Posts by Logar

    Ich hab bei der Ersterfassung Spiegel und Fenster mit Zeitungen verdeckt, hat wunderbar geklappt.

    Das ist vielleicht einen Versuch wert.


    Soweit ich weiß müssen beim ersten Erfassen die Modi Automatisch und Eco ausgewählt werden.

    Wenn ich ich es nun wie du mit abkleben machen würde und später mit den gleichen Modi reinigen lasse, wird er dann die Karte bei den Fenstern neu erfassen, weil sie nicht mehr abgeklebt sind?

    Es gibt hier im Forum eine tolle Anleitung, wie man Teile der Karte aktualisiert. 4090 und 5090 verhalten sich das gleich. Damit kannst du es bei Rollos runter machen, ohne komplett neu anzufangen.

    Das ist zwar nett, beantwortet aber leider noch nicht meine Frage, ob er selbstständig dazulernt. Oder ich habe nicht die richtige Anleitung gefunden. Kannst du einen Link teilen?


    Ich habe die Karte neu angelegt mit geschlossenen Rollläden.

    Problem:

    Da die Fenster bis zum Boden reichen und der Rahmen tiefer als der Laser ist, spiegelt der Laser zurück und er hat trotzdem einen anderen Raum erkannt :D


    Zwar ist jetzt kein Loch da, aber dennoch.

    Hat irgendjemand Erfahrung mit tiefen Fenstern?

    Hallo,


    ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Conga 4090 und bin bisher zufrieden.


    Nur bei der Karte bin ich etwas unglücklich.

    Wir haben im Wohnzimmer eine 3m breite Fensterfront bis zum Boden und auf der anderen Seite ist der Balkon.


    Nun habe ich an der Stelle ein Loch in der Karte.

    Kriegt er das irgendwann zu oder muss ich die Karte löschen, neu rumfahren und Rollläden runterlassen?


    Grüße

    Hallo,

    weiß vielleicht schon jemand, wo es die Verschleißteile für den Conga 4090 gibt bzw. welche Teile kompatibel sind. Ich habe das dumpfe Gefühl, dass man sich die Filter selber zurecht schneiden muss.
    gibt es irgendwo universal Hepa Filter zum zurecht schneiden ?


    gruss

    Dachsi

    Alle Ersatzteile können direkt beim Hersteller bestellt werden.

    Der HEPA Filter kostet 22€ + 5€ Versand.


    Hatte extra per Mail nachgefragt

    Hallo,


    ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Braava Jet 240 und habe mir waschbare Nass-Tücher über Ebay bestellt.


    Das erste was mir aufgefallen ist, ist dass der Braava plötzlich viel Lauter war.

    Außerdem sind die Tücher eher mittig verdreckt.


    Ich habe noch ein paar Einwegtücher und habe gleich eines drangemacht und er war leiser.


    Jetzt gibt es dadurch zwei Beobachtungen:

    1. Die waschbaren Tücher sind dünner und darum fehlt der Druck an den Seiten


    2. Das lautere Vibrationsgeräusch kommt entweder vom Plastik der Halterung, was ich aber eher nicht glaube. Sondern eher dadurch, dass der vordere Teil des Braava tiefer sitzt, eben weil die Tücher so dünn sind.


    Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?


    was mir noch einfällt: In der Bedienungsanleitung gibt es auch waschbare Feuchte Tücher, aber man bekommt sie nicht original von iRobot.

    Wer kann mir eher bessere waschbare Tücher empfehlen?

    Müsst ihr die denn so oft wechseln? Ich hab die auch beim Roomba und jetzt beim Conga immer alle paar Wochen mal mit einem Handsauger abgesaugt und draußen ausgeklopft, die halten doch ewig, oder nicht?

    ich hab den Conga erst bestellt, aber ein Sauger, der keine Ersatzgilter hat geht garnicht.


    andererseits habe ich bei meinem Dyson, den ich seit 10 Jahren habe, nie einen neuen Filter gekauft, sondern nur gewaschen. :D

    Vielen Dank catraxx :thumbup:

    Noch eine Frage zur Lautstärke des Conga 4090.

    Würdest sagen, er ist lauter als ein Roborock S5 oder gleich? (Ich kenne nur die Lautstärke des Roborock von Freunden)

    Ich werde wohl nicht ums warten rumkommen. Muss gucken was ich nehmen werde.
    gibt es jemanden der den Conga 4090 und den Ozmo 950 kennt und etwas über Navigation und Saugleistung sagen kann, ein Vergleich wäre super.

    Auf Rakuten ist gerade ein Angebot für einen Roborock S5 für 309€.

    Ich hatte den Händler vor drei Tagen angeschrieben und danach gefragt, wie im Falle eines Defekts vorgegangen wird. Bis heute kam keine Antwort.


    ist das normal, dass die nicht mal antworten?

    Darum dachte ich auch an Gearbest. Da scheint wenigtens eine Antwort zu kommen

    Ok, gehen wir es mal so an.

    Mal angenommen Garantie und Gewährleistung sind mir egal.


    Welche Roboter ohne Wischfunktion kommen der Saugleistung, sowohl Parkett als auch Teppich, der eines Roborock S5 oder Ozmo 950 am nächsten?

    Und kosten aufgrund der fehlenden Wischfunktion auch weniger

    Den 360 S5 und den Lenovo (der eigentlich ein umgelabelter 360 S7+ist) gibt es meines Wissens nach nur bei chinesischen Shops zu kaufen.

    Die gibt es bei Gearbest und ich habe recht gutes hier gelesen, was deren Service angeht. Die stehen auch für die 1 jährige Garantie bei den 360 Modellen ein.

    Die App ist ok und meiner Meinung nach auch besser als die Mi-Home App vom Roborock S5.

    Du findest die echt gut? Dann muss ich gleich mal schauen, ob es eine Vorführung auf Youtube gibt.

    Denn den O950 gibt mir Warehouse auf Amazon für 347€ :)


    Hast du ein iPhone oder ein Android Smartphone?