S5 Max da hatte

    Da bin ich gespannt!

    Roborock soll ja auch einem möglichen S6 Max eine Kamera spendieren.


    Meine Vermutung:

    Beim O950 werden, wenn überhaupt, nur die gröbsten Bugs behoben.

    Die hier gesammelten und an Ecocavs gemeldeten Verbesserungspunkte bleiben dem Nachfolger vorenthalten.

    jogi29

    D.h., du hast das Austauschgerät gleich auf die aktuelle Firmware hochgezogen und dann mit dem Einrichten und Erstkartierung begonnen?

    Dann würde die Neukartierung ja nicht helfen...


    Oder hast du das Update erst danach gemacht?

    Dann bin tatsächlich nicht der einzige mit dem Problem.


    Ich werde ihn nochmals per Schalter neustarten und beobachten.


    Ansonsten komplett Reset inkl. Neukartierung 8)


    Ich hoffe, er hat durch den Wäscheständer keinen Schaden bekommen, äußerlich sieht man mal nichts...:/

    So langsam aber sicher macht er mich echt fertig.


    Jetzt habe ich permanent das Problem, dass er sich beim Randabfahren im OG um sich selbst oder um die eigene Achse dreht.

    Eine Zeit lang ging es wieder nach einem Neustart aber jetzt bringt das auch nichts mehr.


    Habe versucht das aufzunehmen.




    Hier kann man es auch an der Karte sehen.

    Screenshot_20200323_173836_com.eco.global.app.jpg


    Screenshot_20200323_175926_com.eco.global.app.jpg


    Ja es sind bodentiefe Fenster vorhanden und die Zimmer recht hell aber unterm Bett sollte ihn das doch nicht stören.


    Vor allem hat er das vor dem Update definitiv nicht gemacht.

    Da hat Ecovacs definitiv etwas geändert.


    Warum erkennt er da die Wand nicht?

    Wie ist das bei euch so?

    Normal dass er sich mit dem Bumper orientiert?



    Ich kapiere es wirklich nicht und meine Geduld neigt sich dem Ende.

    Habe so viel Zeit und Energie rein gesteckt, das ist wirklich frustrierend.


    Heute hat er auch noch einen kleinen Wäscheständer, der an der Wand angelehnt war, umgeworfen und ich musste ihn befreien.

    Hat ihn sonst auch nie gestört.

    Ich weiß mein Fehler aber das sind so Kleinigkeiten die dann in der Summe nerven.


    Ich glaube mein Haushalt ist nicht Roboter geeignet - Punkt aus ||:/


    Komplett resetten will ich wirklich vermeiden, die Karten und NoGo Zonen sind wirklich fast perfekt.

    Das war so ein gefrickel ;(||


    Soweit ich mitbekommen hab haben das ja auch ein paar von euch - habt ihr es in den Griff bekommen?

    Ich hab das noch nicht gemacht da mir meine Karten, so wie sie jetzt sind, wichtiger sind und ich mit den momentanen Eigenheiten Leben kann.


    Aber soweit ich mich eingelesen habe war es wohl bei den Vorgängern öfter der Fall, dass nach einem Update ein Werksreset bei Problemen geholfen hat.


    Aber garantieren kann das niemand.

    Ich würde sagen in deinem Fall wäre es mir einen Versuch wert wenn das Gerät ansonsten gut gelaufen ist.


    Wenn du generell unzufrieden bist und die momentane Situation zusätzlich oben drauf kommt ist es was anderes.

    Das Problem habe ich jetzt schon ein paar Mal hier mitbekommen.

    Ich bin auch betroffen

    Zwar nicht ganz so wie du es beschreibst aber es kommt ab und zu vor, dass er sich beim Abtasten der Sockelleiste um sich selbst bzw auf der stelle dreht.

    Ein Neustart hilf tatsächlich für eine Weile - hierzu den roten Hauptschalter auf aus und ca 10 Min warten, dann wieder an.


    Allerletzte Möglichkeit Reset auf Werkseinstellungen mit dem Nachteil, dass alle Karten weg sind (darum habe ich das noch nicht gemacht)