Posts by PUNI

    Ja wenn er gleich nach dem Start verreißt gefällt im etwas drum herrum nicht. Glasvasen,Spiegelnde Flächen usw. sind nicht sein bester Freund in der nähe der Station.

    Bin schon gespannt was es bei dir ist, öfter mal was neues. Dürfte eigentlich easy zu ermitteln sein, muß man halt mal zuschaun wie schon erwähnt.

    Hallo, vielen Dank für die Antwort!

    Die Sache mit den Apps ist nachvollziehbar - und auch eigentlich nicht das größte Problem. Die Karte hatte gestern Abend (einfach einen Teilbereich reinigen lassen) noch bzw. wieder gestimmt, nach dem heute anstehenden Reinigungsplan ist sie wieder „zerschossen“ Zudem er nicht einmal des gesamten geplanten Bereich gereinigt hat. Laut Aktivität hat er für 27,00 qm gute 145 Minuten gebraucht. Und scheint dabei auch noch recht wild herumgefahren zu sein. Überzeugend ist das nicht....


    Gruß, BodenfuzziDA1E8668-0E4C-47BD-89DF-3D32BAB65279.png

    Das passiert meist wenn er sich irgendwo stark festfährt, sich dann aber wieder lösen kann. Ebenfalls macht er das wenn er irgendwo drunter fährt und es hängen Stoffe, Bespannung oder ähnliches runter. Sobald die Karte zerschossen ist verliert er dann die Orientietung und reinigt nicht alles und eiert rum genau wie du beschrieben hast. Ich denke das macht der nicht einfach so da ist irgend etwas Faul. Ich empfehle den Plan mal manuell zu starten und ihn dann zu beobachten. Und immer die Karte im Auge behalten dann siehst du wo und wann er damit anfängt und kannst es eingrenzen bzw. eleminieren.

    Hallo, wir haben seit Samstag auch den Conga 4090. Nachdem ich ihn 2 mal die komplette Wohnung habe „abtasten“ und speichern lassen, schien alles in Ordnung. Mir scheint allerdings, als ob die Reinigungspläne nur dann durch geführt werden, wenn nur auf einem Gerät die App installiert ist. Vergisst man, die App auf einem Mobilgerät komplett zu beenden, scheint der Reinigungsplan komplett ausser Kraft zu sein?

    Heute hat er zwar einen Teil - Reinigungsplan abgearbeitet, danach erstellt er aber generell gerne eine „neue“ Karte des Teilbereiches - was ich eigentlich nicht will. So hat er unser Wohnzimmer heute planmässig gereinigt und dabei auch gleich neu vermessen. Dummerweise aber in einem anderen Winkel, weshalb er verschiedene Bereiche des ursprünglichen Grundrisses dabei auch gleich ausgelassen hat. Wie bekommt man die verschobene Überlappung (im Anhang) weg, wenn überhaupt?


    Danke für jeden Tip, Bodenfuzzi87194553-FA5C-483A-BA12-822E255C0399.png

    Wenn du die App auf einem 2ten Gerät startes kickt er dich eigentlich aus dem ersten Gerät raus. Jedenfalls bei Android. Die alte Karte ist nur weg wenn du die Änderung speicherst und das geht nur im Plan( Reinigung durchgeführt). Die Karte sollte wieder OK sein wenn du mal kurz den Plan änderst auf einen anderen Raum und den Bot startest. Oder Roboter mal kurz aus machen. Knopf am Bot gedrückt halten und dann wieder anschalten und App neu starten. Gib mal bescheid obs geklappt hat.

    OK. Den Plan "Reinigung durchgeführt" habe ich genommen. Aber vielleicht stell ich ihn wirklich mal ganz woanders hin. Momentan lädt er wieder. Also kann ich es morgen erst wieder versuchen.

    Ich dachte allerdings auch, dass er im OG wieder zu seinem Ausgangspunkt zurück geht, wenn er fertig ist. Aber er ist dann irgendwann rot geworden und stehen geblieben.

    Noch ne Idee wäre, ihn einfach mal im OG im Raum einzusperren, also Tür zu. So zu sagen neue Karte erstellen erzwingen. Danach wenn er ne neue Karte erstellt hat wie im folgenden Link zu ergänzen.

    Cecotec Conga 40/5090 Räume hinzufügen / Karte aktualisieren

    Ich hab ihn jetzt an einer anderen Stelle ausgesetzt. Er ist auch alles bisher am Rand abgefahren und mach nun das Innere. Aber die Karte vom EG ist immer noch darunter bzw daneben abgebildet. Geht das dann bei der Speicherung weg?

    Wenn es nicht klappt, dann hab ich überlegt alle Karten zu löschen und nochmal das EG neu zu scannen und dann das OG. Vielleicht ist er ja noch verwirrt, weil ich beim ersten mal im OG den Startpunkt ähnlich wie im EG gewählt habe?

    Gab schon man das Problem bei nem Conga 3490 User Ulf. Lösung wäre in deinem Fall, Karten löschen, erst das OG ohne Ladestation scannen und danach das EG mit Ladestation. Das hat dann bei ihm funktioniert. Und nein das wird beim speichern nicht weg gehen. Wenn er das Stockwerk neu erkennt macht er das innerhalb von 1 bis 2 Minuten max. und fängt na neue Karte an. Wenn er das nicht macht kannst du gleich abbrechen.


    Sascha_Rhbg

    Kann du vielleicht diesen Thread ein bischen aufräumen und zu 4090 Kartenprobleme verschieben. Passt da besser denk ich. Danke

    Ich hab sie im EG gelassen. Aber trotzdem hat es nicht funktioniert 🤷‍♀️

    Bin etwas ratlos...

    Das passiert wenn der Grundriss der Räume im OG so gut wie identisch sind. Einfach mal an einer anderen Stelle oder in einem anderen Raum starten in dem die Möbel, Wände oder was auch immer etwas anders sind als im UG. Aber beachten das der Conga in Zukunft auch immer an diese Stelle zurückkehrt.

    Lass mal hören obs geklappt hat.

    Hallo zusammen, ich bekomme es nicht hin den Conga 5090 mit dem yW-Lan zu verbinden. Bekomme ständig die Mitteilung, das der Wifi-,Name und das Passwort keine Sonderzeichen haben dürfen. Das haben sie aber gar nicht. Auch die manuelle Anmeldung funktioniert nicht. KFür Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Die SSID also der Netzwerkname darf auch keine Sonderzeichen enthalten.

    Du must Sperrzonen im Reinigungsplan einrichten. Kannst mehrere Pläne speichern z.B. fürs Wischen mit Zone Teppich, fürs Saugen ohne Zone Teppich.

    Bei mir läuft da auch sofort Wasser rein. Aber wenn ich dann den Stöpsel schließe läuft durch den entstehenden Unterdruck nichts mehr raus. Wenn ich den Stöpsel dann wieder öffne, tropft es wieder. Deshalb frag ich mich ob bei dir der Stöpsel irgendwie Luft durchlässt.